Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchviehhaltung Almesbach

Kind trinkt Milch

Aus- und Fortbildungszentrum für den modernen Landwirt

Der Verbraucher stellt hohe Anforderungen an seine Lebensmittel und damit an ihre Erzeuger, die Landwirte. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, muss der moderne Landwirt einen hervorragenden Ausbildungsstandard haben.
Almesbach trägt durch seine Bildungsarbeit in mehreren Ebenen dazu bei, dass der Landwirt von heute und von morgen dieses hohe Niveau in Wissen und Können erfüllt. Im Zentrum steht in Almesbach die "gesunde Kuh" - erreicht wird dies durch hohen Kuhkomfort und gesunde Fütterung. In Pfrentsch werden die Mutterkuhherden betreut und das Jungvieh aufgezogen. Das Wildgehege Pfrentschweiher ist das bayerische Lehr-, Versuchs- und Demonstrationsgehege. Wir halten Rot-, Dam- und Sikawild in Großgehegen auf 44 Hektar Fläche. Bei uns erhalten Sie das Lehrgangsangebot, das Sie als Gehegewildhalter brauchen.

Aktuell

Erfolgreiche Betriebsgastronomie am LVFZ Almesbach ausgezeichnet

Urkundenübergabe Minister Brunner an Kerstin Bauer und Helmut Konrad

Ernährungsminister Brunner überreichte beim ZLF in München Urkunden für die Teilnahme am Coaching "Nährwert mit Mehrwert" zur Etablierung der Bayerischen Leitlinien Betriebsgastronomie. Für das LVFZ Almesbach freute sich Hauswirtschaftsleiterin Kerstin Bauer in Begleitung von Helmut Konrad (Leiter LVFZ Almesbach) diese Auszeichnung entgegenzunehmen.  Mehr

Fachtagung Bodenschutz, 27. Oktober 2016 in Almesbach

Bodentag

"Wie schütze ich meinen Boden?"
"Praxisbeispiele zur Energiewende"
"Zwischenfrucht- & Energiepflanzen-Demoanlage"
Zu diesen Schwerpunktthemen finden bei Bodenschutztag Vorträge statt und Sie haben die Möglichkeit, neue Erkenntnisse zu gewinnen und Erfahrungen auszutauschen.  Mehr

Betriebliche Auszubildende im LVFZ Almesbach 2016/2017

Ausbildungsbeauftragte LVFZ Almesbach, neue Azubis, LfL-Präsident Opperer, Gruppenfoto

Seit August bzw. September unterstützen zwei neue Auszubildende im Bereich Hauswirtschaft und vier Auszubildende den landwirtschaftlichen Bereich des LVFZ Almesbach, um ihr berufliches Fachwissen zu erweitern und zu vertiefen. Unterstützt werden sie dabei von ihren Ausbildungsbeauftragten Kerstin Bauer (Hauswirtschaftsleiterin) und Andreas Kiener (Betriebsleiter Landwirtschaft), die ihre Schützlinge in offiziellem Rahmen zusammen mit LfL-Präsident Jakob Opperer begrüßten.  Mehr

Leckereien mit Honig - von der Almesbacher Hauswirtschaft erprobt und empfohlen
Honigrezepte

Kuchen hergestellt mit Honig

Im Rahmen des HLS-Projektes "Bienenlehrpfad" hat sich auch die Hauswirtschaft des LVFZ Almesbach mit dem Thema Honig als gesündere Alternative für Zucker beschäftigt. Dabei wurden verschiedene Rezepte ausprobiert, die sowohl bei den Studierenden der Höheren Landbauschule als auch bei den Gästen verschiedener Festlichkeiten in Almesbach großen Anklang fanden. Wir haben für Sie zum Ausprobieren einige Rezepte zusammengestellt.   Mehr

Attraktion für die ganze Region
Almesbacher Bienenlehrpfad

Biene auf Blüte

Der Lehrpfad gibt faszinierende Einblicke in die Welt der Bienen. Er informiert erwachsen- und kindgerecht über Lebensweise, Bedeutung, Gefährdung und darüber, was jeder zum Schutz der Bienen beitragen kann. Angesprochen werden mit dem Lehrpfad neben der Stadt- und Landbevölkerung sowohl Schulklassen als auch Landwirte und Auszubildende in der überbetrieblichen Ausbildung am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Almesbach.  Mehr

Abschlussfeier der Absolventen der Höheren Landbauschule und Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger 2015/2016

Abschluss 2016

Am 22. Juli 2016 fand am LVFZ Almesbach die Abschlussfeier für die Absolventen der Höheren Landbauschule und die geprüften Natur- und Landschaftspfleger/ -innen statt.  

Abschlussfeier der Höheren Landbauschule 2015/2016

Abschlussfeier der Geprüften Natur und Landschaftspfleger/-innen 2015/2016

Energiewende - immer ein aktuelles Thema

Gruppe von Menschen steht beinander

Das Agrarzentrum Almesbach packt die Energiewende an. Mit einer Biogasanlage, einer Hackschnitzelheizung, Photovoltaikanlagen und einem mit Rapsöl betriebenen Schlepper wird die Energiewende vorangetrieben.  Mehr

Im Fokus

Führungen/Praktikumsstellen

Kopfbild zF

Das LVFZ-Almesbach versteht sich als Begegnungsstätte zwischen Landwirtschaft und allen Interessierten und Neugierigen.
Daher stehen unsere Türen neben den vielfachen Ausbildungsmöglichkeiten auch gerne Kurz-Besuchern offen, um Wissen und Bewusstsein für Tierhaltung und Flächenbearbeitung, also für die Grundlage unserer Ernährung, zu vermitteln. Denn: "Du bist, was Du isst."  Mehr

Hintergrundinformationen

Termine demnächst

  • 10.10.
    -14.10.

    Sachkundelehrgang für Pferdehalter

  • 13.10.
    -14.10.

    Lehrgang "Qualitätsmilcherzeugung"

  • 17.10.
    -21.10.

    Schwerpunktlehrgang I Rind

Studium und Fortbildung

  • Studium Agrarbetriebswirtin, Agrarbetriebswirt
  • Fortbildungszentrum Almesbach
  • Gehegewildhaltung Pfrentschweiher
  • Geprüfte/-r Natur- und Landschaftspfleger/-in

Klauenpflegekurs

  • 02.11.
    -04.11.

    Lehrgang gepr. Klauenpfleger/-in, Modul 1 im LVFZ Almesbach

  • 22.11.
    -24.11.

    Lehrgang gepr. Klauenpfleger/-in, Modul 2 im LVFZ Almesbach

  • 13.12.
    -15.12.

    Lehrgang gepr. Klauenpfleger/-in, Modul 3 im LVFZ Achselschwang

  • 07.02.
    -09.02.

    Lehrgang gepr. Klauenpfleger/-in, Modul 4 im LVFZ Achselschwang

  • 20.03.
    -24.03.

    Lehrgang gepr. Klauenpfleger/-in, Prüfung im LVFZ Achselschwang

Geprüfte Klauenpflegerin, Geprüfter Klauenpfleger

Bienenlehrpfad Almesbach

  • Logo Bienenlehrpfad