Fortbildungsmodule zu Spezialthemen im ökolog. Landbau für Praktiker

Die Fortbildungsmodule richten sich an interessierte Bio-Bäuerinnen und -Bauern, aber auch an konventionelle Landwirte, die sich in speziellen Gebieten des ökologischen Landbaus weiterbilden möchten. Das Angebot ist vielfältig, der Bogen wird gespannt zwischen Theorie, Praxis und Hintergrundwissen.

Öko-Schaf

04. - 06.10.2017
Milchschafhaltung im ökologischen Landbau

Öko-Ziege

04. - 06.10.2017
Milchziegenhaltung im ökologischen Landbau

Öko-Geflügel

Öko-Biene

28.08. - 01.09.2017
Öko-Biene

Streuobstanbau und Streuobstverwertung

16. - 20.10.2017
Streuobstanbau und Streuobstverwertung