Ernährungswirtschaft
Informationen zu Obst, Gemüse und Speisekartoffeln

Bund Karotten auf einem Holzbrett
Gut 40 Prozent des bayerischen Gemüseverbrauchs werden im eigenen Land erzeugt. Der hohe Anteil an Verarbeitungsgemüse (Sauerkonserven) gilt als Spezialität der bayerischen Gemüseerzeugung und muss auf dem europäischen Binnenmarkt und in Drittlandmärkten abgesetzt werden.

Marktinformationen

Jahresheft "Agrarmärkte"

Das Jahresheft "Agrarmärkte" ist als Unterlage für die Beratung und den Unterricht an den landwirtschaftlichen Fachschulen in Bayern gedacht. Für den Bereich Obst, Gemüse und Speisekartoffeln werden folgende Schwerpunkte in Auszügen angeboten:

  • Die wichtigsten agrarischen Einzel- und Betriebsmittelmärkte
  • Aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe (Erzeugung, Verbrauch, agrarpolitische Rahmenbedingungen, Absatz, Vermarktungsstrukturen und -wege, Preise, etc.)
  • Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern
  • Aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen
  • Aktuelle Marktsituation und Ausblick

(Vor)Ernteschätzungen für Kartoffeln

Produktinformationen

Faltblätter zu Obst und Gemüse

Die Faltblätter bieten nützliche Hinweise und praktische Informationen zu Einkauf, Lagerung, Zubereitung, Herkunft, Erzeugung und Verbrauch sowie Inhaltsstoffen von vielen Obst- und Gemüsearten:

Speisekartoffeln

Merkblätter

Die Normen für Obst, Gemüse und Speisekartoffeln beinhalten eine Vielzahl von Anforderungen. Um die Einhaltung dieser Vorgaben zu erleichtern, hat das Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte vereinfachte Übersichten erstellt.

LfL-Informationen