Stellenausschreibung Nr. 9/2018 - 10.01.2018
Projektmanagerin/Projektmanager im Projekt „Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung“

Das an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft angegliederte Kompetenzzentrum für Ernäh-rung (KErn) hat die Aufgabe, den Austausch zwischen wissenschaftsbasierter und interdisziplinärer Forschung, Ernährungswirtschaft/Produktion sowie Multiplikatoren und Dienstleistern im Wissens-transfer zu forcieren. Ziel ist es, den Informationsfluss zwischen allen beteiligten Gruppen zu erleich-tern und das aktuelle Wissen rasch in die Praxis zu überführen. KErn besteht aus drei Bereichen – Wissenschaft, Wissenstransfer und Wirtschaft und ist an den beiden Standorten Kulmbach und Frei-sing angesiedelt.

Am Standort Kulmbach ist ab dem 01.03.2018 eine Stelle als Projektmanagerin/Projektmanager im Projekt „Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung“ Vollzeit, befristet bis 31.12.2019, zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • Konzeption und Etablierung nachhaltiger Strukturen und regionaler Wertschöpfungsketten in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Konzeption von Maßnahmen und Veranstaltungsformaten an den Fachzentren Ernährung / Gemeinschaftsverpflegung und KErn
  • Unterstützung der Leitlinien der Gemeinschaftsverpflegung in den Bereichen Regionalität, BioRegio und Wertschätzung
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen für die GV an der Genussakademie Bayern
  • Begleitung von Modell- und Pilotprojekten bei Teilumstellung auf Öko-Lebensmittel, insbesondere im Bereich der Außer-Haus-Verpflegung

Wir erwarten

  • Abschluss als Bachelor/Dipl.Ing.(FH) in Ernährungswissenschaften bzw. vergleichbaren Studiengängen
  • einschlägige Erfahrung im Projektmanagement und der zielgruppenspezifischen Aufbereitung von Inhalten
  • Kompetenzen in den Bereichen Gemeinschaftsverpflegung und/oder Aufbau regionaler Wertschöpfungsketten
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • hohe kommunikative Kompetenz

Wir bieten

  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TV-L.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich – möglichst per E-Mail – unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (9/2018) mit den üblichen Unterlagen (bei E-Mail bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst). Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 26.01.2018 an:
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Kompetenzzentrum für Ernährung Ansprechpartner: Dr. Simon Reitmeier
Hofer Str. 20
95326 Kulmbach

Tel.: 09221/40782-52

E-Mail: simon.reitmeier@kern.bayern.de