Grundlehrgang für tierische Erzeugung, Schwerpunkt Rinderhaltung

Kalb im Tränkeautomat

Kalb im Tränkeautomat

Der 2-wöchige Grundlehrgang beinhaltet die Grundlagen der Rinderhaltung und -fütterung. In Theorie und Praxis werden den Teilnehmern umfangreiche Kenntnisse über Rinderhaltung, Rinderzucht und das Melken vermittelt. Dieser Lehrgang ist für Quereinsteigerinnen, Quereinsteiger aber auch Dorfhelferinnen un Dorfhelfer und Almpersonal gedacht. Von jeweils Montag bis Freitag werden, neben dem Erlernen des Melkens, folgende Themen behandelt:
  • Grundlagen der Qualitätsmilcherzeugung
  • Bau und Funktion des Euters
  • Melktechnik
  • Reinigung und Desinfektion der Melkanlage
  • Eutergesundheit
  • Kälberaufzucht
  • Grundlagen der Fütterung, Rationsgestaltung und - berechnung
  • Futtermittelkunde
  • Rinderbeurteilung
  • Klauenpflege
  • Tierwohl und Kuhkomfort
  • Praktischer Zuchtbetrieb und Fruchtbarkeit
  • Herdenmanagment und betriebliche Unterlagen in der Milchviehhaltung

Kontakt

LVFZ Achselschwang
Frau Riedenauer

Telefon:
08806 9203-0

Fax:
08806 9203-33

E-Mail:
LVFZ-Achselschwang@lfl.bayern.de

Adresse:
86919 Utting am Ammersee

Anfahrt

Für alle Kursteilnehmer wichtig