Möglichkeiten und Grenzen der Minderung von Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft

Die Bilanzierung der Treibhausgasflüsse in landwirtschaftlichen Produktionssystemen ist äußerst komplex, da vielen relevanten Einflussfaktoren wenige wissenschaftlich begutachtete Datensätze gegenüberstehen. Im Rahmen diese Workshops wurden die systembedingten Möglichkeiten und Grenzen der Minderung von Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft anhand von Fachvorträgen erörtert und praxisnahe Ansätze für die Reduktion der THG-Emissionen aus der Landwirtschaft vorgestellt. Am Ende der Veranstaltung erfolgte die Gründung des Arbeitsforums „Treibhausgasbilanzierung und Klimaschutz in der Landwirtschaft“ als länderübergreifende Plattform für den fachlichen Austausch und die Abstimmung von Beratungsleitlinien und Handlungsempfehlungen auf diesem Gebiet.

Vorträge