Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchviehhaltung Almesbach

Kind trinkt Milch

Aus- und Fortbildungszentrum für den modernen Landwirt

Der Verbraucher stellt hohe Anforderungen an seine Lebensmittel und damit an ihre Erzeuger, die Landwirte. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, muss der moderne Landwirt einen hervorragenden Ausbildungsstandard haben.
Almesbach trägt durch seine Bildungsarbeit in mehreren Ebenen dazu bei, dass der Landwirt von heute und von morgen dieses hohe Niveau in Wissen und Können erfüllt. Im Zentrum steht in Almesbach die "gesunde Kuh" - erreicht wird dies durch hohen Kuhkomfort und gesunde Fütterung. In Pfrentsch werden die Mutterkuhherden betreut und das Jungvieh aufgezogen. Das Wildgehege Pfrentschweiher ist das bayerische Lehr-, Versuchs- und Demonstrationsgehege. Wir halten Rot-, Dam- und Sikawild in Großgehegen auf 44 Hektar Fläche. Bei uns erhalten Sie das Lehrgangsangebot, das Sie als Gehegewildhalter brauchen.

Aktuell

Neu entwickelter Seminarblock „Erneuerbare Energien“

Biogas fertig

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bot das LVFZ Almesbach im Schuljahr 2017 vom 08. Bis 11. Mai 2017 zum ersten Mal vier Schultage zum Thema „Erneuerbare Energien“ für Interessenten aus Landwirtschaftsschulen an. Ziel der Schultage dabei ist, das Bewusstsein für den Umgang mit Energie zu schaffen, und primär dabei, mit den Studierenden Möglichkeiten der Energieeinsparung aktiv zu erarbeiten.  Mehr

Energiewendeprojekt der LFL - Konzept LVFZ Almesbach

Wo Milch und Honig fließen

Bienen mit Schülern

Die Bestäubungsleistung der Wildbienen ist enorm. Deshalb wurde der Almesbacher Bienenlehrpfad nun durch ein Insektenhotel für Wildbienen und eine neue Schautafel zu Wildbienen ergänzt. Beides wurde durch einen Biologen, der sich in seinem Studium auf Wildbienen spezialisiert hat, fachkundig erstellt. Er ist Teilnehmer an der aktuellen Fortbildung zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger, die vom Fortbildungszentrum Almesbach organisiert wird.  Mehr

Geprüfte Klauenpflegerin, Geprüfter Klauenpfleger

Gruppenbild Absolventen und Lehrkräfte Klauenpflegekurs 2017

Für berufsmäßig tätige Klauenpfleger besteht die Möglichkeit zu einer staatlich geregelten Fortbildung zum geprüften Klauenpfleger. In diesem Jahr nahmen neun Teilnehmer erfolgreich an der Fortbildung an den Lehr-, Versuchs- und Fachzentren in Almesbach und Achselschwang teil. Unter fachlicher Anleitung von Klauenpflegeprofis und Tierärzten wurden ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zur fachlich fundierten Durchführung der Klauenpflege nach dem bewährten Fünf–Punkte-Schema vermittelt. Sie sind damit bestens vorbereitet, um Klauenpflege überbetrieblich oder im eigenen Bestand durchzuführen.  Mehr

Berufliche Weiterbildung
Bis 30. Juni 2017 anmelden für Fortbildung zum/r Geprüfte Natur- und Landschaftspflegerin, Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger 2017/2018

GNL Anmeldung

Die Fortbildung vermittelt Kompetenzen für sogenannte grüne Berufe wie Landwirte, Gärtner, Winzer, Forstwirte, Revierjäger, Fischwirte oder Tierwirte. Auch Wasserbauer können sich bewerben. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem dieser Berufe und eine Berufspraxis von mindestens drei Jahren. Zusätzlich kann jeder zugelassen werden, der glaubhaft machen kann, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, welche die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.   Mehr

Meisterbriefübergabe Landwirtschaft 2017

39 Absolventen konnten ihre Meisterbriefe in Empfang nehmen, nachdem sie in diesem Jahr im Fortbildungszentrum für Landwirtschaft und Hauswirtschaft in Almesbach zum Landwirtschaftsmeister ausgebildet wurden.

Bildungswege

Im Fokus

Führungen/Praktikumsstellen

Kopfbild zF

Das LVFZ-Almesbach versteht sich als Begegnungsstätte zwischen Landwirtschaft und allen Interessierten und Neugierigen.
Daher stehen unsere Türen neben den vielfachen Ausbildungsmöglichkeiten auch gerne Kurz-Besuchern offen, um Wissen und Bewusstsein für Tierhaltung und Flächenbearbeitung, also für die Grundlage unserer Ernährung, zu vermitteln. Denn: "Du bist, was Du isst."  Mehr

Studium und Fortbildung

  • Studium Agrarbetriebswirtin, Agrarbetriebswirt
  • Fortbildungszentrum Almesbach
  • Offizielles Logo GNL

Termine demnächst

  • 26.06.
    -30.06.

    Schwerpunktlehrgang II, Rind, Neunburg v. Wald

  • 26.06.
    -29.06.

    Sachkundelehrgang f. Gehegewildhalter m. Waffensachkunde

  • 06.07.
    -08.07.

    Wildhalterlehrgang für Tierärzte in Pfrentschweiher

Terminübersicht Agrarzentrum Almesbach 2017

Wildkurse

Energiewende - immer ein aktuelles Thema

Beispielgebendes Energiekonzept am LVFZ Almesbach

Bienenlehrpfad Almesbach

  • Logo Bienenlehrpfad