LfL-Information
Leitfaden für die Düngung von Acker- und Grünland
Gelbes Heft, Stand 2018

Titelblatt der Publikation

Die Optimierung der Düngung landwirtschaftlicher Kulturen ist nicht nur aus ökonomischen, sondern auch aus ökologischen Gründen dringend erforderlich. Voraussetzung dafür ist neben der richtigen Mengenbemessung eine auf den Bedarf der Pflanzen abgestimmte Terminierung der Düngegaben. Das Gelbe Heft enthält Anleitungen zur Düngebedarfsermittlung mit den dafür notwendigen Richtwerten. Die Berücksichtigung dieser Werte bei der Düngebedarfsermittlung und der Erstellung von Nährstoffvergleichen erfüllt die Einhaltung der guten fachlichen Praxis nach der Düngeverordnung.  (98 Seiten)

Erscheinungsdatum: Januar 2018

Die Publikation als PDF pdf 998 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur gedruckten Version

Diese Auflage ist gegenüber älteren Auflagen komplett überarbeitet. Ältere Auflagen verlieren ihre Gültigkeit. Eingetragene bayerische landwirtschaftliche Betriebe (Betriebsnummer und Mehrfachantrag) erhalten automatisch bis Ende Februar 2018 jeweils ein gedrucktes Exemplar des Gelben Heftes zugesandt, die Veröffentlichung im Internet ermöglicht bei Bedarf einen Download.

Mehr zum Thema

Düngung: weitere Beiträge

Bedarfsgerechte Düngung ist die Grundvoraussetzung für die betriebswirtschaftliche Optimierung und für eine umweltschonende Bewirtschaftung. Mehr

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer