Fortbildungsmodule zu Spezialthemen im ökologischen Landbau für Praktiker

Die Fortbildungsmodule richten sich an interessierte Bio-Landwirtinnen und -Landwirte, aber auch an konventionelle Landwirtinnnen und Landwirte, die sich in speziellen Gebieten des ökologischen Landbaus weiterbilden möchten. Das Angebot ist vielfältig. Der Bogen wird gespannt zwischen Theorie, Praxis und Hintergrundwissen.

Bio-Beerenobst

Einsteigerseminar für Bio-Bäuerinnen

Biodiversität und Naturschutz

Öko-Biene

27.-31.08.2018
Öko-Biene

Bio-Bauerngartentag

21.10.2018
Bio-Bauerngartentag

Streuobstanbau und Streuobstverwertung

22.-26.10.2018
Streuobstanbau und Streuobstverwertung

Öko-Schaf

29.10.-02.11.2018
Öko-Milchschaf

Öko-Ziege

29.10.-02.11.2018
Öko-Milchziege

Öko-Heil- und Gewürzkräuter

05.-08.11.2018
Öko-Heil- und Gewürzkräuter

Öko-Geflügel

27.-30.11.2018
Öko-Geflügel

Praxisseminare Garten

12.06.2018 • 9:00-15:00 Uhr
Stauden als RosenbegleiterWissenswertes rund um die Rose und ihre Begleiter
02.10.2018 • 9:00-15:00 Uhr
Natur- und Umweltschutz im Bio-Kleingarten
21.11.2018 • 9:00-15:00 Uhr
Naturnahe GartengestaltungNaturnahe Gartengestaltung rund um Haus und Hof

Programm Öko-Akademie