Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Schwarzenau

Das LVFZ Schwarzenau ist bayernweit zuständig für die überbetriebliche Berufsaubildung sowie für die Weiterbildung der Landwirte und Beratungskräfte im Bereich der Schweineerzeugung. In Zusammenarbeit mit den Instituten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft wird zudem in einer modernen Versuchsanlage praxisorientiert in den Bereichen Fütterung, Haltung und Zucht von Schweinen geforscht. Die Ergebnisse aus der Mast- und Schlachtleistungsprüfung sind die Grundlage für die Zuchtarbeit in Bayern.

Aktuelles

LfL-Praktikerforum beleuchtet Ferkelerzeugung und schlägt Brücke zwischen Forschung und Praxis

Praktikerforum 2016

Das jährliche Praktikerforum der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat zum Thema "Ferkelerzeugung im globalen Wettbewerb - Standortvorteile nutzen" mehr als 150 Besucher nach Schwarzenau geführt. Die Veranstaltung war eine gelungene Mischung aus Fachvorträgen und praktischen Vorführungen.  Mehr

Versuche am LVFZ für Schweinehaltung Schwarzenau

Großes Stallgebäude von außen

Das Ausbildungs- und Versuchszentrum Schwarzenau ist auf konventionelle Haltungssysteme spezialisiert. Schwerpunkte der praxisorientierten Forschung sind Fütterung, Haltung und Fragen zur Emission über die Stallluft.   Mehr

Genesungsbuchten in der Schweinemast nach dem „Bucht-in-Bucht-Prinzip“

Bewegungsbuchten für säugende Sauen

Schweinefütterung – Qualitative und quantitative Optimierung der Eiweiß- bzw. Aminosäureversorgung

Ebermast

Schwanzbeißen in Ferkelaufzucht und Mast

Initiative Tierwohl
Stallklima-/Tränkewasser-Check-Seminare

Rauchprobe zur Zuluftbeurteilung

Das LVFZ Schwarzenau ist seit 2015 eine von acht Schlungseinrichtungen der Initiative Tierwohl zum Thema "Stallklima- und Tränkewasser-Check" für den Bereich Schweinehaltung. Interessenten, die als Stallklima-Check-Experten tätig sein möchten, können sich gerne an uns wenden.  Mehr

Die Kurzumtriebsplantage (KUP) in Schwarzenau

Holzernte mit Fäller-Bündler-Aggregat

Mit einer Kurzumtriebsplantage auf 4,8 ha Fläche beteiligt sich das LVFZ Schwarzenau an einem Versuch zur Ermittlung der Wuchsleistung verschiedener schnellwachsender Baumarten, wie zum Beispiel Pappeln, Weiden und Aspen, in Abhängigkeit von regionalen klimatischen Besonderheiten. Der Versuch wird bayernweit an fünf weiteren Standorten durchgeführt.  Mehr

Termine

Übersicht aller Termine