Veranstaltungen
Infotag "Gruber Milchziegen", 26.10.2017

Stallansicht mit Ziegen
Informationen zum Thema Fütterung sowie Aktuelles zur Milchziegenhaltung werden auf dem diesjährigen Milchziegen Infotag am 26. Oktober 2017 gemeinsam von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft - Institut für Tierzucht, dem Landesverband Bayerischer Ziegenzüchter, Bioland e.V., der Klinik für Wiederkäuer und dem Tiergesundheitsdienst Bayern e.V. vorgestellt.

Veranstaltungstermin und -ort

Veranstaltungsgebäude Forum in Grub
Donnerstag, den 26. Oktober 2017, 10.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) - Forum in Grub
Prof.-Dürrwaechter-Platz 5
85586 Poing/Grub

Teilnahmegebühr

25 Euro (beinhaltet: Unterlagen, Mittagessen, Kaffee)

Programm

Leistungsgerechte Fütterung von Milchziegen
Andreas Kern, Bioland e.V.
Versorgung mit Mengen- und Spurenelementen
Dr. Katja Voigt, LMU Oberschleissheim
Möglichkeiten der Rationsberechnung in der Praxis
Andrea Kaufmann, LBZ
Praktische Nutzung des neuen MLP- und Herdbuch-Programms ZDV4M
LKV e.V.
Neuerungen in der Pseudotuberkulose Sanierung mit aktuellen Informationen
Dr. Ursula Domes, TGD e.V.
Fortbildungsreihe: Der Ziegenpraktiker
Barbara Haas, LfL-ITZ Grub
Aktuelles aus der Ziegenzucht und -haltung
Dr. Christian Mendel, LfL-ITZ Grub

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2017

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax oder E-Mail an folgende Adresse:
Dr. Christian Mendel
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Tierzucht
Prof.-Dürrwaechter-Platz 1
85586 Poing/Grub
Fax: 089 99141-199
E-Mail: Tierzucht@lfl.bayern.de