Arbeitsbereich IPZ 5
Hopfen

Aufgaben

  • Produktionssysteme, Pflanzenbau und Pflanzenschutz im Hopfenbau
  • Produktionstechnik, Sortenfragen
  • Zulassungsbegleitende Untersuchungen bei neuen Pflanzenschutzmitteln
  • Schließung von Indikationslücken
  • Qualität von Sorten- und Zuchtmaterial
  • Rückstände in Hopfenprodukten und Bier
  • Inhaltsstoffe, Brauqualität, Qualitätssicherung
  • Fachliche Ausrichtung der staatlichen Hopfenbauberatung
  • Fachbetreuung einschlägiger Organisationen, Beratung in speziellen Fragen
  • Weiterentwicklung eines leistungsfähigen, angepassten bayerischen Genpools
  • Züchtung verbesserter Sorten (Krankheitsresistenzen, Qualität, Inhaltsstoffe, Ertragssicherheit)
  • Sicherung von genetischen Ressourcen
  • Einsatz biotechnologischer Verfahren

Koordination

Wolfgang Sichelstiel
Tel.: 08442 9257-13
Fax: 08442 9257-70
E-Mail: Pflanzenbau@LfL.bayern.de

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe IPZ 5a
Hopfenbau, Produktionstechnik

  • Anbauverfahren und -techniken
  • Optimierung der Nährstoffversorgung
  • Neue Anbausysteme, Versuche mit Niedriggerüstanlagen
  • Grundlagen für Düngeberatung und Düngeverordnung
  • Bodenfruchtbarkeit und Erosionsschutz
  • Anbauprüfung von Sorten und Zuchtstämmen
  • Pflanzenschutz-Applikationstechnik
  • Qualitätssicherung bei der Ernte, Trocknung, Konditionierung

Johann Portner
Tel.: 08442 957-414
Fax: 08442 957-402
E-Mail: Pflanzenbau@LfL.bayern.de

Externe Sonderfunktionen von Johann Portner

  • Mitglied des Fachbeirates Geräte-Anerkennungsverfahren für die Bewertung von Pflanzenschutzgeräten und der Fachreferenten für Anwendungstechnik bei der BBA

Arbeitsgruppe IPZ 5b
Pflanzenschutz im Hopfenbau

  • Prüfung von Wirkstoffen und Handelsprodukten
  • Wirksamkeit von Insektiziden
  • Bekämpfungsschwellen für Schaderreger
  • Bestimmung von Krankheitserregern

Wolfgang Sichelstiel
Tel.: 08442 9257-13
Fax: 08442 9257-70
E-Mail: wolfgang.sichelstiel@lfl.bayern.de

Arbeitsgruppe IPZ 5c
Züchtungsforschung Hopfen

  • Angewandte Züchtungsforschung zur Verbesserung von Qualität, Resistenz und agrotechnischen Leistungen bei Aroma- und Bittersorten
  • Erhaltung und Erweiterung der genetischen Ressourcen
  • Entwicklung von biotechnologischen Methoden
  • Erarbeitung und Einsatz von genomanalytischen Techniken

Dr. Elisabeth Seigner
Tel.: 08161 71-3601
Fax: 08161 71-5227
E-Mail: elisabeth.seigner@LfL.bayern.de

Externe Sonderfunktionen von Dr. Elisabeth Seigner

Anton Lutz
Technische Leitung der Hopfenzüchtung

Tel.: 08442/9257-17
E-Mail: Anton.Lutz@LfL.bayern.de

Arbeitsgruppe IPZ 5d
Hopfenqualität und -analytik

  • Analytik für die Sortenentwicklung
  • Forschung zu Inhaltsstoffen hinsichtlich Bierbrauen und alternativer Anwendungen
  • Organisation und Auswertung von Ringversuchen

Dr. Klaus Kammhuber
Tel.: 08442 9257-45
Fax: 08442 9257-70
E-Mail: Pflanzenbau@LfL.bayern.de

Externe Sonderfunktionen von Dr. Klaus Kammhuber

Magdalena Hainzlmaier MTA
Tel.: 08442 9257-43
E-Mail: Magdalena.Hainzlmaier@LfL.bayern.de

Evi Neuhof-Buckl CL
Tel.: 08442 9257-42
E-Mail: Evi.Neuhof-Buckl@LfL.bayern.de

Cornelia Petzina Dipl.-Ing.agr. (Univ.)
Tel.: 08442 9257-40
E-Mail: Cornelia.Petzina@LfL.bayern.de

Silvia Weihrauch CTA
Tel.: 08442 9257-42
E-Mail: Silvia.Weihrauch@LfL.bayern.de

Birgit Wyschkon CTA
Tel.: 08442 9257-44
E-Mail: Birgit.Wyschkon@LfL.bayern.de

Arbeitsgruppe IPZ 5e
Ökologische Fragen des Hopfenbaus

  • Sammlung des Wissensstandes und angewandte Forschung zur umweltgerechten und ökologischen Hopfenproduktion
  • Einwerbung von Forschungsmitteln für ökologische Fragestellungen im Hopfenbau und Leitung der entsprechenden Projekte
  • Diagnose, Beobachtung und Monitoring des Auftretens tierischer Schädlinge des Hopfens und ihrer Gegenspieler mit Blick auf die fortschreitende Klimaänderung und die nachfolgende Veränderung der Biozönosen
  • Entwicklung und Evaluierung biologischer und anderer öko-tauglicher Pflanzenschutzverfahren
  • Enge Zusammenarbeit mit den übrigen Arbeitsgruppen im Arbeitsbereich