Stellenausschreibung Nr. 220/2018 - 06.11.2018
Mitarbeiter (m/w/d) in der Milchviehhaltung/Rinderhaltung

In der Abteilung Versuchsbetriebe am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchvieh- und Rinderhaltung Achselschwang ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiter (m/w/d) in der Milchviehhaltung/Rinderhaltung Vollzeit, unbefristet zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • selbständiges Arbeiten in der Milchvieh-/Rinderhaltung des LVFZ Achselschwang
  • Melken, Fütterung und Tierpflege
  • Mitarbeit in allen Bereichen des landwirtschaftlichen Betriebes
  • praktische Unterweisung von Auszubildenden im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung

Wir erwarten

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Landwirtschaft (gerne auch Meister)
  • Erfahrung im Bereich Rinder- und Milchviehhaltung
  • Führerschein Klasse T
  • Einsatzfreude, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (Arbeiten am Wochenende, Morgens und Abends)
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Steuerungen sowie EDV-Kenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt nach dem Rahmentarifvertrag in der Landwirtschaft.
  • Eine befristete Beschäftigung im Rahmen eines Praxisjahres ist möglich.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich – möglichst per E-Mail – unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (220/2018) mit den üblichen Unterlagen (bei E-Mail bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst). Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.12.2018 an:
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
LVFZ Achselschwang
Ansprechpartner: Georg Hammerl
Achselschwang 1
86919 Utting a. A.

Tel.: 08806/9203-0

E-Mail: LVFZ-Achselschwang@LfL.bayern.de