Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Molkereiwirtschaft Kempten

Das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum (LVFZ) für Molkereiwirtschaft in Kempten ist eine Organisationseinheit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft und der Abteilung Berufliche Bildung zugeordnet.
Das LVFZ ist das Kompetenzzentrum in Bayern für die Ausbildung und Fortbildung des milchwirtschaftlichen Personals, das mit der Herstellung von Milch und Milchprodukten befasst ist.
Kernaufgabe des LVFZ für Molkereiwirtschaft in Kempten ist die überbetriebliche Ausbildung im Beruf Milchtechnologe, Milchtechnologin. Diese Lehrgänge sind vorgeschrieben, weil in den zunächst spezialisierten Ausbildungsbetrieben nicht alles vermittelt werden kann. Das LVFZ ist auch für die Organisation und Durchführung der Zwischen- und Abschlussprüfungen zuständig.
Am LVFZ befinden sich auch die einjährige Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft, Fachrichtung Milchwirtschaft und Molkereiwesen (dient auch der Vorbereitung für die Molkereimeisterprüfung) sowie die zweijährige Staatliche Technikerschule für Agrarwirtschaft, Fachrichtung Milchwirtschaft und Molkereiwesen. Hier werden Führungskräfte für den mittleren Managementbereich in der Molkereiwirtschaft qualifiziert.
Ferner finden am LVFZ Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung in Zusammenarbeit mit den Fachverbänden statt.

Kontakt

Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Molkereiwirtschaft
Kempten

Telefon:
0831 571 25-0

Fax:
0831 57125-50

E-Mail:
LVFZ-Kempten@LfL.bayern.de

Adresse:
Auf dem Bühl 84
87437 Kempten