Kartoffeln: Pflanzenbau

Bayern ist das zweitgrößte deutsche Kartoffelland. Über fast alle Regionen hinweg werden beste bayerische Kartoffeln angebaut. Vielfältige Verwertungsmöglichkeiten und hohe Qualitätsanforderungen insbesondere beim Pflanzgut erfordern umfangreiche Anstrengungen in Forschung und Beratung.

Forschungsprojekte

Digi-Test: Neue Direktnachweise für Kartoffelviren und -bakterien

Kartoffelknollen in einer Kiste

Der Digi-Test dient der Verbesserung der zeit- und arbeitsaufwändigen Virustestung. Die neue Methode der digitalen DiRT-qPCR läuft direkt auf dem Saft der Kartoffelknolle. Sie wird in diesem Projekt intensiv für mehrere Viren gleichzeitig weiterentwickelt und tauglich für ein Hochdurchsatzverfahren gemacht. Zusätzlich wird die Methode auch auf die Testung der gängigen Schwarzbeinigkeitserreger ausgeweitet.  Mehr

Neuer Ansatz zur Erfassung von Kartoffelviren an dormanten Kartoffelknollen via LAMP

Farbumschlag

Loop-Mediated Isothermal Amplification (LAMP) ist eine Nukleinsäure basierte Methode aus der medizinischen Diagnostik. Diese Methode findet im Agrarsektor immer breiteren Anklang und soll nun auch für die Virustestung von Kartoffeln zur Verfügung stehen. Dabei liegt der Vorteil in einer vereinfachten Probenaufbereitung und der kostengünstigen Geräteausstattung. Die Ergebnisse können mit dem bloßen Auge ohne aufwändige Technik ermittelt werden.   Mehr

Entwicklung von Phytophthora-resistentem Zuchtmaterial für den ökologischen Anbau

Kartoffelacker als Versuchsanbau im Krautfäuleprojekt

Die Züchtung von Speisekartoffeln, die den Anforderungen des modernen Ökolandbaus gerecht werden ist das Ziel eines Verbundes aus Biobetrieben, Verbänden des ökologischen Landbaus, Kartoffelzüchtern und Forschungsinstitutionen.   Mehr

Im Fokus

Akkreditierung der Virustestung bei Pflanzkartoffeln

ELISA Platten

Vertrauen in die Untersuchungsergebnisse ist für den Hoheitsvollzug von großer Bedeutung. Um die Qualität unserer Untersuchungsergbnisse im Rahmen der Beschaffenheitsprüfung bei Pflanzkartoffeln zu belegen, haben wir unser Labor durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) auf der Grundlage der DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditieren lassen.  Mehr

Mehr zum Thema

Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung
Amtliche Saatenanerkennung: Pflanzkartoffeln

Gesundes Ausgangsmaterial, optimale Sorten- und Standortwahl sowie konsequente Bestandesführung sind die Eckpunkte für die erfolgreiche bayerische Pflanzguterzeugung. Mehr

Institut für Pflanzenschutz
Unkrautmanagement im Getreidebau

Die erfolgreiche Unkrautbekämpfung ist nicht nur eine der ersten, sondern auch eine der wichtigsten Produktionsmaßnahmen im Getreidebau. Informationen und Empfehlungen zum Herbizideinsatz in Getreide, Mischbarkeit von Getreideherbiziden und Unkrautbekämpfung in Sommergetreide unterstützen bei der Arbeit. Mehr