Mineralische Düngung
DSNonline - Düngeberatungssystem Stickstoff

Traktor düngt Getreidefeld

Nmin-Bodenproben per Internet beantragen und die Düngeempfehlung per Email erhalten

Wie in den vergangenen Jahren organisiert die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft zusammen mit dem Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung (LKP) und den Erzeugerringen für pflanzliche Produktion das Düngeberatungssystem Stickstoff (DSN).
Mit dem Programm DSNonline ist vom Auftrag zur Bodenprobenahme bis zum Erhalt der Laborergebnisse und der Stickstoff-Düngeempfehlung jeder Schritt zeitnah über das Internet möglich.

DSN im Internet beantragen

Erfassen Sie als Landwirt den DSN-Erhebungsbogen gleich hier im Programm.
Anschließend versenden Sie den Auftrag online automatisch an Ihren zuständigen Ringwart zur Organisation der Bodenprobenahme.
Der Zugang ins Programm erfolgt über die Betriebsnummer und die PIN (gleiche PIN wie für HIT-Tiermeldung, ZID, Mehrfachantrag online):
Häufig gestellte Fragen (FAQs) - Fragenkatalog der Landwirte

Allgemeine Fragen

  • An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Wer kann mir helfen?
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Erzeugerring oder Ringwart des Landeskuratoriums für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. (LKP).
  • Muss ich DSN online im Internet selbst beantragen oder kann ich den Erhebungsbogen nach wie vor auf Papier ausfüllen und meinem Ringwart geben?
    • Sie können einen Ringwart schriftlich dazu bevollmächtigen, den DSN Erhebungsbogen für Sie im Programm zu erfassen. Kontaktieren Sie Ihren Ringwart. Er wird Ihnen den Erhebungsbogen und das Vollmachtsformular zur Verfügung stellen.

Fragen zur Anmeldung

  • Ich habe meine Betriebsnummer (10-stellig) und PIN korrekt eingegeben, kann mich aber nicht anmelden.
    • Bitte beachten Sie, dass die Betriebsnummer 12-stellig ohne Leerzeichen angegeben werden muss, z. B.: 091781110001
  • Nach der Anmeldung passiert nichts. Ich bin nicht angemeldet, es erscheint auch keine Fehlermeldung. Ich gelange immer wieder auf dieselbe Seite zurück.
    • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige PIN eingegeben haben. Ist Ihre PIN abgelaufen, müssen Sie die PIN aus Sicherheitsgründen zuerst in eine neue PIN abändern, bevor Sie sich anmelden können. Sie können direkt auf der Anmeldeseite Ihre PIN ändern.
  • Wie lautet meine PIN-Nummer? / Ich habe meine PIN vergessen. / Ich habe keine PIN.
    • Für die PIN-Verwaltung in Bayern ist das Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e.V. (LKV) zuständig.
    • Landwirte, die vom LKV für die HI-Tierdatenbank oder den Mehrfachantrag-Online bereits eine PIN erhalten haben, können diese nutzen.
    • Bei Fragen oder zur Beantragung Ihrer PIN wenden Sie sich unter Bereithaltung Ihrer Betriebsnummer an die LKV-Hotline: 089/544348-71 oder drucken Sie dieses Formular aus und reichen Sie es ausgefüllt beim LKV ein per Post, Fax oder E-Mail an pin@lkv.bayern.de:

Fragen zum Ausdruck des Erhebungsbogens

  • Nachdem ich alle Daten erfasst habe, würde ich den Erhebungsbogen auch gerne für meine Unterlagen ausdrucken. Wenn ich den Erhebungsbogen abrufe passiert jedoch nichts. / Ich kann den Erhebungsbogen, nachdem ich ihn auf meinem Rechner gespeichert habe, nicht anzeigen lassen. / Ich kann den Erhebungsbogen nicht in Word öffnen. / Was ist eine PDF-Datei?
    • Der Erhebungsbogen wird als ein PDF-Dokument ausgegeben. PDF-Dateien enthalten Daten aus beliebigen Anwendungen, die auf jedem Rechner angezeigt werden können. Zur Anzeige der Datei benötigen Sie z. B. das kostenlose Programm Acrobat bzw. Adobe Reader. Die neueste Version können Sie unter www.adobe.de herunterladen.
    • Sie gehen mit dem Internet Explorer ins Internet. Ihr Internet Explorer blockiert evtl. das automatische Herunterladen von PDF-Dokumenten. Beim Anklicken von „Ergebnis“ erscheint oben am Bildschirmrand eine Sicherheitsabfrage (gelber Balken): “Der Download von Dateien von dieser Site auf den Computer wurde aus Sicherheitsgründen geblockt“. Klicken Sie auf diese Sicherheitsmeldung und klicken dann „Datei herunterladen“. Danach ist das Öffnen oder Speichern des PDF-Dokumentes möglich.

DSN ohne Internet beantragen

Wenn Sie nicht das Online-Programm benutzen wollen, stellt Ihnen Ihr Ringwart den DSN-Erhebungsbogen in Papierform zur Verfügung. Den ausgefüllten Erhebungsbogen können Sie dann zusammen mit der unterschriebenen Vollmacht an Ihren zuständigen Ringwart weiterleiten. Ihr Ringwart übernimmt dann die Erfassung des Erhebungsbogens im Programm für Sie. Bei allen Fragen wenden Sie sich an Ihren zuständigen Ringwart oder Erzeugerring für pflanzliche Produktion.