Schwerpunktlehrgang Rinderhaltung Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr)

Teilnehmer beim Vermessen einer Kuh für die Tierbeurteilung
Im Rahmen der Blockbeschulung nehmen Auszubildende im 2. Ausbildungsjahr an diesem Lehrgang teil. Hier werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen Kenntnisse und Fertigkeiten rund um die Rinderhaltung, -fütterung und das Melken vermittelt. Der Unterricht besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten. Abgeschlossen wird dieser Lehrgang mit einer Lernzielkontrolle.

Inhalte Schwerpunktlehrgang Rinderhaltung Fachstufe I:

  • Praktischer Zuchtbetrieb
  • Fruchtbarkeit
  • Qualitätsmilcherzeugung
  • Rinderfütterung
  • Rationsgestaltung und – berechnung
  • Eutergesundheit
  • Wartung und Pflege der Melkanlage
  • Herdenmanagement
  • Rinderbeurteilung
  • Klauenpflege
  • Kälberaufzucht
  • Melkarbeit in zwei modernen Melkständen

Kontakt

LVFZ Achselschwang
Frau Riedenauer

Telefon:
08806 9203-0

Fax:
08806 9203-33

E-Mail:
LVFZ-Achselschwang@lfl.bayern.de

Adresse:
Achselschwang 1
86919 Utting

Für alle Kursteilnehmer wichtig