LVFZ Schwarzenau: weitere Fachveranstaltungen und Tagungen

Zerlegen von Schweinehälften

16. - 17.01.2019 • 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr am Folgetag
Aufbereiten von Schweinehälften für den Verkauf und zur WurstherstellungDer zweitägige Intensivkurs vermittelt das Zerlegen und küchenfertige Zubereiten sowie die Herstellung von Hausmacher Wurstsorten aus ganzen Schweinehälften. Das Kursangebot richtet sich an Hauswirtschafts- sowie Direktvermarktungsbetriebe im Bereich der Schweinefleischvermarktung, aber auch an interessierte Privathaushalte.
Kursgebühr 80 Euro pro Person zzgl. Übernachtung und Verpflegung.
Anmeldung per E-Mail: Bitte geben Sie Ihre Adresse und Telefonnummern an, sowie den Kurstitel und den Kurstermin.
VeranstalterLVFZ Schwarzenau
Telefon: 09324 9728-15 • Fax: 09324 9728-20

Jährliche Fachtagung zur Schweinehaltung

20.02.2019 • 09:30 Uhr
SchweinefachtagungDie Schweinefachtagung findet jährlich mit wechselnden Themen statt.

Tagungsgebühr 20 Euro inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen
Anmeldung per E-Mail: Bitte geben Sie Ihre Adresse und Telefonnummern an, sowie den Veranstaltungstitel und -termin.
VeranstalterLVFZ Schwarzenau, AELF Würzburg
VeranstaltungsortSchwarzenau, Haus der Gemeinschaft
Telefon: 09324 9728-15 • Fax: 09324 9728-20

Pferde-Deckstation

März 2019, Termin noch offen • 10:00 Uhr
Hengstvorstellung Hengstvorstellung und Züchterlehrgang
mit Weißwurstfrühstück
VeranstalterLVFZ Schwarzenau, Pferdezuchtverein Schwarzenau
VeranstaltungsortPferde-Deckstation des LVFZ Schwarzenau
AnsprechpartnerChristian Graf
Telefon: 0173-8630053
Juli 2019, Termin noch offen • 13:00 Uhr
Fohlenschau in SchwarzenauFohlenschau, Auswahl, Prämierung

VeranstalterPferdezuchtverein Schwarzenau
VeranstaltungsortAlter Sportplatz Schwarzenau (neben Campingplatz)
AnsprechpartnerChristian Graf
Telefon: 0173-8630053

Bayern Tour Natur

noch offen • 14:00 - 16:00 Uhr
Führung über den agrarökologischen LehrpfadAuf einer Strecke von rund 1,5 km führt der Lehrpfad durch die mainfränkische Kulturlandschaft, vorbei an Wiesen, Obstbäumen, Feldern und Wäldchen und bietet einen weiten Ausblick auf das Maintal und die Ausläufer des Steigerwalds.
VeranstalterLVFZ Schwarzenau
VeranstaltungsortTreffpunkt: Stadtschwarzacher Straße 18, Parkplatz am Torbogen, Schwarzach a. Main
AnsprechpartnerKonstantin Röther
Telefon: 09324 9728-0, 0173-5998393

Nachwachsende Rohstoffe

noch offen • 17:00 - 19:30 Uhr
Feldtag Energiepflanzenanbau Jährliche Felderbegehung der I&D Energiepflanze (Informations- und Demonstrationszentrum Energiepflanzenanbau):
Die bedeutendste Energiepflanze für die Vergärung in Biogasanlagen ist der Silomais. Für eine nachhaltige Landwirtschaft sind jedoch vielfältige Fruchtfolgen erforderlich. Aber welche leistungsfähigen Anbausysteme oder Kulturen können zusätzlich zum Mais angebaut werden?
VeranstalterBayer. Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), Technologie- und Förderzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ), Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG
VeranstaltungsortLVFZ Schwarzenau, die Demofläche befinden sich hinter dem Ausbildungs- und Versuchszentrum (AVZ) in der Neuseser Straße
AnsprechpartnerKonstantin Röther Telefon: 0173 5998393

Kontakt

Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum (LVFZ) Schwarzenau
Angelika Tschirschwitz

Telefon:
09324 9728-15

Fax:
09324 9728-20

E-Mail:
lvfz-schwarzenau@lfl.bayern.de

Adresse:
Stadtschwarzacher Str. 18
97324 Schwarzenau

Anfahrt