Sortenberatung Silomais für Grenzlagen in Nord-Ost Bayern: Ergebnisse der Sortenversuche

Maispflanzen im Versuchsfeld
Im Sortenversuch "Silomais für Grenzlagen" werden schwerpunktmäßig frühe Sorten auf ihre Eignung zum Anbau in Ungunstlagen geprüft. In verschiedenen Regionen Nord-Ost Bayerns stehen Versuchssortimente von etwa 20 - 30 Sorten. Sie werden auf ihre Ertragsleistung und agronomische Eigenschaften untersucht.

Versuchsergebnisse 2017

Ertrags- und Qualitätsparameter in absoluten und relativen Zahlen für die einzelnen Versuchsorte in Bayern.

Ortsergebnisse

Übersicht über alle Sorten zu Ertrag (GJ NEL/ha), Energiegehalt (MJ-NEL/kg/TM) und Stärke (%) (Tabelle)

Übersichtstabelle pdf 43 KB

Im Punktdiagramm werden verschiedene Merkmale der Sorten gegenübergestellt, die für die verschiedenen Verwertungsrichtungen (Milchvieh, Rindermast, Biogas) entscheidend sind: Ertrag-Siloreife, Stärke-Energiegehalt, Energieertrag-Energiegehalt, Trockenmasseertrag-Reife, Energieertrag-Reife
Rangfolge der Sorten in der statistischen Auswertung von ein- und mehrjähriger relativer Ertragsleistung (Tabelle)

Erträge ein- und mehrjährig pdf 35 KB

Sortenverhalten im relativen Energieertrag abhängig vom Standort - Ertragsstabilität (Diagramm)

Ertragsleistung pdf 93 KB

Versuchsberichte