LfL-Information
Hinweise zur bayerischen Erosionsschutzverordnung (ESchV)
3. unveränderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Die vorliegende Broschüre enthält Informationen zur Berechnung des Erosionsgefährdungskatasters sowie zur Einstufung der Feldstücke und erläutert, welche Anforderungen zum Erosionsschutz in Bayern gelten. (8 Seiten)

Erscheinungsdatum: November 2014

Preis: 1 €

Die Publikation als PDF pdf 324 KB

Stück  

Themenliste

  • Wie wurde das Erosionsgefährdungskataster berechnet?
    • Wassererosionsgefährdung
    • Winderosionsgefährdung
  • Wie werden die Feldstücke eingestuft?
    • Wassererosionsgefährdung
    • Winderosionsgefährdung
  • Welche Anforderungen gelten in Bayern?
    • Wassererosionsgefährdung
    • Winderosionsgefährdung
    • Erteilung von Ausnahmen in Einzelfällen

Mehr zum Thema

Bodenerosion, Bodenverdichtung, Bodenwasserhaushalt

Nur wer die Erosionsgefährdung seiner Ackerflächen kennt, kann gezielt gegensteuern. Mehr

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer