Pressemitteilung - 20. Februar 2018
Kulinarischer Genuss bringt Marktpartner in Berlin zusammen

Der Treffpunkt Bayern als „bayerische Traditionsveranstaltung“ auf der zentralen Leitmesse der internationalen Obst- und Gemüsebranche FRUIT LOGISTICA in Berlin war heuer bereits zum achten Mal beliebter Branchentreffpunkt für Austausch und Netzwerken. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) veranstaltete den Treffpunkt in Zusammenarbeit mit Partnern.

Der Treffpunkt Bayern fand am zweiten Messetag der FRUIT LOGISTICA in Berlin am Stand der Gemeinschaft zur Förderung der Interessen der Deutschen Frischemärkte e.V. statt. Er brachte Akteure der gesamten Wertschöpfungskette der Obst-, Gemüse und Kartoffelbranche an reichlich gedeckten, weiß-blauen Tischen zusammen. Die Brotzeit-Gäste nutzten die Veranstaltung als Plattform für den fachlichen Austausch, zur Pflege und zum Aufbau beruflicher Netzwerke und natürlich auch zum „Brotzeitln“. Die bayerischen Teilnehmer konnten den Rahmen für eine Reihe von Geschäftsabschlüssen nutzen.

Vom Treffpunkt Bayern aus konnten interessierte Besucher den in direkter Nachbarschaft gelegenen neuen Gemeinschaftsstand der Bayerischen Kartoffel- und Gemüsewirtschaft besuchen. Dort präsentierten sich zum ersten Mal u.a. das Qualitäts- und Herkunftssicherungssystem „Geprüfte Qualität – Bayern“ und das „Bayerische Bio-Siegel“.

Die Veranstalter, die LfL, die Markthallen München, der Cluster Ernährung und die Agentur für Lebensmittel - Produkte aus Bayern (alp Bayern), freuten sich über die zahlreichen Besucher, die den Treffpunkt Bayern gerne und erfolgreich nutzten.

viele Menschen sitzen an mehreren kleineren gedeckten Tischen zusammen

Bei feinen bayerischen Schmankerln lässt sich gut Netzwerken, wie hier am Treffpunkt Bayern auf der FRUIT LOGISTICA, veranstaltet von der LfL mit Partnern

Bild in Originalgröße

Nahaufnahme eines gedeckten Tisches

Bei feinen bayerischen Schmankerln lässt sich gut Netzwerken, wie hier am Treffpunkt Bayern auf der FRUIT LOGISTICA, veranstaltet von der LfL mit Partnern

Bild in Originalgröße