Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Großes Kinderprogramm mit Tretschlepperparcour, Strohhüpfburg und Spielbauernhof
Tag der offenen Tür der LfL in Grub, Sonntag, 8. Juli 2018

Lfl-schafschur

Die LfL öffnet ihre Pforten in Grub und lädt Verbraucher, Familien und Landwirte zu ihrem Tag der offenen Tür herzlich ein. Die Wissenschaftler und Tierexperten der LfL erklären an diesem Tag ihre Arbeit und geben tiefgreifende Einblicke in die moderne Tierhaltung. In Grub stehen seit jeher die landwirtschaftlichen Nutztiere im Fokus, deren artgerechte Ernährung und auf Tierwohl basierende Haltungssysteme dort erforscht und weiterentwickelt werden.   Mehr

Tierernährung
Ferkelaufzucht mit und ohne Absetzfutter?

Ferkel in einer Bucht

Häufig werden in der Ferkelaufzucht um das Absetzen spezielle „Absetzfutter“ eingesetzt. Diese Futtermittel sollen den gleitenden Übergang von einer milchbetonten Saugferkelbeifütterung zur festen Nahrung erleichtern. Es wurde geprüft, ob diese Futtermittel die gewünschte Wirkung zeigen und sich "rechnen".   Mehr

Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten
Ein Neuzuwanderer steht vor Gartentür - Oder ist er schon da?

Wanze

Die Marmorierte Baumwanze breitet sich aus Südostasien kommend kontinuierlich über Europa aus und hat einen sehr großen Wirtspflanzenkreis. In Bayern sind bisher nur wenige Fundstellen bekannt - falls Sie eine Marmorierte Baumwanze finden, melden Sie sich bei uns.  Mehr

Ökologischer Landbau
Ökolandbau-Feldtag 2018, 29. Juni 2018 - Landkreis Freising

Besucher beim Ökofelsbautag

Der Feldtag gibt einen Überblick über aktuelle LfL-Versuche zum ökologischen Landbau. Kooperationspartner sind die Öko-Erzeugerringe im Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter.  Mehr

LfL-Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau Info

Weitere aktuelle Beiträge

100 Jahre Grub - Leidenschaft für Nutztiere
Der Milchviehstall in Grub

Milchkuh lässt sich bürsten

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft forscht in Grub in den Bereichen Tierhaltung, Tierernährung und Tierzucht. In welcher Art von Stall fühlen sich die Tiere wohl? Welche Futtermittel sind für ihre Bedürfnisse optimal? Dies alles geschieht unter der Prämisse des Tierwohls.   Mehr

Agrarexpertin berichtet zum Artenverlust im bayerischen Umweltausschuss

Der Ausschuss für Umwelt und Verbraucherschutz des bayerischen Landtags veranstaltete am 7. Juni 2018 eine Anhörung zum Thema „Verlust der biologischen Vielfalt in Bayern". Eine der geladenen Experten war Dr. Annette Freibauer, die Leiterin des Instituts für Agrarökologie der LfL. Die schriftliche Stellungnahme können Sie auf der LfL-Website einsehen.  Mehr

Schriftliche Stellungnahme zum Fragenkatalog des Bayerischen Landtags zur Anhörung des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz zum Thema "Verlust der biologischen Vielfalt in Bayern" (zur Einsicht) pdf 506 KB

Katzen zur Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft

Katze läuft in einem Stall

Gesunde Katzen spielen bei der Schädlingsbekämpfung im landwirtschaftlichen Betrieb eine wichtige Rolle. Was können Sie für eine artgerechte und optimale Pflege Ihrer Katzen tun?  Mehr

7. bis 9. November in Eisenstadt, Österreich
6th International Conference on Organic Agriculture Sciences (ICOAS): Call for Abstracts and Sessions bis 1. Juli

Logo

Die ICOAS ist die internationale Ökolandbau-Tagung der mittel- und osteuropäischen Länder. Die ICOAS soll aktiv dazu beitragen, Forschung und Innovation in der biologischen Landwirtschaft voranzutreiben und diese vor allem in Zentral- und Osteuropa weiter zu stärken.   Mehr

Im Fokus