Zusätzliche Bildungsangebote in Almesbach

Jugendliche streicheln ein Kalb
Das LVFZ-Almesbach versteht sich als Begegnungsstätte zwischen Landwirtschaft und allen Interessierten und Neugierigen.
Daher stehen unsere Türen neben den vielfachen Ausbildungsmöglichkeiten auch gerne Kurz-Besuchern offen, um Wissen und Bewusstsein für Tierhaltung und Flächenbearbeitung, also für die Grundlage unserer Ernährung, zu vermitteln. Denn: "Du bist, was Du isst."

Führungen

Wir sind gerne bereit, unsere Einrichtungen in Almesbach und Pfrentsch im Rahmen von Führungen verschiedensten Personengruppen zu zeigen. Besonders Schulen sind immer herzlich willkommen.

Menschen schauen von einem Balkon in einen Stall mit Milchkühen hinunter

Studentenpraktikum in Land- oder Hauswirtschaft

Jedes Jahr stehen Praktikumsstellen für Studenten im Bereich Landwirtschaft und Hauswirtschaft zur Verfügung. Die Unterbringung und Verpflegung vor Ort ist möglich.

Schülerpraktikum in Land- und Hauswirtschaft

Zur Orientierung in der Berufswahl nehmen wir wochenweise Schüler bei uns auf, damit diese Erfahrungen im Berufsfeld "Landwirtschaft" oder "Hauswirtschaft" sammeln können. Die Schüler müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Eine Unterbringung vor Ort ist möglich.

Ansprechpartner für Landwirtschaft
Andreas Kiener
Tel.: 0961 39020-16

Ansprechpartnerin für Hauswirtschaft
Kerstin Bauer
Tel.: 0961 39020-13

Almesbach als Tagungsort

Schulungsraum mit zwei Reihen Tischen und Stühlen
Das LVFZ Almesbach dient vielen Organsiationen, berufsständischen Einrichtungen, Jugendorganisationen, Firmen und Ämtern als Tagungsort. Es stehen Räume mit moderner Medienausstattung sowie ein EDV-Lehrsaal mit Internetzugang zur Verfügung. Auch am Standort Pfrentsch ist ein neuer Schulungsraum vorhanden.
Für das leibliche Wohl ist durch die Küche vor Ort bestens gesorgt. Übernachtungsmöglichkeiten (Einzel- aber überwiegend Doppelzimmer) sind in Almesbach für bis zu 40 Gäste geboten.