Energiekonzept – Schritt 3
Photovoltaik-Anlage auf vermieteter Dachfläche

Photovoltaik-Anlage – der erste Schritt zur Stromunabhängigkeit

Die Photovoltaik ist eine ausgereifte Technik und ermöglicht der Landwirtschaft wirtschaftliche Investitionen. Fehlende Investitionsmittel im Almesbacher Haushalt führten dazu, dass im Jahr 2010 Dachflächen für einen Investor zur Verfügung gestellt wurden.
Das Verwaltungsgebäude und zwei Maschinenhallen wurden mit insgesamt 97 KWp belegt. Die Anlagen gingen im Jahr 2011 ans Netz und liefern ca. 1.000 KWh Strom pro installiertes KWp. Die Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Investor sind durchweg positiv.
Rechnerisch werden die Stromerträge dem Standort zugerechnet. Bei einem Verbrauch von 250.000 KWh pro Jahr entspricht der regenerativ erzeugte Strom somit einem Anteil von 40 %.

Luftbild Biogas und PV-Anlage