Publikationen (Merkblätter)

LfL-Merkblätter

LfL-Merkblätter sind kurze und prägnante Informationen zur Erleichterung der praktischen Arbeit der Nutzer.

Nachfolgend finden Sie alle verfügbaren LfL-Merkblätter - die neuesten zuoberst.

Rapsschädlinge
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

In dieser Diagnosehilfe sind die wichtigsten an Raps auftretenden Käferarten zusammengestellt.
Die LfL gibt Hinweise zur Diagnose, beschreibt die Käfer, das Schadbild, die Schadensschwelle sowie eventuelle Verwechslungsmöglichkeiten und empfiehlt Handlungsstrategien.  (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 2,2 MB

Stück    

Maisschädlinge
7. Auflage

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Diagnosehilfe zu derzeit aktuellen Maisschädlingen und ihrer gezielten Bekämpfung. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,1 MB

Stück    

Vorsorgender Gewässerschutz: Terbuthylazin-Verzichtsprogramm Jura-Karst in Bayern

Titelblatt der Publikation

Dieses LfL-Merkblatt informiert über die Grundwassergefährdung im Jura-Karst, die spezifischen Eigenschaften des Herbizidwirkstoffes
Terbuthylazin und die Unkrautregulierung im Maisanbau. Darüber hinaus sind die Wirkung alternativer Herbizidbehandlungen
gegen Leitunkräuter im Maisanbau und der freiwillige Verzicht auf den Einsatz von Terbuthylazin im Jura-Karst Themen.  (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Karpfen schlachten und vorbereiten für die Küche
4. unveränderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Karpfen ist weltweit neben Silber- und Graskarpfen mit ca. 3 Mio. t die bedeutendste in der Aquakultur erzeugte Fischart. Einzigartig in Bayern ist dabei die Zubereitung des halben Karpfens. Dieses Faltblatt zeigt die Vorgehensweise beim Halbieren. Der halbe gebackene Karpfen ist ein echter Klassiker, der seine Beliebtheit auch weiterhin behalten wird. Das Filet eröffnet eine Vielzahl moderner Zubereitungsarten. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2016

Die Publikation als PDF pdf 1,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Wasser-Kreuzkraut und Jakobs-Kreuzkraut
Kurzanleitung zum Erkennen und Bestimmen

Titelblatt der Publikation

Kreuzkräuter, auch Greiskräuter genannt, können auf landwirtschaftlichen Nutzflächen zu einem wirtschaftlichen Verlust führen. In Bayern kommen 17 verschiedene Kreuzkraut-Arten auf unterschiedlichen Standorten vor. In dieser kurzen Beschreibung behandeln wir zwei im Grünland häufige Arten, das Wasser-Kreuzkraut und das Jakobs-Kreuzkraut. Es ist wichtig, diese Arten erkennen und von anderen Pflanzenarten unterscheiden zu können, um frühzeitig eine starke Ausbreitung auf den eigenen Wirtschaftsflächen zu verhindern. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 376 KB

Stück    

Anbau von Sojabohnen im ökologischen Landbau

Titelblatt der Publikation

Sojabohnen leisten als Körnerleguminose mit ihrer Fähigkeit zur Bindung von Luftstickstoff einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Fruchtfolge mit Stickstoff im ökologischen Pflanzenbau. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2016

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 243 KB

Stück    

Natürliche Feinde von Kulturschädlingen
Integrierter Pflanzenschutz - 16. Auflage

Titelblatt der Publikation

Im Netzwerk des Zusammenlebens in der Natur gibt es zahlreiche Organismen, die auf und von anderen Lebewesen leben. Das Faltblatt zeigt wie das funktioniert. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,3 MB

Stück    

Karpfenteichwirtschaft

Titelblatt der Publikation

In Bayern werden auf einer Fläche von 20.000 ha hauptsächlich in den traditionellen Karpfengebieten Frankens und der Oberpfalz von etwa 5.500 Teichwirten jährlich etwa 6.000 t Speisekarpfen erzeugt. Dies entspricht 50 Prozent der gesamten Karpfenproduktion Deutschlands. Für zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe bedeutet die bäuerliche Kleinteichwirtschaft eine zusätzliche Erwerbsgrundlage. Die Karpfenteichwirtschaft stärkt die Attraktivität und Wirtschaftskraft der Regionen.  (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,1 MB

Stück    

Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbockkäfers: Befallsgebiet Neubiberg

Titelblatt der Publikation

Im September 2014 wurde in Neubiberg in einem Wohngebiet ein Befall mit dem Asiatischen Laubholzbockkäfer festgestellt. Entsprechend der Vorgaben des Bundes und der EU wurde in einer Allgemeinverfügung das betreffende Gebiet unter Quarantäne gestellt und die zu ergreifenden Maßnahmen festgelegt. Weitere Informationen zum Vorgehen, Quarantäne oder Entsorgung von Laubholz-Schnittgut fasst dieses Merkblatt zusammen. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Stück    

Heimische Eiweißfuttermittel in der Schweinefütterung
Bayerische Eiweißinitiative

Titelblatt der Publikation

Die Eiweißversorgung in der Schweinefütterung wird zu einem überwiegenden Teil mit importiertem Sojaextraktionsschrot (SES) sichergestellt. Es bieten sich jedoch heimische Alternativen an, welche die Importabhängigkeit reduzieren können, ökonomisch rentabel sind und eine bedarfsgerechte und eiweißsparende Aminosäurenversorgung der Tiere ermöglichen. Zudem wurden auch durch „Greening“ und „KULAP“ neue Impulse für den Anbau heimischer Eiweißpflanzen und deren Einsatz in der Fütterung gesetzt.  (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 323 KB

Stück    

Forellenteichwirtschaft (Übersicht)

Titelblatt der Publikation

Die gesamte deutsche Forellenproduktion beträgt etwa 27.000 t pro Jahr. Über 3.000 bayerische Forellenteichbetriebe liefern mit knapp 10.000 t mehr als ein Drittel der deutschen Jahresproduktion. Bayern liegt damit an der Spitze aller Bundesländer. Die Betriebe sind in Bayern eher klein. Üblich ist die Haltung von Forellen in Erdteichen und ist in erster Linie abhängig vom Wasserzulauf. Typische Standorte für die Forellenteichwirtschaft sind somit an Quellen oder sauberen Fließgewässern. In diesem Merkblatt wird ein Überblick über die Forellenteichwirtschaft gegeben. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 250 KB

Stück    

Wildgänse – ein hochwertiges Wildbret
Zubereitung und Rezepte

Titelblatt der Publikation

Wildgänse nehmen in Bayern zu und werden zunehmend von der Jagd entdeckt. Wenig bekannt ist, dass nicht nur Junggänse hervorragend schmecken, sondern auch Gänse mit mehr Flugstunden einen exzellenten Braten abgeben. Bei der Zubereitung sollte man einige wenige Dinge beachten. Zwei Rezepte machen Lust, sich auf das Abenteuer Wildgans einzulassen. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Bayern: Bereich Landwirtschaft
Gewässerschutz durch kompetente Beratung

Titelblatt der Publikation

Welche Maßnahmenprogramme gibt es? Welchen Handlungsbedarf gibt es in der Landwirtschaft? Wie kann ich zum Gewässerschutz beitragen? Antworten auf diese Fragen fasst das LfL-Merkblatt zusammen. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 2,9 MB

Stück    

Blühflächen: Farbe und Vielfalt im Feld

Titelblatt der Publikation

Unsere Kulturlandschaft wird maßgeblich durch die Landwirtschaft geprägt. Die in vielen Jahrtausenden entstandene mannigfaltige Kulturlandschaft hat sich inzwischen stark verändert. Das Nahrungsangebot für Blüten besuchende Insekten wird immer knapper, vor allem ab Juni, wenn die Frühblüher vorbei sind. Blühflächen liefern Nektar und Pollen für blütensuchende Insekten und bieten Struktur, Deckung und Äsung für Wildtiere in der offenen Feldflur. Artenreiche Blühflächen bieten in jeder Hinsicht einen vielfältigen Lebensraum. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 4,2 MB

Stück    

Blühflächen: Das A und 0 der Aussaat

Titelblatt der Publikation

Bei der Aussaat von Blühflächen sind folgende Punkte wichtig: sorgfältige Saatbettvorbereitung, Vorbereitung der Saatmischung, Aussaatzeit, Saattechnik, pflanzenbauliche Anforderungen, Pflege. Dieses LfL-Merkblatt gibt dazu eine kurzen Überblick. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 4,1 MB

Stück    

Erdbeeren: Krankheiten und Schädlinge
11. Auflage

Titelblatt der Publikation

Eine erfolgreiche Erdbeerkultur kann durch eine Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen gefährdet werden. Voraussetzung für das Gelingen einer Erdbeerkultur sind richtige Standortwahl, zeitgerechte Bodenbearbeitung und ausreichende Nährstoff-, Wasser- und
Humusversorgung sowie gesundes Pflanzgut. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 336 KB

Stück    

Heimische Eiweißfuttermittel in der Milchviehfütterung
Bayerische Eiweißinitiative

Titelblatt der Publikation

Diese Publikation stellt folgende Themen vor: Rohprotein aus dem Grundfutter, wichtige Kennzahlen von Eiweißfuttermitteln sowie Einsatzempfehlungen für
die Milchviehfütterung, Eiweißkomponenten in der
Milchvieh-/Rinderfütterung sowie eine Übersicht der Veränderung der Erzeugerkosten. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 2,0 MB

Stück    

Sojaaufbereitung
Bayerische Eiweißinitiative

Titelblatt der Publikation

Sojabohnen bieten für den Einsatz in der Fütterung die Vorteile eines hohen Rohproteingehalts von durchschnittlich 40 % (in TM) sowie ein günstiges Aminosäurenmuster. Aufgrund von verdauungshemmenden Inhaltsstoffen können die geernteten Rohbohnen jedoch an Monogastriden wie Schweine und Geflügel nicht ohne vorherige Aufbereitung verfüttert werden. Die thermische Aufbereitung bewirkt einerseits den Abbau der verdauungshemmenden Inhaltsstoffe und somit eine verbesserte Nährstoffverfügbarkeit. Daneben wird auch eine verbesserte Schmackhaftigkeit erreicht.  (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,7 MB

Stück    

Forellenfütterung - bedarfsgerecht und gewässerschonend

Titelblatt der Publikation

Eine gute Futterverwertung vermindert die Belastung des Gewässers. Dazu gehört der gezielte Einsatz umweltschonender Futtermittel. Futterverluste wegen Überfütterung und Abrieb sowie eine schlechte Futterverwertung sind zu vermeiden. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 291 KB

Stück    

Reduktion des Antibiotikaeinsatzes beim Milchvieh durch Selektives Trockenstellen (RAST)

Titelblatt der Publikation

Das Projekt RAST zielt auf einen selektiven und damit reduzierten Einsatz von Antibiotika zum Trockenstellen ab. Auf der Grundlage von verschiedenen Informationen wird zum Zeitpunkt des Tockenstellens für jedes Tier eine individuelle Entscheidung getroffen, nach welchem Verfahren (mit oder ohne Antibiotika) trocken gestellt wird. Durch eine selektive Entscheidung soll einerseits der Schutz der Tiere vor Erkrankung gesichert und gleichzeitig die Reduktion des Antibiotikaeinsatzes gewährleistet werden. Das Projekt greift dabei auf die Erfahrungen von vorhergehenden Studien bzw. auf einschlägige Praxiserfahrungen zurück. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2016

Preis: 0 €

Die Publikation als PDF pdf 597 KB

Stück    

Gerstenkrankheiten
12. geänderte Auflage 2016

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Das Faltblatt ist ein guter Überblick und eine wertvolle Diagnosehilfe für den Praktiker auf dem Feld. (16 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,8 MB

Stück    

Sicher schwimmen: auf die Netze der Berufsfischer achten

Titelblatt der Publikation

Bitte achten Sie vor und beim Schwimmen auf Fanggeräte der Berufsfischer. Gehen Sie nicht in der unmittelbaren Nähe von Netzen und Reusen schwimmen, Sie könnten sich darin verfangen. Halten Sie zu den Fanggeräten unbedingt einen Sicherheitsabstand von mindestens 50 Metern ein.  (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2016

Die Publikation als PDF pdf 653 KB

Stück    

Leitunkräuter in Getreide

Titelblatt der Publikation

Dieses Merkblätt stellt Bedeutung, Bekämpfungsschwelle und -maßnahmen sowie Biologie verschiedener Leitunkräuter in Getreide sowie die Ermittlung der Unkrautdichte vor.
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 2,6 MB

Stück    

Schonendes Veröden der Hornanlage bei Kälbern

Titelblatt der Publikation

Das Veröden der Hornanlage darf laut Tierschutzgesetz bei Kälbern bis zum 41. Lebenstag durchgeführt werden. Sind die Tiere älter, bedarf es einer tierärztlichen Indikation (z.B. Verletzung am Horn etc.) und einer Betäubung. Seit 2015 ist in Bayern die Anwendung eines Sedativums und eines Schmerzmittels beim Veröden der Hornanlage verpflichtend und CC-relevant. Ökologisch wirtschaftende Betriebe haben je nach Öko-Verband zusätzliche Vorgaben zu beachten bzw. dürfen nicht enthornen. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 249 KB

Stück    

Treibhausgas (THG) Rechner Biogas
Webanwendung für eine klimaschonende Biogaserzeugung und -verwertung

Titelblatt der Publikation

Die Web-Anwendung THG-Rechner ermöglicht die anlagenindividuelle Abschätzung und Bewertung der Treibhausgasemissionsquellen für den landwirtschaftlichen Betriebszweig Biogas in Bayern.  (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 654 KB

Stück    

Fischereiliche Hege in Baggerseen

Titelblatt der Publikation

Besonders in Regionen ohne natürliche Standgewässer sind Baggerseen bedeutende Bestandteile der Landschaft, an denen aber eine Vielzahl unterschiedlicher Interessen aufeinander treffen. Hier gilt es sowohl die Anforderungen des Arten- und Biotopschutzes, der Fischerei sowie der Freizeitnutzung in ausgewogenem Maß zu berücksichtigen. Das vorliegende Faltblatt soll dazu dienen, die Bedeutung der fischereilichen Hege in Baggerseen insbesondere vor dem Hintergrund des Biotop- und Artenschutzes zu verdeutlichen. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 780 KB

Stück    

Gehölze für Nachpflanzungen (Kurzversion)

Titelblatt der Publikation

Dieses LfL-Merkblatt ist eine Kurz-Version der ausführlichen LfL-Information. Sie gibt Tipps für Nachpflanzungen bei einem ALB-Befall. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2016

Die Publikation als PDF pdf 1,3 MB

Stück    

Wildlebensraumberatung in Bayern

Titelblatt der Publikation

"Lebensräume verbessern – Wildtiere fördern – Mensch und Natur verbinden" lautet das Motto der Wildlebensraumberatung in Bayern.
Gemeinsam mit Landwirten und Jägern sollen die Lebensräume der Agrarlandschaft durch lebensraumverbessernde Maßnahmen ökologisch aufgewertet werden. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2016

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 781 KB

Stück    

Weizenkrankheiten
11. geänderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Das Faltblatt ist ein guter Überblick und eine wertvolle Diagnosehilfe für den Praktiker auf dem Feld. (16 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Rapskrankheiten
Diagnosehilfe zu Rapskrankheiten und deren Schadbildern

Titelblatt der Publikation

Verschiedene Krankheiten können Raps befallen. Dazu zählen beispielsweise die Wurzelhals- und Stängelfäule, die Weißstängeligkeitoder die Grauschimmelfäule. Die Diagnosehilfe zeigt neben den potenziellen Schadursachen bedeutender Rapskrankheiten mögliche Maßnahmen zu deren Abwehr auf. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Stück    

Bayerische Eiweißinitiative
Wissenstransfer - Beratung - Forschung

Titelblatt der Publikation

Der Bedarf an Eiweißfuttermitteln in Bayern wird zu weniger als der Hälfte aus heimischer Produktion gedeckt. Der Rest wird vor allem aus Nord- und Südamerika importiert. Große Teile der Importe sind Produkte aus gentechnisch verändertem Soja. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 824 KB

Stück    

Maiskrankheiten

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Diagnosehilfe zu derzeit aktuellen Maiskrankheiten und ihre gezielten Bekämpfung.  (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 961 KB

Stück    

Kleeseide: Allgemeines, Schadbild, Bekämpfung

Titelblatt der Publikation

Die Kleeseide ist eine Samenpflanze, die parasitisch bevorzugt an verschiedenen Kleearten, wie beispielsweise Rotklee, Alexandriner-und Perserklee, lebt. Erfahren Sie mehr über das Schadbild und die Bekämpfung. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Gehölzlehrpfad des LVFZ Schwarzenau

Titelblatt der Publikation

Der Gehölzlehrpfad des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrums Schwarzenau bietet Besuchern einen guten Überblick über die in der Region häufigen heimischen Gehölze.
In diesem Faltblatt finden Sie kurze Beschreibungen und Informationen zu den ausgeschilderten Gehölzarten.  (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2015

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 3,3 MB

Stück    

Agrarökologischer Lehrpfad des LVFZ Schwarzenau
Übersichtsfaltblatt

Titelblatt der Publikation

Auf einer Strecke von rund 1,5 km führt der Agrarökologische Lehrpfad durch die mainfränkische Kulturlandschaft, vorbei an Wiesen, Obstbäumen, Feldern und Wäldchen und bietet einen weiten Ausblick auf das Maintal und die Ausläufer des Steigerwaldes. Bereits seit 1988 werden hier Maßnahmen zur umweltgerechten Landbewirtschaftung umgesetzt. Führungen sind möglich. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Stück    

Kartoffelkrankheiten
Diagnosehilfe zu Kartoffelkrankheiten - 12. Auflage

Titelblatt der Publikation

Die richtige Diagnose einer Kartoffelkrankheit verspricht einen optimalen Bekämpfungserfolg.
 (16 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

Regenwürmer in bayerischen Ackerböden

Titelblatt der Publikation

Durch ihre Grabtätigkeit sind Regenwürmer, die den höchsten Biomasseanteil unter den Bodentieren erreichen, die wichtigste aktiv das Bodengefüge verändernde Tiergruppe. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 477 KB

Stück    

Roggen- und Haferkrankheiten
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

Roggen- und Haferkrankheiten können zum Teil erhebliche Ertragsverluste verursachen. Daher spielt der Pflanzenschutz eine wichtige Rolle und es gibt Pflanzenschutzfragen zu klären. Die LfL bietet dem Praktiker einen guten Überblick und wertvolle Diagnosehilfen auf dem Feld. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2015

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 725 KB

Stück    

Humus
Aktuelle Forschung der LfL

Titelblatt der Publikation

Dieses Merkblatt mit aktuellen Forschungsergebnissen der LfL rund um dasThema Humus erläutert die Bedeutung und Funktion des Humus. Wir stellen Humusuntersuchungen vor und beleuchten die Bedeutung des Humus in der Landwirtschaft.
 (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 634 KB

Stück    

Gurken und Zucchini: Krankheiten, Schädlinge, physiologische Störungen
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

Gurken und Zuchini sind beliebte Gemüse bei Hobby-Gärtnern. Wie erkennt man Krankheiten und Schädlingen und wie kann man sie bekämpfen? (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 946 KB

Stück    

Posterset Wildkräuter im Format DIN A1
Set mit 10 verschiedenen Motiven

Titelblatt der Publikation

Posterset mit 10 DIN A1-Einzelpostern von essbaren Wildkräutern (Beifuß, Brennnessel, Gänseblümchen, Löwenzahn, Gundermann, Giersch, Schafgarbe, Spitzwegerich, Vogelmiere, Wiesen-Bärenklau). Die Poster sind ausschließlich als Komplettsatz gegen eine Schutzgebühr erhältlich. (1 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2014

Preis: 20 €

Die Publikation als PDF pdf 2,8 MB

Stück    

Fluss- und Seenfischerei in Bayern: Tradition und Nachhaltigkeit

Titelblatt der Publikation

Dieses Merkblatt über die Fluss- und Seenfischerei informiert über deren Bedeutung, die Fanggeräte und die häufig genutzten Fischarten. Dazu erfahren Sie mehr über nachhaltige Fischereiausübung sowie Fischereigenossenschaften und -zünfte.  (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Fischprodukte aus der Fluss- und Seenfischerei: gesund - nachhaltig - regional

Titelblatt der Publikation

Fische aus unseren heimischen Gewässern werden in vielfältiger Form direkt vom Fischer angeboten. Dieses LfL-Merkblatt fasst die Verwendungsmöglichkeiten zusammen. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 442 KB

Stück    

Ährenfusariosen in Weizen
7. Auflage

Titelblatt der Publikation

Fusariosen zählen weltweit zu den bedeutendsten Getreidekrankheiten. Zahlreiche Fusarium-Arten können sowohl das keimende Korn, die Halmbasis, die Blätter, vor allem aber die Ähren befallen. Die Folge sind erhebliche Ertrags- und Qualitätseinbußen. Kurzer Leitfaden zu Risikofaktoren, Bekämpfungsstrategie, Mykotoxingrenzwerten und Verwertungsmöglichkeiten. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 326 KB

Stück    

Die Kartoffel - Herkunft, Inhaltsstoffe, Tipps
Lang oder rund und rundum gesund

Titelblatt der Publikation

Kartoffeln haben viele Namen. In Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz heißen sie auch Erdapfel oder Grundbirne. Kartoffeln zählen zu den gesündesten Grundnahrungsmitteln. Sie sind hochwertige Vitamin C-Lieferanten und enthalten viele lebensnotwendige Aminosäuren. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 232 KB

Stück    

Qualität und Inhaltsstoffe der Kartoffel
Wissen, worauf es ankommt

Titelblatt der Publikation

Erfahren Sie etwas über die Handelsklassenverordnung für Speisekartoffeln und die innere Qualität der Kartoffel. Die innere Qualität der Kartoffel wird durch ihren Speisewert, durch möglichst wenige Mängel und durch ihre Inhaltsstoffe bestimmt.  (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 441 KB

Stück    

Kartoffelschädlinge und Virosen
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

Das Faltblatt gibt Praktikern auf dem Feld einen Überblick und eine Diagnosehilfe. Die einzelnen Schädlinge und Virosen sind mit Bedeutung, Schadbild, Verwechslungsmöglichkeiten, Befall und Bekämpfung dargestellt.  (16 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Stück    

Himbeeren – Krankheiten und Schädlinge
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

Zahlreiche Krankheiten können die Himbeere befallen und das Ernteergebnis trüben: Botrytis-Fruchtfäule, Himbeerrutenkrankheiten, Phytophthora-Wurzelfäule, Himbeermosaik, Verzwergungskrankheiten, Himbeekäfer, Himbeerrutengallmücke, Himbeerblütenstecher und Himbeergallmilbe.  (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 743 KB

Stück    

LfL Deckungsbeiträge und Kalkulationsdaten DB-Plus

Titelblatt der Publikation

Aufbauend auf die LfL Deckungsbeiträge und Kalkulationsdaten werden Sie bei speziellen Fragestellungen des landwirtschaftlichen Unternehmens unterstützt.
LfL Deckungsbeiträge und Kalkulationsdaten sind kostenfrei und ohne Zugangsbeschränkung im Internet verfügbar.  (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 264 KB

Stück    

Chinese medicinal plants from Bavaria - Controlled cultivation – reliable therapy

Titelblatt der Publikation

The use of medicinal plants plays an essential role in Traditional Chinese Medicine (TCM). It was in 1999 that our interdisciplinary research group dedicated itself to the establishment of the controlled production of selected Chinese medicinal herbs in Germany. This resulted in the availability of reliable quality TCM herbs. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 494 KB

Stück    

Chinese medicinal plants cultivated in Bavaria

Titelblatt der Publikation

Since 1999, selected medicinal plants used in the phytotherapy of Traditional Chinese medicine (TCM) have been added to the list of species being studied at the Bavarian State Research Center for Agriculture (LfL),rbal drugs for Tr Germany. (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Wildgehege Pfrentsch: Rot-, Dam- und Sikawild

Titelblatt der Publikation

Das Lehr-, Versuchs- und Demonstrationsgehege Pfrentsch beschäftigt sich als Zentrum für Wildhaltung mit folgenden Aufgaben und Fragen: Untersuchungen in den Bereichen Tierverhalten, Tierschutz und artgerechte Haltung, Sachkundelehrgänge und Fortbildung für Gehegewildhalter, Vereinbarkeit der Gehegewildhaltung mit Natur und Umweltschutzbelangen, Verbesserung der Produktqualität und Verbesserung der Managementsysteme. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 602 KB

Stück    

Wildfleisch aus landwirtschaftlichen Gehegen

Titelblatt der Publikation

Wildfleisch von heimischem Dam- und Rotwild eignet sich sehr gut für schmackhafte Wildschmankerl. Das LfL-Merkblatt informiert über die landwirtschaftliche Gehegewildhaltung und erklärt anschaulich die optimale Verwendung der einzelnen Teilstücke. Rezeptvorschläge runden das Angebot kulinarisch ab.
4. Auflage, neu überarbeitet. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 609 KB

Stück    

Hopfen - Krankheiten, Schädlinge, Nichtparasitäre Schadbilder

Titelblatt der Publikation

Dieses LfL-Merkblatt fasst die Bedeutung, das Schadbild und die Bekämpfunge von Hopfen-Krankheiten und -Schädlingen zusammen. (18 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 5,6 MB

Stück    

Merkmale des Befalls durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer

Titelblatt der Publikation

Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) wird mit Verpackungsholz aus Asien nach Europa verschleppt. Dieser Käfer befällt gesunde Laubbäume, vor allem Ahorn, aber auch Rosskastanie, Birke, Pappel, Weide und andere Laubbäume. Durch die Ein- und Ausbohrlöcher des Käfers gelangen holzzersetzende Pilze in den Stamm und in die Äste. Nach starkem, mehrjährigem Befall sterben Laubbäume ab. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 642 KB

Stück    

Süß- und Sauerkirschen – Krankheiten und Schädlinge
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

Kirschen zählen zu den köstlichsten Früchten. Aber Bakterienbrand, Monilia, Röteln und andere Erkrankungen machen den Kirschen zu schaffen. Daher spielt der Pflanzenschutz eine wichtige Rolle. Die LfL hat die wichtigsten Krankheiten und Schädlinge für Sie zusammengestellt. (12  Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 953 KB

Stück    

Zwetschgen/Pflaumen – Krankheiten und Schädlinge
Integrierter Pflanzenschutz

Titelblatt der Publikation

Pflaumen und Zwetschgen sind vielseitig verwendbar. Sie gelten als typisches Back- und Einmachobst, sie dienen zur Herstellung von Pflaumenmus, Saft und Spirituosen. Daher spielt der Pflanzenschutz eine wichtige Rolle. Die LfL hat die wichtigsten Krankheiten und Schädlinge für Sie zusammengestellt. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Chinesische Heilpflanzen aus bayerischem Anbau - Steckbriefe
Steckbriefe zur Qualität und Nutzung von pflanzlichen Drogen für die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Titelblatt der Publikation

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) nutzt Pflanzen zur Heilung verschiedenster Krankheiten. Die LfL hat Steckbriefe für diese Heilpflanzen aus bayerischem Anbau von Angelica dahurica (Sibirische Engelwurz) bis Xanthium sibiricum (Sibirische Spitzklette) zusammengestellt. (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2014

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 2,2 MB

Stück    

Anleitung zur Herstellung grätenfreier Hechtfilets
4. unveränderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Bild-für-Bild-Anleitung zur richtigen Zubereitung von grätenfreien Hechtfilets. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 726 KB

Stück    

LfL-Programm BZA Biogas
Das Profi-Tool für Biogasanlagenbetreiber und Berater - 4. geänderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Unterstützen Sie Ihre unternehmerischen Fähigkeiten mit einer innovativen und effizienten Erfolgskontrolle ihres Betriebes. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2013

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 272 KB

Stück    

Fischseuchenverordnung
Informationen für Fischzüchter und Fischhalter - 3. unveränderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Die neue Fischseuchenverordnung soll den Schutz vor einer Ausbreitung von Fischseuchen verbessern. Sie enthält Genehmigungs- und Anzeige- (Registrierungs-)pflichten für alle Fischhaltungen (Aquakulturbetriebe), die lebende Fische züchten, halten, hältern oder schlachten. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf

Stück    

Chinesische Heilpflanzen in Bayern
Kontrollierter Anbau - Zuverlässige Therapie

Titelblatt der Publikation

Die Anwendung von Arzneipflanzen spielt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eine zentrale Rolle. An der LfL wurden bisher für mehr als 20 Arten chinesischer Heilpflanzen Anbau- und Ernteverfahren, Erntetermine und verschiedene Saatgutherkünfte erprobt. Das Merkblatt dokumentiert die bisherigen Anbauversuche der LfL und des interdisziplinären Forschungsverbundes. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 694 KB

Stück    

Winterbraugerste
Qualität gezielt erzeugen

Titelblatt der Publikation

Anbauhinweise für die marktgerechte Erzeugung von Winterbraugerste. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,1 MB

Stück    

Schaugarten der Heil- und Gewürzpflanzen am Baumannshof
Steckbriefe zur Nutzung und zum Anbau europäischer und chinesischer Heilund Gewürzpflanzen

Titelblatt der Publikation

Für das interessierte Fachpublikum aus Landwirtschaft, Pharmazie und Medizin werden im Schaugarten am LfL-Versuchsstandort Baumannshof kleine Feldbestände von wichtigen Vertretern europäischer Heil- und Gewürzpflanzen sowie von in Mitteleuropa kultivierbaren chinesischen Heilpflanzen angebaut und diese bei Führungen vorgestellt. Damit sich Besucher und andere Interessierte auch über die Führungen hinaus ein Bild von den Pflanzen mit ihren Inhaltsstoffe, ihrer Verwendung und ihrer Kultivierung machen können, wurde diese Broschüre mit kurzen Steckbriefen zu ausgewählten Arten aufgelegt. (51 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2013

Preis: 1 €

Die Publikation als PDF pdf 3,9 MB

Stück    

Nicht heimische und gebietsfremde Arten in der Aquakultur
Informationen für Fischzüchter und Fischhalter - 3. Auflage

Titelblatt der Publikation

Dieses Merkblatt informiert Fischzüchter und Fischhalter über die Vorschriften für die Aquakulturbewirtschaftung nicht heimischer und gebietsfremder Arten. Die Vorschriften der sogenannten Neozoen-Verordnung oder auch Alien-Verordnung sollen dem Schutz der aquatischen Lebensräume und der heimischen Arten vor möglichen Beeinträchtigungen dienen, die durch eingeführte nicht heimische und umgesiedelte gebietsfremde Arten in der Aquakultur entstehen können. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 366 KB

Stück    

Was 1 qm Ackerfläche alles kann

Titelblatt der Publikation

Wer kennt das nicht? Schnell noch zum Bäcker und ein paar Brezen für die nächste Brotzeit besorgen. Oder bei schönem Wetter im Biergarten sitzen und mit Freunden eine kühle Maß genießen. Wo kommen die Brezen, das Bier, das Brot oder die Pommes Frites eigentlich her und wo haben diese Lebensmittel Ihren Ursprung? Das Faltblatt listet Daten und Fakten rund um die Landwirtschaft auf und liefert für manchen überraschende Ergebnisse. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 560 KB

Stück    

Entwicklung von Phytophthora-resistentem Zuchtmaterial für den ökologischen Kartoffelbau

Titelblatt der Publikation

Der Erreger der Kraut- und Knollenfäule, Phytophthora infestans, breitet sich bei günstigen Witterungsbedingungen
rasant im Kartoffelbestand aus und verursacht vor allem im ökologischen Landbau jährlich hohe Ertragsverluste. Das Faltblatt gibt einen Überblick über derzeit laufende Forschungsprojekte zur Züchtung von resistenten Speisekartoffelsorten. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 602 KB

Stück    

Apfelsorten für den Hausgarten
1. Auflage

Titelblatt der Publikation

In diesem Merkblatt werden 14 Apfelsorten mit ihren Kenndaten vorgestellt, die zur Verwendung in Hausgärten geeignet sind. (16 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 926 KB

Stück    

Rosen
Schädlinge, Krankheiten und Mangelerscheinungen - erweiterte Neuauflage

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: In diesem Faltblatt werden die bekanntesten Schädlinge und Krankheiten bei Rosen mit ihrem Schadbild und der Biologie aufgezeigt und geeignete Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung empfohlen. (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 499 KB

Stück    

Tomaten - Krankheiten, Schädlinge und physiologische Störungen

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Zahlreiche Schädlinge und Krankheiten können den Ertrag von Tomaten beeinträchtigen. Das Merkblatt stellt die wichtigsten Tomatenschädlinge und -krankheiten sowie ihr Schadbild vor und gibt hilfreiche Hinweise zu Bekämpfungsmöglichkeiten. (16 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 582 KB

Stück    

Behandlung des Reinigungswassers aus Forellenteichen

Titelblatt der Publikation

Gegen Ende des Ablassens und beim Säubern von Forellenteichen fällt stark organisch belastetes Reinigungswasser an. Das Merkblatt zeigt technische Lösungen auf, wie das Reinigungswasser dem Teich zu entnehmen ist und schadlos als organischer Dünger auf landwirtschaftliche Flächen ausgebracht werden kann. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 359 KB

Stück    

Vermeidung von Flossenschäden bei Forellen
Informationen für Fischzüchter und Fischhalter

Titelblatt der Publikation

In der Aquakultur kommt es mitunter zum Auftreten von Flossendefekten. Besonders bei Regenbogen- und Bachforellen sind diese haltungsbedingten Schäden(Technopathie) häufig festzustellen. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 544 KB

Stück    

Getreideschädlinge
9. geänderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Für eine gezielte, umweltschonende Bekämpfung von Getreideschädlingen sind Kenntnisse darüber notwendig, wie die Schädlinge leben und welche Bekämpfungsschwellwerte beachtet werden müssen. Das Merkblatt stellt die wichtigsten Getreideschädlinge vor sowie ihre Bedeutung, das Schadbild und die Bekämpfungsmöglichkeiten. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 714 KB

Stück    

Ökologische Produktion von Salmoniden
Informationen für Fischzüchter und Fischhalter - 2. Auflage

Titelblatt der Publikation

Die Produktion von Bioforellen und deren Nebenfischen (z.B. Saiblinge) nach der entscheidenden EU-Verordnung 710/2009 oder den Richtlinien der Ökoverbände hat bisher in Deutschland nur eine geringe Bedeutung (ca. 100 t pro Jahr). Naturland ist derzeit der einzige Ökoverband Deutschlands, der die ökologische Produktion von Salmoniden zertifiziert. Einige Ökoverbände lehnen die Zertifizierung von Forellenbetrieben aus grundsätzlichen Erwägungen ab, da nach deren Auffassung diese Produktion dem Nachhaltigkeitsgedanken nicht entspricht. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2013

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 352 KB

Stück    

Katzen zur Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft

Titelblatt der Publikation

Gesunde Katzen spielen bei der Schädlingsbekämpfung im landwirtschaftlichen Betrieb eine wichtige Rolle. Es liegt deshalb im Eigeninteresse der Betreiber für eine artgerechte und optimale Pflege seiner Katzen zu sorgen. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2013

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 513 KB

Stück    

Süßwasserfisch - gesund und lecker
2. Auflage

Titelblatt der Publikation

Fisch ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe und deren Zusammensetzung eines der wertvollsten Lebensmittel. Gerade als Ergänzung zu anderen tierischen und pflanzlichen Produkten ist Fisch ideal, da viele gesundheitsfördernde und für die menschliche Ernährung hochwertige Nähr- und Wirkstoffe enthalten sind. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung beinhaltet mindestens ein bis zwei Fischmahlzeiten pro Woche. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2013

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 774 KB

Stück    

Großkörnige Leguminosen
Krankheiten und Schädlinge

Titelblatt der Publikation

Leguminosen haben bestimmte Standortansprüche, die möglichst beachtet werden sollen, damit sich ihr Ertragspotential voll entfalten kann. Das Faltblatt unterstützt Sie hierbei. 10. unveränderte Auflage. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 707 KB

Stück    

Rübenschädlinge
Abwehrmaßnahmen gegen tierische Schaderreger

Titelblatt der Publikation

Vorbeugende Maßnahmen und die Bekämpfung stehen im Vordergrund des integrierten Pflanzenschutzes. 8. geänderte Auflage. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2013

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 953 KB

Stück    

Rübenkrankheiten
Diagnosehilfe zu Rübenkrankheiten

Titelblatt der Publikation

Der Rübenanbau ist die hohe Schule des integrierten Pflanzenbaus. Voraussetzung für das Gelingen ist eine richtige Ackerkultur hinsichtlich standort- und zeitgerechter Bodenbearbeitung. 9. Auflage (14 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2012

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Steinbrand und Zwergsteinbrand des Weizens

Titelblatt der Publikation

Vor Einführung der Saatgutbeizung zählte der Steinbrand zu den gefährlichsten Weizenerkrankungen. Deshalb besteht immer die Gefahr des Ausbruchs der Erkrankung, sobald mehrjährig ungebeiztes Saatgut verwendet wird. Auch bei der Verfütterung von brandigem Weizen können Probleme auftreten. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2012

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 317 KB

Stück    

Biogas Betreiberleitfaden: Online-Hilfe für den Betrieb von Biogasanlagen

Titelblatt der Publikation

Der Biogas-Betreiberleitfaden ist eine Hilfe, die über die Webseite des Biogas Forum Bayern zugänglich ist. Der Betreiberleitfaden gibt Hinweise und Antworten auf häufige Fragen aus dem Arbeitsalltag der Biogasproduktion. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2012

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 387 KB

Stück    

Die Förderung der Bienenhaltung in Bayern

Titelblatt der Publikation

Die Bienenhaltung im Freistaat Bayern und vor allem die Arbeit der bayerischen Imker bringen neben dem Naturprodukt Honig eine Fülle weiterer - oftmals nicht messbarer - Vorteile und Leistungen für Umwelt und Gesellschaft. Die Förderung und Beratung einer zukunftsfähigen Imkerei in Bayern versucht dem Rechnung zu tragen. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung Fachrecht ist zuständig für diese Fördermaßnahmen zur Verfügung. Das Merkblatt informiert über die einzelnen Maßnahmen und nennt die Ansprechpartner. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2012

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 279 KB

Stück    

Warum wird die Bienenhaltung in Bayern gefördert?
Bedeutung der Bienenhaltung in Bayern

Titelblatt der Publikation

Bienen sind unentbehrlich für die Landwirtschaft und die Natur. In der Landwirtschaft sind 80 Prozent der Kulturpflanzen auf die Bestäubung durch die Honigbienen angewiesen. Beispielsweise ist Obstbau ohne Bienen undenkbar. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass Bienen den Ertrag auch im Ackerbau (z.B. Raps) deutlich verbessern. Ebenso spielen die Bienen für die Wildflora eine unentbehrliche Rolle und tragen damit zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Mehr erfahren Sie aus diesem Merkblatt. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2012

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 404 KB

Stück    

Gehölzlehrpfad der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft
Ganzjährige Gehölzbeobachtung in Freising-Weihenstephan

Titelblatt der Publikation

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Freising hat ihr Freigelände zu einem überwiegend aus heimischen Gehölzen bestehenden Park gestaltet. Der Gehölzlehrpfad bietet eine Übersicht über den größten Teil der heimischen Laubgehölze. (36 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2012

Preis: 1 €

Die Publikation als PDF pdf 4,0 MB

Stück    

Futterwert und Fütterung von Nebenerzeugnissen der Mehlmüllerei
in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Müllerbund e.V.

Titelblatt der Publikation

In Bayern werden jährlich nahezu 1,3 Mio. t Brotgetreide vermahlen, davon sind rund 1,1 Mio. t Weizen und fast 200 000 t Roggen. Daraus werden über eine Million t Mehl erzeugt. Der größte Teil des in Bayern vermahlenen Getreides stammt aus dem heimischen Anbau. Das Merkblatt gibt einen Überblick über Arbeitsablauf, Vorgaben und Nebenerzeugnisse eines Müllereibetriebes. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2012

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 509 KB

Stück    

Johannisbeeren/Stachelbeeren
Krankheiten und Schädlinge

Titelblatt der Publikation

In Haus- und Kleingärten wird verbreitet Beerenobst wegen seiner vielfältigen Verwendbarkeit sowie seines hohen gesundheitlichen Wertes angebaut. Bei Pflanzenschutzfragen gibt Ihnen das Merkblatt eine wertvolle Hilfestellung. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2012

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 628 KB

Stück    

Rhododendren: Schädlinge, Krankheiten, Vergilbungen

Titelblatt der Publikation

Vorbedingungen für eine erfolgreiche Rhododendronkultur sind ein optimaler Standort, gesundes Pflanzenmaterial und entsprechende Pflegemaßnahmen. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2012

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 658 KB

Stück    

Grünlandmonitoring Bayern
Langzeitbeobachtung der Vegetationsbestände in Bayern

Titelblatt der Publikation

Die Arbeitsgruppe Vegetationskunde der LfL untersucht seit 2002 Vegetationsbestände in ganz Bayern. 2008 konnte der erste Durchgang mit über 6000 Stichproben (je 25 m2) abgeschlossen werden. Seit 2009 (bis 2012) untersuchen wir einen Teil dieser Flächen ein zweites Mal, um Veränderungen des Pflanzenbestandes festzuhalten. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2011

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 382 KB

Stück    

Neue Lebensräume für Wildtiere
Informationen für Landwirte, Jäger und Jagdgenossen

Titelblatt der Publikation

Der Flächenbedarf von Industrie, Verkehr und Siedlung schränkt die Lebensräume von Wildtieren und Wildpflanzen immer mehr ein. In der intensiv genutzten Feldflur fehlen für viele Wildtiere geeignete Rückzugsgebiete, die ihnen Nahrung und Unterstand bieten. Nur durch die enge Zusammenarbeit von Landwirten, Jagdgenossen und Jägern können Lösungen gefunden werden, mit denen zusätzliche Lebensräume für Wildtiere geschaffen werden können. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2011

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 545 KB

Stück    

Moderne ökologische Schweinehaltung am LVFZ Kringell

Titelblatt der Publikation

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln werden in Zukunft mehr Betriebe in eine solche Tierhaltung einsteigen. Damit verbunden ist meist der Bau von neuen Ställen. Um diese Entwicklung in Bayern zu unterstützen und zu fördern, wurde auf dem Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Ökologischen Landbau Kringell der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft ein neuer Stall für die Sauenhaltung und Ferkelaufzucht errichtet. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2011

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 530 KB

Stück    

Blühstreifen und Blühflächen richtig anlegen
Förderung der Artenvielfalt und Biodiversität

Titelblatt der Publikation

Durch die Anlage von Blühstreifen/-flächen kann der Landwirt aktiv zum Überleben vieler Insekten und somit auch zum Arterhalt einen wichtigen Beitrag leisten. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2011

Die Publikation als PDF pdf 438 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kernobst
Krankheiten und Schädlinge - 11. Auflage

Titelblatt der Publikation

Integrierter Pflanzenschutz: Zu folgenden Krankheiten und Schädlingen finden Sie Diagnose- und Bekämpfungshilfen: Apfelschorf, -mehltau, Obstbaumkrebs, Birnengitterrost, Feuerbrand, Apfelwickler, Blutlaus, Birnblattsauger, Apfelschalenwickler, Obstbaumspinnmilbe und Blattläuse. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2011

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 733 KB

Stück    

Wildfleisch aus landwirtschaftlichen Gehegen
Das Merkblatt enthält Hinweise zur Fleischreifung, Zubereitungstipps und Tipps zur richtigen Lagerung

Titelblatt der Publikation

Wildfleisch von heimischem Dam- und Rotwild eignet sich sehr gut für schmackhafte Wildschmankerl. Der Flyer informiert über die landwirtschaftliche Gehegewildhaltung und erklärt anschaulich die optimale Verwendung der einzelnen Teilstücke. Rezeptvorschläge runden das Angebot kulinarisch ab. 3. Auflage, neu überarbeitet. (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2011

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 473 KB

Stück    

Fisch- und Fischereierzeugnisse richtig kennzeichnen
Hinweise für Erzeuger und Vermarkter

Titelblatt der Publikation

Der Flyer informiert über kennzeichnungspflichtige und nicht kennzeichnungspflichtige Produkte im Fischhandel und über die vorgeschriebenen Kennzeichnungselemente auf den Etiketten. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2010

Die Publikation als PDF pdf 229 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Eigenkontrolle mit GQS-Bayern
Gesamtbetriebliches Qualitäts-Sicherungssystem für landwirtschaftliche Betriebe in Bayern

Titelblatt der Publikation

Die Anforderungen von Fachrecht und Cross Compliance (CC) werden immer komplexer. Zudem werden seitens der Marktpartner vom landwirtschaftlichen Betrieb mit verschiedenen Betriebszweigen häufig mehrere Qualitätssicherungs-Systeme gefordert. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2010

Die Publikation als PDF pdf 280 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Nematoden im Feldgemüsebau
Integrierter Pflanzenschutz praxisgerecht - 4. Auflage

Titelblatt der Publikation

Zahlreiche Nematoden können Ertrag und Qualität verschiedener Freiland- und Unterglaskulturen erheblich beeinträchtigen. Das Faltblatt ist eine gute Diagnosehilfe für die Praxis. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2010

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 671 KB

Stück    

Rückkehr von Luchs, Wolf und Bär
Was tun als Nutztierhalter?

Titelblatt der Publikation

Luchs, Wolf und Bär sind in Mitteleuropa wieder heimisch geworden. In Bayern kommt bisher nur der Luchs im Bayerischen Wald und im Fichtelgebirge dauerhaft vor. Ein Auftauchen einzelner Wölfe und Bären ist jederzeit möglich. Nutztiere wie Schafe und Ziegen, aber auch in Gehegen gehaltenes Wild sowie selten Fohlen und Kälber stellen eine potenzielle Beute für Großbeutegreifer dar. Bären können außerdem Schäden in landwirtschaftlichen Kulturen und an Bienenvölkern verursachen. Die Broschüre gibt einen Überblick über das Vorkommen der drei großen Beutegreifer sowie über mögliche Schutzmaßnahmen in der Nutztierhaltung. Darüber hinaus wird beschrieben, wie sich der Tierhalter im Schadensfall verhalten sollte und welche staatlichen Stellen für eine betriebsbezogene Beratung zur Verfügung stehen. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2009

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 316 KB

Stück    

Sachgerechte Reinigung von Pflanzenschutzgeräten
Anleitung zur Gerätereinigung - 5. Auflage

Titelblatt der Publikation

Anleitung der LfL zum sorgfältigen Umgang mit Resten von Spritzbrühen, Spül- und Waschwasser. Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel! (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2009

Die Publikation als PDF pdf 866 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Wildgehege Pfrentsch Rot-, Dam- und Sikawild
Grünlandnutzung mit Gehegewild

Titelblatt der Publikation

Die landwirtschaftliche Wildhaltung hat in Bayern in den letzten 25 Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Derzeit bestehen ca. 2700 Wildgehege mit ca. 60 000 Zuchttieren, davon etwa 80 % Damwild, 13 % Rotwild und 7 % andere Wildarten. Das Lehr-, Versuchs- und Demonstrationsgehege Pfrentsch beschäftigt sich als Zentrum für Wildhaltung mit aktuellen Aufgaben und Fragen. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2009

Die Publikation als PDF pdf 410 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Schweinefütterung mit Rapskuchen
Beratungshilfe für den Praktiker

Titelblatt der Publikation

Fütterungsrelevante Inhaltsstoffe von Rapskuchen aus der Rapsölgewinnung(Kaltpresse), dazu Beachtenswertes, Einsatzempfehlungen und Rationsbeispiele mit Rapskuchen werden vorgestellt. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2007

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Stück    

Maisbeulenbrand
Ustilago maydis

Titelblatt der Publikation

Der Erreger des Maisbeulenbrandes Ustilago maydis ist ein hochspezialisierter Pilz, der nur Mais befällt und bei extremen Witterungslagen zu größeren wirtschaftlichen Verlusten führen kann. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2006

Preis: 0,50 €

Die Publikation als PDF pdf 255 KB

Stück    

Pflanzenzüchtung
Bio- und Gentechnologie

Titelblatt der Publikation

Die Pflanzenzüchtung ist das wichtigste Instrument, um Kulturpflanzen zu verbessern und sie den sich ändernden Bedürfnissen des Menschen anzupassen. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2006

Die Publikation als PDF pdf

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Die Aubergine
- Alias Eierfrucht oder Melanzana -

Titelblatt der Publikation

Dieser Flyer informiert Sie zu den Themen: Inhaltsstoffe und Gesundheitswert, Tipps zur Zubereitung, die richtige Lagerung und Hinweise zum Einkauf. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 194 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Der Kohlrabi
- Rohkost für Feinschmecker -

Titelblatt der Publikation

Den geringsten Verlust an Vitaminen und wertvollen Inhaltsstoffen hat man jedoch, wenn man das Gemüse kurz wäscht, sparsam schält und in frischem Zustand roh verzehrt. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 172 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Der Rettich
- Der Brotzeitkönig unter den Gemüsearten -

Titelblatt der Publikation

Dieser Flyer informiert Sie zu den Themen: Inhaltsstoffe und Gesundheitswert, Tipps zur Zubereitung, die richtige Lagerung und Hinweise zum Einkauf. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 207 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Die Karotte
- Nicht nur gut für die Augen! -

Titelblatt der Publikation

Inhaltsstoffe und ihre Bedeutung für die Gesundheit werden vorgestellt. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 178 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Gemüsepaprika
- Vitamine für das ganze Jahr -

Titelblatt der Publikation

Gemüsepaprika ist farbig und formenreich. Im Angebot sind auch violette, braune und sogar schwarze Paprikas zu finden. Außerden finden Sie Tipps für den Einkauf. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 169 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kopfsalate
- Gemüsegenuss ganz leicht -

Titelblatt der Publikation

Kopfsalat ist aus ernährungsphysiologischer Sicht ein sehr wertvolles Gemüse und aufgrund seines geringen Energiegehaltes eine optimale und leichtverdauliche Kost für Fastende sowie Diabetiker. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 166 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kirschen
- Die rote Versuchung -

Titelblatt der Publikation

Durch den Kauf regionaler Ware leistet man einen Beitrag zum Erhalt der landschaftsprägenden Streuobstwiesen. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 174 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Knoblauch
- Genuss-, Würz- und Heilmittel -

Titelblatt der Publikation

Neben der Herkunft und Geschichte des Knoblauchs werden viele nützliche Hinweise gegeben. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 148 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Spargel
- Der gesunde Schlankmacher -

Titelblatt der Publikation

Durch seine Kalorienarmut ist Spargel ein wertvolles Gemüse für Diabetiker. Er regt den Stoffwechsel an, reinigt das Blut, entschlackt, unterstützt die Leber-, Nieren- und Lungenfunktion und verhilft zu reiner Haut. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 170 KB

Stück    

Schnitt- und Pflücksalate
- Die bunte & gesunde Beilage -

Titelblatt der Publikation

In ein feuchtes Tuch gewickelt kann Salat einige Tage im Gemüsefach des Kühlschrankes gelagert werden. Mehr erfahren Sie in diesem Flyer. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 265 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Weißkohl und Rotkohl
- Typisch deutsch? -

Titelblatt der Publikation

Dieser Flyer informiert Sie zu den Themen: Inhaltsstoffe und Gesundheitswert, Tipps zur Zubereitung, die richtige Lagerung und Hinweise zum Einkauf. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 175 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Die Tomate
Unser beliebtestes Gemüse

Titelblatt der Publikation

Dieser Flyer informiert Sie zu den Themen: Inhaltsstoffe und Gesundheitswert, Tipps zur Zubereitung, die richtige Lagerung und Hinweise zum Einkauf. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 193 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Die Gurke
- Knackiger Durstlöscher -

Titelblatt der Publikation

Tipps zur Lagerung und Zubereitung enthält dieser Flyer. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 191 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Die Zucchini
- Kürbis in Gurkenform -

Titelblatt der Publikation

Die wertvollen Inhaltsstoffe der Zucchini werden vorgestellt und Tipps für den Einkauf gegeben. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 187 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Lauch
- Spargel des armen Mannes? -

Titelblatt der Publikation

Dieser Flyer informiert Sie zu den Themen: Inhaltsstoffe und Gesundheitswert, Tipps zur Zubereitung, die richtige Lagerung und Hinweise zum Einkauf. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 180 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Wurzelpetersilie und Pastinake
- Zum Verwechseln ähnlich -

Titelblatt der Publikation

Beide Wurzelgemüse sind von hohem Nährwert und enthalten viele verschiedene gesundheitsfördernde Stoffe, darunter vor allem ätherische Öle, wie z. B. das Apiol. Diese wirken antimikrobiell, förderlich für die Verdauung und die Nierentätigkeit. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2005

Die Publikation als PDF pdf 259 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Das Bodenleben schonen
Bodenorganismen bauen die Bodenstruktur auf.

Titelblatt der Publikation

Durch den Eintrag von Pflanzenteilen und die Einwanderung von Bodenorganismen entsteht aus Rohboden fruchtbarer, lebender Boden. Bodenorganismen ernähren sich von Pflanzenmaterial und organischen Abfällen und wandeln diese zu Pflanzennährstoffen und einer neuen Bodenstruktur um.  (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2004

Die Publikation als PDF pdf 972 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Speisezwiebeln
Kulinarische Vielfalt in der Küche

Titelblatt der Publikation

Neben dem Kulinarischen können Sie sich Informationen zum Zwiebelorakel holen. (2 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2004

Die Publikation als PDF pdf 485 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Fruchtfolgebedingte Krankheiten von Leguminosen im ökologischen Landbau
Beratungsunterlagen für den ökologischen Landbau

Titelblatt der Publikation

Krankheitssymtome und tierische Schädlinge werden in der gut bebilderten Schrift behandelt und Lösungen für den ökologischen Landbau angeboten. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2003

Die Publikation als PDF pdf 515 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kulturanleitung für Eisenkraut
Eine realistische Anbaualternative für den Vollerwerbslandwirt

Titelblatt der Publikation

Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Anbau eine Chance für den Vollerwerbslandwirt darstellen. Vor dem Anbau muss der Absatz vertraglich gesichert und die technischen Einrichtungen vorhanden sein. (8 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2002

Die Publikation als PDF pdf 370 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Ackerböden vor Erosion schützen
Bodenfruchtbarkeit erhalten

Titelblatt der Publikation

Pflanzenreste von Vor- und Zwischenfrüchten schützen als Mulchschicht die Krume vor der Bodenerosion. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2002

Die Publikation als PDF pdf 688 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Auswirkungen für den landwirtschaftlichen Betrieb bei Befall der Kartoffeln mit Bakterieller Ringfäule
Das Bakterium Clavibacter michiganensis ssp. sepedonicus ist der Schaderreger

Titelblatt der Publikation

Der Erreger der Bakteriellen Ringfäule unterliegt in der Europäischen Union strengen Quarantänebestimmungen. Mehr erfahren Sie in diesem Merkblatt. (4 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2002

Die Publikation als PDF pdf 210 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Ackerböden vor Schadverdichtung schützen
Maßnahmen zur Verbesserung des Bodengefüges

Titelblatt der Publikation

In der Merkblattserie 'Bodenfruchtbarkeit erhalten' werden auch technische Lösungen zur Senkung der Bodenbelastung angeboten. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2002

Die Publikation als PDF pdf 538 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kulturanleitung für Baldrian
Baldriananbau, eine realistische Chance für den Vollerwerbslandwirt

Titelblatt der Publikation

Das Interesse der Landwirtschaft am Anbau von Heil- und Gewürzpflanzen ist groß. Das Merkblatt informiert Sie über einen erfolgreichen Baldriananbau. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2001

Die Publikation als PDF pdf 314 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kulturanleitung für Engelwurz
Engelwurzanbau, eine Chance für den Vollerwerbslandwirt

Titelblatt der Publikation

Das Interesse der Landwirtschaft am Anbau von Heil- und Gewürzpflanzen ist groß. Die Merkblattserie `Kulturanleitungen` informiert Sie hierzu und vielen anderen landwirtschaftlichen Kulturpflanzen. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2001

Die Publikation als PDF pdf 267 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kulturanleitung für Pfefferminze
Eine realistische Anbaualternative für den Vollerwerbslandwirt

Titelblatt der Publikation

Heil- und Gewürzpflanzen gehören zu den Anbau- und Marktnischen innerhalb der Landwirtschaft. Für einzelne Betriebe können sie realistische Anbaualternativen darstellen, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2001

Die Publikation als PDF pdf 217 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Kulturanleitung für Zitronenmelisse
Eine realistische Anbaualternative für den Vollerwerbslandwirt

Titelblatt der Publikation

Heil- und Gewürzpflanzen gehören zu den Anbau- und Marktnischen innerhalb der Landwirtschaft. (6 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2001

Die Publikation als PDF pdf 185 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Wasserdampf-Destillation ätherischer Öle aus frischen oder angewelkten Pflanzen
Ätherische Öle schonend gewinnen

Titelblatt der Publikation

Die fettlöslichen, flüssigen und leicht flüchtigen Stoffgemische aus einer Vielzahl von Einzelsubstanzen, die meist leichter als Wasser sind, stellen eine sehr wichtige Wirkstoffgruppe bei Heil- und Gewürzpflanzen dar. Pharmakologisch werden sie wegen der anregenden, durchblutungsfördernden, krampflösenden, keimhemmenden oder entzündungswidrigen Wirkung in den verschiedensten Arzneimitteln eingesetzt. (12 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 1998

Die Publikation als PDF pdf 1,9 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer