Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung
Mais

Mais ist bezogen auf die Anbaufläche die wichtigste landwirtschaftliche Kultur in Bayern. Seine Nutzung erfolgt als Silomais - für Futterzwecke oder zur Produktion von Biogas - oder als Körnermais.

Sortenberatung

Fusariumbefall und Toxingehalte bei Körnermais in Bayern

Maiskolben mit Fusariumbefall, erkennbar durch weißen Belag auf einzelnen Körnern

Bei Körnermais spielt der Befall mit Mykotoxin bildenden phytopathogenen Pilzen eine große Rolle. Im Rahmen der Landessortenversuche Körnermais werden Untersuchungen auf Mykotoxine (DON) durchgeführt.  Mehr

Aktuelle Arbeiten und Forschung

Überblick

Kolben historischer Körnermaissorten in Schalen

Das Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung arbeitet an zahlreichen Forschungsaufgaben und -projekten.   Mehr

Mischanbau von Mais zur Substratproduktion und Futtererzeugung

Verwertung von Körnermaisstroh für die Biogaserzeugung