Tag der Berglandwirtschaft und 30. Allgäuer Grünlandtag, am 8. Juli 2017

Spezial-Motormäher am Hang
Erstmals gemeinsam vom AELF und der LfL organisiert fand der "Tag der Berglandwirtschaft" zusammen mit dem 30. Allgäuer Grünlandtag auf dem Betrieb von Landwirt Martin Gehring in Unterjoch statt. Thematische Schwerpunkte waren innovative, energieeffiziente Lösungen für die Heuunterdachtrocknung, die Herausforderungen der Pflege der Grünlandbestände in Hochlagen und die Futterwerbung auf Steilflächen.
Die Fachvorträge am Vormittag
Einsatz moderner, effizienter Heubelüftungstechnik in der Berglandwirtschaft
Stefan Thurner, LFL, Institut für Landtechnik und Tierhaltung

Vortrag von Stefan Thurner pdf 2,8 MB

Grünlandbewirtschaftung in Hochlagen
Dr. Michael Honisch, AELF Kempten, Fachzentrum Alpwirtschaft

Vortrag Dr. Honisch 2017 pdf 11,3 MB

Landwirtschaftliche Fahrzeuge und die Polizei
PHK Markus Knoll, Polizeiinspektion Sonthofen

Vortrag von PHK Markus Knoll pdf 819 KB

Nachmittagsprogramm
Besichtigung der energieeffizienten Heutrocknung im Betrieb Gehring
Maschinenvorführung: Futterwerbung im Berggebiet
Georg Ohmayer, AELF Kempten
Helmut Königsperger, AELF Kaufbeuren
Pressebericht über die Veranstaltung
mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung

"Maschinen erobern auch steile Wiesen", Stefan Binzer, AZ vom 10.7.7 pdf 227 KB