Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Koppelgebrauchshunde-Seminar am 29. und 30. April 2017

Einsatz eines Border Collies an der Herde

Die LfL bietet erneut mit dem erfahrenen Züchter Herbert Sehner ein Koppelgebrauchshunde-Seminar auf dem Betrieb Rebitzer in Hemau an. Die Teilnehmer erfahren alles Wissenswerte zum richtigen Umgang mit verschiedenen Junghund-Typen sowie zur Kommandosprache. Weiterhin wird das Erkennen eigener Schwächen aufgezeigt und an der Verbesserung unter professioneller Anleitung gearbeitet.  Mehr

Agrarökologie
Wiesenmeisterschaft 2017 - Vom Alpenrand zur Metropole

Artenreiche Wiese mit Margerite und Witwenblume

Der Wettbewerb um die schönste genutzte Wiese findet 2017 in Oberbayern statt. Landwirte aus den Landkreisen Miesbach und München sowie der Stadt München können sich bis zum 20. April 2017 mit ihrer Wiese oder Weide bewerben. Punkte gibt es in den Kategorien Naturschutz, Landwirtschaft und Kulturlandschaft.   Mehr

Pflanzenbau
Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die Ergebnisse und Untersuchungen im Saatgutlabor?

Keimpflänzchen

Bei den Folgen des Klimawandels in der Landwirtschaft denken wir in erster Linie an Ertragseinbußen. Doch die warmen Winter und heißen Sommer wirken sich nicht nur auf den Ertrag sondern bereits auch auf die Saatgutqualität aus. Dies hat die LfL an den beiden Fruchtarten Ackerbohnen und Wintergerste untersucht.  Mehr

Pflanzenschutz
Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

Abbildung Sachkundenachweis vorne

Das Pflanzenschutzgesetz macht genaue Angaben darüber, wer Pflanzenschutzmittel anwenden, über Pflanzenschutz beraten oder Pflanzenschutzmittel vertreiben darf. Ein Sachkundenachweis der zuständigen Behörde ist unabdingbar.   Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Agrarökologie
6. Bio-Streuobsttagung "Wildobst" und andere seltene Obstarten, 21. Februar 2017

Speierlingsfrucht

Auf der diesjährigen Tagung wenden wir uns dem Thema „Wildobst“ und anderen seltenen Obstarten zu, die man zum Streuobst kultivieren kann. Gerade um die Wirtschaftlichkeit unserer Streuobstwiesen zu erhöhen, gibt es verschiedene Arten, die dafür geeignet sind, um diese dann als Saft oder Brand zu verwerten.  Mehr

Tierzucht
Lehrgang Altschafverwertung in der Hausschlachtung, 25. bis 26. März 2017

Produkte, die im Lehrgang als Schafverwertung gemeinsam hergestellt wurden

Der Lehrgang zur Altschafverwertung in der Hausschlachtung vermittelt praxisnahes Wissen zur einfachen Wurstherstellung in der Hausschlachtung. Markus Schnitzler, Metzgermeister und Schäfer aus Dießen am Ammersee, gibt einfache Tricks zur Wurstherstellung, bewährte Rezepte und Hinweise zur Lagerung und Haltbarkeit der Produkte den interessierten Nebenerwerbsschafhaltern weiter.  Mehr

Tierernährung
Futter: Rationsplanung und -berechnung

Img 2217

Voraussetzung für eine bedarfsgerechte Versorgung der Rinder und einen optimalen Einsatz von Ressourcen ist eine möglichst genaue Abschätzung der Qualität und Menge der vorgelegten Futtermittel. Das Zielwert-Futter-Optimierungs-System Zifo2 ist ein geeignetes Hilfsmittel.  Mehr

Im Fokus