Ölfrüchte
Landessortenversuche Raps

Ein länderübergreifend organisiertes Sortenversuchswesen garantiert eine objektive Prüfung der neuesten EU weit angebotenen Sorten. Standortangepasste Sorten sind der Grundstein für eine wirtschaftliche und umweltgerechte Produktion.

Versuchsberichte

Gescheiteltes Rapsfeld kurz vor der ErnteZoombild vorhanden

Exakte und verlustarme Ernte: Rapsversuche werden von Hand gescheitelt

Bei guten Bodenbedingungen kamen die Versuche vom 22. bis 27. August termingerecht in den Boden. Die Saaten liefen zügig auf und konnten sich trotz der Trockenheit im September bis Vegetationsende gut entwickeln. Die einzige strengere Frostperiode Mitte Januar wurde unter einer ausreichend hohen Schneedecke schadlos überstanden. Frühzeitig begann der Raps bereits Mitte April zu blühen. Der Schädlingsdruck mit Käfern hielt sich landesweit in Grenzen, und in fast allen Versuchen konnten mit einer Insektizidspritzung die Schädlinge ausgeschaltet werden. In den fränkischen Gebieten, mit seit Jahrzehnten höheren Rapsanteilen in der Fruchtfolge, wurde mit zunehmender Abreife ein stärkerer Rapskrebsbefall sichtbar.
Wegen der reichlich gefallenen Niederschläge hinterließen die Rapsbestände nach der Blüte einen überdurchschnittlichen Eindruck mit hohen Ertragserwartungen. Der kurzfristige Anstieg der Höchsttemperaturen in der letzten Junidekade auf über 30° Celsius hat bei den „wasserverwöhnten Beständen“ zu einem schlagartigen Übergang in die Abreife geführt. Dies hat zu einer schwächeren Kornausbildung mit geringerem Tausendkorngewicht geführt, und die hohen Ertragserwartungen wurden nicht überall erfüllt. Mit Erträgen von 47 bis 62 dt/ha wurde an allen sieben Standorten das Vorjahresniveau zwar nirgends erreicht, dennoch kann man mit einem Durchschnittsertrag von 54,9 dt/ha zufrieden sein.

Mehr zum Thema

Raps: Sortenempfehlung

In einem über Bayern verteilten Versuchsstellennetz findet eine Prüfung deutschland- und EU-weit zugelassener Raps-Sorten statt. Die für die jeweiligen Anbaugebiete besonders geeigneten Sorten werden auf der Basis dieser mehrjährigen, standardisierten Versuche herausgefiltert. Mehr

Marktleistung und Kornertrag

Aktuelle Marktleistung und Kornertrag der in bayerischen Landessortenversuchen geprüften Winterrapssorten

Kurzfilme: die LfL bewegt Landwirtschaft

Lfl Kurzfilmreihe Titelbild-gesamt