Labor- und Versuchstätigkeit

Projektuntersuchungen am Atomabsorber

Jahrzehntelange Erfahrung in der Analytik von Milch- und Milchprodukten

In unserem Lehr- und Versuchslabor werden begleitend zur Aus- und Fortbildung und zur Sicherung unserer Fachkompetenz Milchprodukte, Lebensmittel, weitere Molkereihilfsstoffe und Wasser auf verschiedene Parameter untersucht.
Auch für amtliche Gegenproben der Lebensmittelüberwachung sind wir zugelassen.

Welche Parameter können wir untersuchen?

  • Zusammensetzung
  • Chemische und physikalische Parameter
  • Mikrobiologische Qualitätsparameter, Verderbnis- und Krankheitserreger, Betriebs- und Endproduktkontrollen, Keimdifferenzierung
  • Sensorische Prüfungen von Milch und Milchprodukten

Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025

Akkreditierungsurkunde des Lehr- und Versuchslabors

Akkreditierungsurkunde

Unser Lehr- und Versuchslabor ist nach DIN EN ISO/IEC17025 akkreditierte. Als Prüflaboratorium sind wir zusätzlich für die Untersuchung von Trinkwasser und als Messstelle für Radioaktivität zugelassen.

Praxisnahe Forschung

  • Überarbeitung, Weiterentwicklung und Optimierung von spezifischen Analysenmethoden für Milch, Milchprodukte und Trinkwasser
  • Projektgebundene Untersuchungen von Milch und Milchprodukten sowie Trinkwasser hinsichtlich chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Parameter; Ableitung von Handlungsempfehlungen für die betriebliche Praxis
  • Erprobung und Bearbeitung analytischer Fragestellungen und Erarbeitung praxisnaher Unterrichtshilfen für die Aus- und Fortbildung

Zusammenarbeit mit dem Milchprüfring Bayern e.V.

Unser Lehr- und Versuchslabor unterstützt den Milchprüfring Bayern e.V. bei der Erstellung von „Justiermilchen“ und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Untersuchung der Milchproben.

Kontakt

Kontakt