Tierhaltungskurs für Alppersonal

Jungrinder auf der Alpe


Tierhaltungskurs für Alppersonal

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die einen Alpsommer planen und sich auf diese Aufgabe vorbereiten möchten. Schwerpunkt des Lehrgangs ist die praktische Melkarbeit und der richtige Umgang mit den Tieren. Außerdem werden Kenntnisse in verschiedenen für Tierhaltung und Alpwirtschaft relevanten Themen vermittelt. Auch Erfahrungsberichte von Alphirten und praktische Übungen gehören zum Kursprogramm. Der Lehrgang dauert von Montagvormittag bis Freitagmittag.
  • Milchbildung und Melken
  • Grundlagen der Klauenpflege
  • Funktionsweise, Wartung und Reinigung der Melkmaschine
  • Eutergesundheit, Rinderkrankheiten auf der Alpe
  • Alpwirtschaft im Allgäu, Weidepflege
  • Umgang mit Tieren
  • Grundlagen der Fütterung
  • Milchqualität

    Lehrgangsgebühren

    97 Euro (inkl. Stallkleidung)
    52 Euro Übernachtung (optional)
    55 Euro Verpflegung (optional)

    Termine 2019/2020

    16.03. bis 20.03.2020
    Der Lehrgang ist ausgebucht.

    Anmeldung

    Sie können sich auch telefonisch unter 0831/57130-0 von 8:00 - 12:00 Uhr (Mo, Di, Do, Fr) anmelden. Die Anmeldebestätigung erhalten Sie zwei Wochen vor dem Lehrgang. Bei kurzfristiger Stornierung wird die Kursgebühr in Rechnung gestellt.