Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Pflanzenschutz
Maiszünslerbekämpfung - welche Möglichkeiten gibt es und was ist dabei zu beachten?

IPS3c - Maiszünslerlarve in Kolben

Der Maiszünsler ist der wichtigste Schädling im Mais und bereitet immer mehr Landwirten, vor allem in Süddeutschland, enorme Probleme. Bei massivem Besatz bleiben erhebliche Ertrags- und Qualitätsverluste nicht aus. Die erfolgversprechendste Vorsorgemaßnahme ist das tiefe Unterpflügen der Maisstoppeln und des Maisstrohs. Erfolge sind aber nur dann zu erwarten, wenn diese Hygienemaßnahmen von allen Landwirten im Befallsgebiet konsequent über die Jahre durchgeführt werden.   Mehr

LfL-Jahrestagung 2017
Heimisches Eiweiß - Potentiale und Perspektiven für die bayerische Landwirtschaft

Erbsenfeld

Die Versorgung unserer Nutztiere mit hochwertigem Futtereiweiß ist die Grundlage für eine erfolgreiche Tierproduktion. Leguminosen sind nicht nur wertvolle Eiweißlieferanten, sie tragen auch zur Verbesserung von Bodenstruktur und Bodenfruchtbarkeit bei und ermöglichen die Einsparung mineralischer Stickstoffdünger.
Die diesjährige Jahrestagung befasste sich mit Entwicklungspotentialen und Perspektiven von heimischen Eiweißpflanzen. Dabei wurden aktuelle Themen aus den Bereichen Pflanzenbau, Tierernährung, Ökonomie und Markt aufgegriffen und näher thematisiert.   Mehr

Nachhaltige Landwirtschaft in Bayern
Forschungsprojekte der LfL

IPS_Forschung_Kopfbild

Die LfL vernetzt einzelne Forschungsdisziplinen und erarbeitet ein fachübergreifendes Wissen. Deswegen ist sie die kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Landwirtschaft. Mit dem folgenden Tool können Sie sowohl laufende als auch abgeschlossene Forschungsprojekte der LfL suchen.  Mehr

Tier und Technik
Landtechnische Jahrestagung 2017, 21. November 2017 in der Stadthalle Deggendorf

Display einer Maschine mit Blick auf den Acker

Digitalisierung ist einer der Megatrends unserer Zeit. In Landwirtschaft und Pflanzenbau hat Digitalisierung und Automatisierung bereits Eingang gefunden, digitale Lösungen werden aber zukünftig die Prozesse in der Landwirtschaft weiter umgestalten.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Pflanzenschutz
Ergebnisse des bayernweiten Monitorings auf Verzwergungsviren bei Getreide 2017

Verzwergte Getreidepflanze

Das Monitoring von Verzwergungsviren im Ausfallgetreide, ein Kooperationsprojekt der LfL mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), gibt dem Landwirt jeden Herbst wichtige Hinweise zur Virusgefahr in seiner Region. Wie gefährlich ist die Situation aktuell?  Mehr

Agrarökonomie
Biogasausbeuten mobil & interaktiv: Einzelabfrage - Vergleich - Substitutionswert

QR-Code Biogasausbeuten mobil und interaktiv

Die Kenntnis der Gasausbeute und des Methananteils hilft bei der Einordnung von Biogassubstraten. Die interaktive und für mobile Endgeräte optimierte Anwendung der LfL stellt hierfür Daten bereit.  Mehr

Tierzucht
Infotag "Gruber Milchziegen", 26. Oktober 2017

Stallansicht mit Ziegen

Der Gruber Milchziegen Infotag 2017 bietet ein interessantes Programm zum Thema Fütterung sowie Aktuelles zur Milchziegenhaltung. Veranstalter sind die LfL - Institut für Tierzucht, der Landesverband Bayerischer Ziegenzüchter, Bioland e.V., die Klinik für Wiederkäuer und der Tiergesundheitsdienst Bayern e.V.  Mehr

Im Fokus