Institute for Agricultural Engineering and Animal Husbandry
Institut für Landtechnik und Tierhaltung

Für eine wettbewerbsfähige und nachhaltige Erzeugung von Lebens- und Futtermitteln sowie von erneuerbaren Energien sind effiziente Verfahrenstechniken notwendig, die unsere natürlichen Ressourcen schonen, die sozialen Belange der Landwirte und der Gesellschaft berücksichtigen und auch ökonomisch tragbar sind.

Aktuell

Info-Tag "Bewegungsbuchten in der Ferkelerzeugung"

Menschen stehen um eine Bewegungsbucht

Der Info-Tag "Bewegungsbuchten in der Ferkelerzeugung" musste leider auf Grund zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt werden. Wegen der unbeständigen Wetteraussichten stand für viele potentielle Besucher die Ernte der Gerste im Vordergrund. Wir möchten Ihnen dennoch ermöglichen, die ursprünglich geplanten Vorträge nachzulesen und zu den ausstellenden Firmen Kontakt aufzunehmen.  Mehr

Anmeldung: Newsletter der Lehrschau Grub

Empfehlungen zur Gestaltung von Komfortliegeflächen bei strohloser Haltung von Schweinen

Drei Sauen in Liegekoje

Nachfolgend sollen einige Beispiele genannt werden, wie durch eine gezielte Bodengestaltung der Liegekomfort erhöht werden kann. Die Beispiele berücksichtigen dabei sowohl den Komfort „beim Liegen“ als auch den Vorgang des Abliegens und Aufstehens.  Mehr

Gülleansäuerung

Luftbild Schwarzenau

Mithilfe von pH-Wert senkenden Systemen wird versucht die Ammoniakemissionen von flüssigen Wirtschaftsdüngern im Stall und bei der Ausbringung zu mindern. Dadurch soll die umweltbelastende Wirkung von Ammoniak reduziert, sowie die Düngeeffizienz im gesamten Nährstoffkreislauf erhöht werden.  Mehr

Im Fokus

Beteiligung an Arbeitsschwerpunkten der LfL

Forschung an der LfL

IPS_Forschung_Kopfbild

Recherchieren Sie unsere Projekte

LfL-Jahresbericht 2016

Jb-2016 Teaserbild All Masp