Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

Pilzkrankheiten des Getreides

Im Getreidemonitoring 2016 werden in Bayern im Laufe der Vegetation 73 Winterweizen-, 53 Wintergersten-, 24 Sommergersten-, 13 Triticale-Schläge sowie ein Dinkel-Schlag (integriert in den Winterweizendarstellungen des AELF Augsburg) mehrmals auf alle wichtigen Pilzkrankheiten untersucht.
Die Ergebnisse aller Standorte werden wöchentlich aktualisiert in Übersichtskarten und Regionaltabellen dargestellt.
Die Karten und Tabellen zum Getreidemonitoring gibt es für folgende Kulturen:

Wintergerste

Übersichtskarten

Detaillierte Befallseinstufung in den Regionen

Bitte wählen Sie Ihr zuständiges Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF):

Pilzkrankheiten der Wintergerste - Details der Regionen

Prognose Wintergerstenkrankheiten (SIG)

Prognose der Infektionsbedingungen

Zusätzlich kann die Prognose der Infektionsbedingungen aller wichtigen Blattkrankheiten des Getreides über die Internet-Plattform ISIP abgerufen werden. Dazu ist eine einmalige Anmeldung nötig, die für Landwirte und Berater in Bayern kostenlos ist.

ISIP – das Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion Externer Link

Mehr zum Thema

Krankheiten und Schädlinge: Getreide

Kenntnisse und Informationen zur Diagnose und zur gezielten Bekämpfung der wichtigsten Krankheiten und Schädlinge im Getreidebau können helfen, Ertragsverluste zu verringern und die Qualität des Erntegutes zu sichern. Mehr