Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne
DemoNet Erbse/Bohne – Wo sind die Demoflächen zu finden?

Demoflächen Feldtag Dorner
Die Feldtage des Demonstrationsnetzwerkes Erbse/Bohne finden heuer aufgrund der aktuellen Lage im alternativen Format statt. Die Demoanlagen der sechs bayerischen Betriebe können ab dem 10. Juni besichtigt werden. Wissenswertes zu den einzelnen Demoparzellen sowie weiterführende Informationen werden mit Hilfe von Infotafeln bereitgestellt.

Organisatorisches

Die Schilder auf den Demoflächen können von einzelnen Besuchern, Familien und Kleingruppen (gemäß der im Veranstaltungszeitraum dann gültigen Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie) ab dem 10. Juni vor Ort besichtigt werden.

Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie Externer Link

Veranstaltungsorte

Die Demoflächen finden Sie auf sechs Standorten in Bayern.

Standort Gerstl: GPS: 48.622531, 13.128377

Standort Lochbrunner: GPS: 48.2140352, 10.4597545

Standort Dorner: GPS: 49.134852, 11.207881

Standort Ostermeier: GPS: 48.7986046, 11.2691743

Standort Stangl GPS: 49.350573, 12.222278

Standort Kürzinger: GPS: folgt in Kürze

    Wichtiger Hinweis
    Die LfL bittet die Besucher, weder die Parzellen der Demoflächen noch die benachbarten landwirtschaftlichen Schläge zu betreten und nichts zu beschädigen sowie keine Hülsen, Ähren oder ähnliches abzureißen. Bitte das Feld nur betreten, wenn der Boden ausreichend abgetrocknet ist. Das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet.

    Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
    Institut für Betriebswirtschaft und Agrarstruktur

    Menzinger Straße 54
    80638 München
    Tel.: 089 - 17800312
    E-Mail: eiweissinitiative@lfl.bayern.de

    Logodemoneterbo Rgb
    Heimische Eiweißpflanzen wie Erbsen und Bohnen sind wichtige Bausteine für eine nachhaltige und regionale Nutztierfütterung und ermöglichen eine gentechnikfreie Fütterung. Um den Anbau und die Verarbeitung von Erbsen und Ackerbohnen in Deutschland zu unterstützen und auszuweiten wurde 2016 das bundesweite Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne (DemoNetErBo) ins Leben gerufen. Im Rahmen von Feldtagen, Vorträgen und Seminaren können sich alle Interessierte über den Anbau und die Verwertung von Ackerbohnen und Erbsen informieren und ihre Erfahrungen austauschen.