Überbetriebliche Ausbildung im Fachbereich Schweinehaltung

ÜA Schwerpunktlehrgang I

Im Rahmen der Blockbeschulung nehmen Auszubildende im 1. betrieblichen Ausbildungsjahr an diesem Lehrgang teil. Hier werden den Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten rund um die Schweinehaltung und -fütterung vermittelt.
Der 5-tägige Lehrgang besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten. Die täglichen Stall- und Kontrollarbeiten werden in einer praktischen Unterrichtseinheit bei der Morgenfütterung vermittelt.
Abgeschlossen wird dieser Lehrgang mit einer Lernzielkontrolle.

Stundenplan ÜA Schwein I pdf 10 KB

ÜA Schwerpunktlehrgang II

Der Schwerpunktlehrgang Schweinehaltung der Fachstufe II beinhaltet Grundlagen der Schweinezucht, Ferkelerzeugung und Vermarktung von Mastschweinen.
Die Kursdauer beträgt 5 Tage. In dieser Zeit werden die Schüler gezielt auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorbereitet. In praktischen und theoretischen Unterrichtseinheiten wird das Erlernte weiter vertieft und der Auszubildende auf seine spätere Tätigkeit als Betriebsleiter vorbereitet.

Stundenplan ÜA Schwein II pdf 69 KB

Termine ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein I

22. - 26.10.2018
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein I
03. - 07.12.2018
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein I
14. - 18.01.2019
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein I
25.02. - 01.03.2019
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein I

Termine ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II

08. - 12.10.2018
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II
19. - 23.11.2018
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II
10. - 14.12.2018
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II
21. - 25.01.2019
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II
11. - 15.02.2019
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II
25. - 29.03.2019
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II
06. - 10.05.2019
ÜA Schwerpunktlehrgang Schwein II

Kontakt

LVFZ Schwarzenau
Angelika Tschirschwitz

Telefon:
09324 9728-15

Fax:
09324 9728-20

E-Mail:
LVFZ-Schwarzenau@lfl.bayern.de

Adresse:
Stadtschwarzacher Str. 18
97359 Schwarzach am Main

Anfahrt