Lebendig-innovativ: die LfL bewegt Landwirtschaft
Schwaiganger – Pferde als Berufung

In Schwaiganger schlagen die Herzen von Pferdeliebhabern höher. Hier hat die LfL ihre Kompetenz rund um das Pferd gebündelt und gibt aktuelles Wissen an den Berufsnachwuchs weiter. Egal ob Pferdewirt, Schmiedelehrling oder Pferdewirtschaftsmeister, mit seinen Ausbildern und Schulpferden bietet Schwaiganger ein optimales Umfeld, die Berufe rund um das Pferd zu erlernen oder sich weiter zu bilden. Dabei wird deutlich, dass ein Beruf mit Tieren den ganzen Menschen fordert, Berufe sind hier ein Stück weit Berufung. Ausmisten und Füttern an Sonntagen oder spät abends die Stallwache zur Geburt – für die Azubis wird das schnell zur Routine.
Und es ist ein modernes Berufsfeld, die Pensionspferdehaltung erfordert beispielsweise auch Geschick im Umgang mit Kunden und unterschiedlichen Menschen. Die Ausbildung wird kontinuierlich an neue Herausforderungen angepasst und ein aktuelles Weiterbildungsangebots steht für alle diejenigen offen, die bereits mit beiden Beinen im Beruf stehen. Nicht zuletzt stellt der Austausch mit Gleichgesinnten, bei dem beispielsweise neue Reitmethoden intensiv diskutiert werden können, eine angenehme Abwechslung vom Arbeitsalltag dar.