Kopfbild mehrere Maiskolben in Nahaufnahme

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

Pflanzenbau und Pflanzenschutz
Mais

Mais ist bezogen auf die Anbaufläche die wichtigste landwirtschaftliche Kultur in Bayern. Seine Nutzung erfolgt als Silomais - für Futterzwecke oder zur Produktion von Biogas - oder als Körnermais.

Sortenberatung

Mais für die Biogasanlage

Traktor auf einem Feld beim Säen

Silomais ist die wichtigste Kulturpflanze zur Erzeugung von Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen. Was ist bei dieser speziellen Verwertungsrichtung hinsichtlich Anbau, Sortenwahl und Ernte zu beachten?   Mehr

Sortenberatung Silomais für Biogasanlagen: Ergebnisse der Sortenversuche

Fusariumbefall und Toxingehalte bei Körnermais in Bayern

Maiskolben mit Fusariumbefall, erkennbar durch weißen Belag auf einzelnen Körnern

Bei Körnermais spielt der Befall mit Mykotoxin bildenden phytopathogenen Pilzen eine große Rolle. Im Rahmen der Landessortenversuche Körnermais werden Untersuchungen auf Mykotoxine (DON) durchgeführt.  Mehr

Ergebnisse aus den Landessortenversuchen 2015

Aktuelle Arbeiten und Forschung

Überblick über aktuelle Forschungsvorhaben

Kolben historischer Körnermaissorten in Schalen

Das Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung arbeitet an zahlreichen Forschungsaufgaben und -projekten.   Mehr

Mischanbau von Mais mit Blühpflanzen und Leguminosen für Biogas

Verwertung von Körnermaisstroh für die Biogaserzeugung

Mehr zum Thema

Institut für Pflanzenschutz

Sichere und qualitativ hochwertige Ernten sind im Pflanzenbau ohne gezielte Pflanzenschutzmaßnahmen nicht möglich. Unser Leitbild ist der „Integrierte Pflanzenschutz“. Mehr

Institut für Betriebswirtschaft und Agrarstruktur

LfL-Deckungsbeiträge und Kalkulationsdaten - Körnermais

Die LfL bietet ein Rechenprogramm, Kalkulationsdaten und Hintergrundinfo zur Kalkulation der Wirtschaftlichkeit landwirtschaftlicher Produktionsverfahren. Mehr

Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz

Ergebnisse zu Sorten im Ökologischen Landbau in Bayern

Prüfung der Eignung neuer Sorten für den Ökologischen Landbau unter bayerischen Standortbedingungen. Mehr

Arbeitsschwerpunkt der LfL

Regenerative Energien

Die Endlichkeit fossiler Energieträger und die Notwendigkeit, zum Schutze der Umwelt vor dem Klima, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, zwingen zu konsequentem Energiesparen und kontinuierlichen Effizienzverbesserungen im Energieeinsatz, verbunden mit einem forcierten Ausbau Regenerativer Energien. Regenerative Energieerzeugung tangiert in besonderem Maße die Landwirtschaft. Mehr