Institute for Animal Breeding
Institut für Tierzucht

Die tierische Erzeugung ist die wichtigste Einkommensquelle der bayerischen Landwirte. Das genetische Potenzial der Nutztiere und die Leistungsfähigkeit moderner Fütterungs- und Haltungssysteme stehen in einer synergistischen Wechselwirkung. Die Tierzucht ist die „Konstruktionsabteilung“ der tierischen Erzeugung und somit bedeutsam für eine moderne Landwirtschaft.

Aktuell

Forschungsprojekt
Pro Gesund 2.0

Logo Pro Gesund

Am Gesundheitsmonitoring Pro Gesund beteiligten sich am Ende der ersten Projektphase über 2.000 Betriebe. Um Pro Gesund weiter auszubauen und zusätzliche Datenquellen in die Pro Gesund Module des LKV-Herdenmanagers zu integrieren, wurde eine zweite Projektphase bewilligt.  Mehr

Praxisinformationen
Zuchtbericht Schwein 2015

Zuchtbericht Schwein 2012 - Logo Bavarian Pietrain

Der Zuchtbericht Schwein informiert über die Schwerpunkte der Zuchtarbeit im Bereich der Vater- und Mutterrassen und zeigt die züchterische Weiterentwicklung der Schweinepopulationen in Form der genetischen Trends.  Mehr

Praxisinformationen
Ergebnisse zur aktuellen Zuchtwertschätzung - August 2016

Rinderkopf

In den Monaten April, August und Dezember jeden Jahres wird eine Zuchtwertschätzung basierend auf den vorliegenden Leistungsprüfungsdaten durchgeführt. Die in der aktuellen Zuchtwertschätzung vorgenommenen Änderungen im Zuchtwertschätzverfahren und bei der Veröffentlichung der Zuchtwerte werden im Folgenden beschrieben.  Mehr

Bullendatenbank

Veröffentlichungstermine

Änderungen zur Zuchtwertschätzung April 2016

Im Fokus

Beteiligung an Arbeitsschwerpunkten der LfL

Forschungsprojekte