Zahl der Öko-Betriebe in Bayern

Übersicht zum Stand der Meldungen der Öko-Betriebe gemäß Artikel 8 EG-Öko-VO.
Stand: 31. März 2017
Artikel 8 Ziffer (1): Jedes Unternehmen, das mit dem Ziel der Vermarktung Öko-Produkte erzeugt, aufbereitet oder aus einem Drittland einführt ist verpflichtet,
  • diese Tätigkeit bei der zuständigen Behörde des Mitgliedstaates, in dem diese Tätigkeit ausgeübt wird, zu melden
  • seine Tätigkeit dem Kontrollverfahren zu unterstellen.
Übersicht der Anzahl der Öko-Betriebe
Unternehmen in den einzelnen Kontrollbereichen *) 1. Quartal 2017 2. Quartal 2017
***)

3. Quartal 2017
***)
4. Quartal 2017
***)
A/AD 7.966
AB/ABD 802
B/BD 2.294
BC/BCD 212
C/CD 63
AC/ABC/ABCD 11
E/BE/DE 108
H 775
Gemeldete Unternehmen gesamt 12.231
Ökologisch bewirtschaftete Fläche ha gesamt **) ***)
*) Kontrollbereiche gem. Anhang III EG-Öko-VO
A = landwirtschaftliche Betriebe
B = Be- und Verarbeitungsbetriebe
C = Einführer aus Drittländern
AB/BC/ABC = Mischbetriebe
D = Vergabe von Tätigkeiten an Dritte, nur in Verbindung mit einem anderen Kontrollbereich
E = Futtermittelhersteller
H = Lagerung und/oder Vermarktung
**) Zahlen unvollständig, da einige Kontrollstellen dazu keine Daten vorgelegt haben
***) Zahlen liegen noch nicht vor



Mehr zum Thema

Arbeitsschwerpunkt der LfL
Ökologischer Landbau

An den neun Instituten der LfL werden viele Forschungsprojekte zum ökologischen Landbau in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Praxisbetrieben und der Ökolandbau-Beratung in Bayern bearbeitet. Mehr

Akademie für ökologischen Landbau – Schwerpunkt Tierhaltung

Die Akademie für Ökologischen Landbau in Kringell bietet vielfältige Möglichkeiten für Bäuerinnen und Bauern sowie für weitere Interessiete an Fortbildungen im ökologischen Landbau. Mehr