Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LfL erstellen eine Fülle von interessanten Publikationen, in denen sie ihre Forschungstätigkeiten und Projekte dokumentieren. Orientiert an den Zielgruppen veröffentlicht die LfL die Publikationsreihe LfL-Informationen, die LfL-Schriftenreihe und die LfL-Merkblätter.

Aktuelle Publikationen

Grünlandverbesserung
Bayerische Eiweißinitiative

Titelblatt der Publikation

Die Grundlage einer bedarfsgerechten und kostengünstigen Eiweißversorgung von Rindern ist das Grobfutter. Nur durch ein standortangepasstes und produktives Grünlandmanagement können die Energie- und Eiweißkomponenten effizient genutzt werden.  (10 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2017

Preis: 0,50 €

Stück    

Treibhausgas-Emissionen in bayerischen landwirtschaftlichen Betrieben
Verknüpfung von erhobenen Betriebsdaten, Modellen und Geodaten als Grundlage für die Bewertung von Treibhausgas-Vermeidungsoptionen

Titelblatt der Publikation

Die Analyse von Betriebsdaten soll die wichtigsten Hebel zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen aus landwirtschaftlichen Produktionsprozessen aufdecken und ökologisch sowie ökonomisch bewertbar machen. Hierzu wird ein Modell entwickelt, das die Heterogenität der Produktionsverfahren, der Standortbedingungen und der ökonomischen Betriebsergebnisse abbilden kann. (96 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2017

Die Publikation als PDF pdf 2,5 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Legehennenfütterung
Einsatz heimischer Futtermittel; Fütterung schnabel-unkupierter Legehennen

Titelblatt der Publikation

Ziel der Legehennenfütterung ist die effiziente Umwandlung der in Futtermitteln enthaltenen Nähr- und Wirkstoffe in qualitativ hochwertige Eier. Dies erfolgt unter den Prämissen der Tiergesundheit, Ressourcenschonung und Wirtschaftlichkeit. Um dies realisieren zu können, muss die Futterzusammensetzung auf den variierenden Nährstoffbedarf der Legehennen und auf deren Besonderheiten im Verdauungstrakt abgestimmt sein.  (86 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2017

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Stück    
 

Suche nach Publikationen

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer