Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

Publikationen

LfL-Schriftenreihe

In den Ausgaben der LfL-Schriftenreihe finden Sie Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung, Erfahrungsberichte aus der Praxis und aus Modellprojekten, sowie Tagungsberichte.

Die nachfolgende Gesamtübersicht ist so geordnet, dass die neuesten Ausgaben zuoberst aufgelistet werden.

DMK-Tagung Futterkonservierung und Fütterung
Tagung des Ausschusses Futterkonservierung und Fütterung

Titelblatt der Publikation

Die Themen Futter, Fütterung und Futterkonservierung haben in Grub, dem Standort der traditionsreichen früheren Bayerischen Landesanstalt für Tierzucht, eine lange und sehr erfolgreiche Tradition.
Auf der diesjährigen Tagung wurden wie immer eine Reihe aktueller Themen angesprochen, die auch – und in diesem Jahr ganz besonders – die neuen Herausforderungen in der Nutztierhaltung tangieren. Wichtig ist allerdings, dass immer das gesamte System betrachtet wird. Es sind die Bedürfnisse der Nutztiere und – für manchen vielleicht überraschend – des Landwirts zu beachten. (78 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2016

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Chancen der Weide mit Rindern nutzen: Vom Intensiv-Grünland bis zur Berglandwirtschaft

Titelblatt der Publikation

Durch die Beweidung mit Rindern werden weltweit Grünlandaufwüchse zu Milch und Fleisch veredelt und für die menschliche Ernährung nutzbar gemacht.
Die direkte Nutzung des Aufwuchses über eine gut organisierte Weidewirtschaft kann einen wesentlichen Beitrag leisten, die Kosten der Milch- und Fleischproduktion zu senken. Der vorliegende Band stellt Ergebnisse aus der angewandten Forschung der LfL sowie benachbarter Forschungsanstalten zu diesem Thema vor. (114 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2016

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 6,9 MB

Stück    

Praxiserfahrung, Beikrautregulierung und Mulchsaat bei Soja im ökologischen Landbau
Ergebnisse von Exaktversuchen und einer Praxisumfrage

Titelblatt der Publikation

Sojabohnen werden in Bayern erst seit relativ kurzer Zeit in nennenswertem Umfang angebaut. Daher ist das Wissen über den Anbau im Gegensatz zu etablierten Kulturen wie Ackerbohnen und Erbsen gering. Im ökologischen Landbau ist der Anbau von Soja attraktiv, da hohe Marktpreise erzielt werden können und die Pflanze als Leguminose Luftstickstoff sammelt. Der Kornertrag und damit der wirtschaftliche Erfolg hängen insbesondere von einer erfolgreichen mechanischen Beikrautregulierung ab.
Das Ziel des Projekts war die Evaluierung ausgewählter Verfahren der mechanischen Beikrautregulierung und die Prüfung einer Mulchsaat beim Anbau von Sojabohnen.  (41 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2016

Preis: 5 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Tropfbewässerung im Kartoffelbau

Titelblatt der Publikation

Tropfbewässerung ist ein wasser- und energiesparendes Bewässerungsverfahren. Die Kosten für die Anschaffung und der Aufwand für das Verlegen und Bergen der Tropfschläuche sind allerdings hoch. Deshalb ist großes Augenmerk darauf zu legen, die Technik fachgerecht und effizient einzusetzen. Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurden an verschiedenen Standorten in Bayern von 2009 bis 2014 Feldversuche mit Tropfbewässerung von Speisekartoffeln durchgeführt. (54 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2016

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,8 MB

Stück    

Regelspurverfahren im Ackerbau

Titelblatt der Publikation

Mit Technologien zur sicheren Ortung und Führung von Fahrzeugen und Maschinen sind Regelspurverfahren im Ackerbau realisierbar. Fahrspuren und Wuchsfläche werden für alle Arbeitsgänge getrennt.
In einem On-Farm-Research-Ansatz wurden auf ausgewählten landwirtschaftlichen Betrieben über fünf Jahre umfassende Untersuchungen zur Bodenstruktur und zum Bodenwasserhaushalt durchgeführt und Erträge erhoben. (53 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2016

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,7 MB

Stück    

Streifenbodenbearbeitung vor Zuckerrüben und Körnermais

Titelblatt der Publikation

Konservierende Bestellverfahren für Reihenfrüchte wie die Mulchsaat ohne Saatbettbereitung bieten ein hohes Maß an Erosionsschutz. Sie sind aber in vielen Regionen Deutschlands wenig verbreitet, auch wenn ein hohes Erosionsrisiko besteht. Als Begründung wird häufig die langsame Bodenerwärmung unter der Mulchdecke und die Notwendigkeit, vor der Saat Gülle einzuarbeiten, genannt. Die LfL hat dazu Verfahren der Streifenbodenbearbeitung untersucht. (58 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2016

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 4,4 MB

Stück    

Neue Ansätze zur Bekämpfung der Kraut- und Knollenfäule im ökologischen Kartoffelbau

Titelblatt der Publikation

Die Kraut- und Knollenfäule der Kartoffel, verursacht durch den Oomyceten Phytophthora infestans, ist nicht nur im ökologischen Landbau eine der weltweit wichtigsten und wirtschaftlich bedeutendsten Krankheiten der Kartoffel. Wenn keine Bekämpfungsmaßnahmen durchgeführt werden, können je nach Standort und Witterung die
durch Phytophthora infestans verursachten Ertrags- und Qualitätseinbußen und damit verbunden die wirtschaftlichen Verluste für die kartoffelanbauenden Betriebe massiv sein. (66 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2015

Preis: 10,00 €

Die Publikation als PDF pdf 2,2 MB

Stück    

Grünlandmonitoring Bayern: Evaluierung von Agrarumweltmaßnahmen

Titelblatt der Publikation

Die bayerischen Agrarumweltprogramme gewähren Ausgleichszahlungen für extensive Bewirtschaftungsweisen zum Schutz der Umwelt und des Klimas und zur Verbesserung des Tierwohls. Diese Schriftenreihe präsentiert Untersuchungen des Effekts dieser Programme auf die botanische Artenvielfalt des Grünlandes mit Hilfe von Vegetationserhebungen. (87 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2015

Preis: 10,00 €

Die Publikation als PDF pdf 2,2 MB

Stück    

Sojatagung 2015
im Rahmen des bundesweiten Soja-Netzwerks

Titelblatt der Publikation

Mit der Etablierung und weiteren Ausdehnung des bayerischen und deutschen Sojaanbaus ist nicht nur eine Stärkung der heimischen Landwirtschaft verbunden sondern es steht ein sinnvolles, zusätzliches Fruchtfolgeglied zur Verfügung, das einen wertvollen, auch als Greeningmaßnahme anerkannten Beitrag zur ökologischen Flächennutzung, leistet. Welches Potenzial hat der Sojaanbau in Deutschland? Darüber diskutierten Wissenschaftler, Praktiker sowie Vertreter aus Politik und Handel auf dieser Sojatagung. (116 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2015

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,2 MB

Stück    

Milchviehhaltung - nachhaltig und zukunftsorientiert
Landtechnisch-bauliche Jahrestagung 2015

Titelblatt der Publikation

Die Milchviehhaltung hat für die bayerische Landwirtschaft eine enorme Bedeutung. Etwa ein Drittel aller Verkaufserlöse erzielen die bayerischen Landwirte allein mit dem Verkauf von Milch. Wie kein anderer Betriebszweig steht die Milchviehhaltung nach dem Auslaufen der Milchquotenregelung in einem globalisierten Markt vor großen Herausforderungen.
Vor diesem Hintergrund will die diesjährige landtechnisch-bauliche Jahrestagung mit Vorträgen aus der Agrarpolitik, der Forschung und der Praxis die allgemeinen Rahmenbedingungen und Strategien aufzeigen, Maßnahmen zur Verbesserung des Tierwohls vorstellen und auf die Automatisierung in der Milchviehhaltung eingehen.  (107 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2015

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 5,3 MB

Stück    

Die bayerische Milchwirtschaft im freien Wettbewerb
LfL-Jahrestagung

Titelblatt der Publikation

In Bayerns Milchviehbetrieben werden jährlich gut acht Millionen Tonnen Milch erzeugt. Das sind ein knappes Viertel der deutschen und etwa fünf Prozent der Milcherzeugung in der EU. Mit dem Auslaufen der Milchquotenregelung im Frühjahr dieses Jahres unterliegt die Milcherzeugung noch stärker den Kräften des globalisierten Marktes und den internationalen Währungsschwankungen. (78 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2015

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,5 MB

Stück    

Zukunftsplan für Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern

Titelblatt der Publikation

Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Angebots und zur Vermarktung auf Basis einer Marktanalyse 2013/2014.
 (159 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2015

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 5,4 MB

Stück    

Agrarmärkte 2015

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2015 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (384 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2015

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 9,4 MB

Stück    

Bayerische Agrarprodukte im Spannungsfeld neuer Märkte
10. Marktforum der LfL

Titelblatt der Publikation

Tagungsband zum 10. Marktforum der LfL mit dem Motto „Bayerische Agrarprodukte im Spannungsfeld neuer Märkte“ . Die Jubiläumsveranstaltung richtete den Fokus auf Absatz- und Entwicklungschancen für bayerische Lebensmittel und Agrarerzeugnisse.  (91 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2015

Die Publikation als PDF pdf 6,6 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Einkommenssicherung und -entwicklung durch Diversifikation in der Berglandwirtschaft - Langfassung

Titelblatt der Publikation

Landwirtschaftliche Betriebe in Berggebieten sind als robust bekannt. Aufgrund der meist kleinen Betriebsgrößen sind sie besonders vom Strukturwandel betroffen. Einer Diversifikation in zusätzliche Wirtschaftsbereiche ist deshalb angesichts der großen ökonomischen Bedeutung für die einzelnen Betriebe wie auch des gesamten Bergraums ein hoher Stellenwert beizumessen. (266 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2015

Preis: 20 €

Die Publikation als PDF pdf 3,1 MB

Stück    

Bauernmarktanalyse
Ein Projekt im Auftrag des STMELF

Titelblatt der Publikation

Mit dem verstärkten Einstieg in die Direktvermarktung in den 80er- und 90er Jahren sind es heute allein ca. 9000 Ackerbau- und Viehbetriebe in Bayern, die ihre Produkte direkt über Hofläden, Bauernmärkte (BM), einen Lieferservice oder Ab-Feld vermarkten. In Abgrenzung zu Wochenmärkten bieten Direktvermarkter ein breites Sortiment eigenerzeugter Produkte und verkaufen diese selbst. (48 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2014

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 500 KB

Stück    

Neue Techniken im Ackerbau (ILT-Jahrestagung 2014)

Titelblatt der Publikation

Der Ackerbau hat für die bayerische Landwirtschaft eine sehr große Bedeutung. Ein nachhaltiger Ackerbau verlangt eine kostengünstige, schlagkräftige und ressourcenschonende Mechanisierung. Die Landtechnik ist in einem ständigen Prozess der Weiterentwicklung. Nicht nur „breiter – größer – schneller“ ist ein Entwicklungstrend, sondern die Maschinen werden auch immer „intelligenter“. In diesem Umfeld will die diesjährige landtechnische Jahrestagung aufzeigen, wie sich der Ackerbau in Bayern als Betriebszweig möglicherweise entwickeln wird. (108 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2014

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 8,6 MB

Stück    

Ackerbau - mit hohen Erträgen erfolgreich wirtschaften

Titelblatt der Publikation

Der Ertrag ist seit jeher ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Ackerbaubetrieb. Ob Nahrungsmittel, Futtermittel, Rohstoffe oder Energieträger: Gute Erträge auf dem Feld bedeuten geringere Durchschnittskosten, eine bessere Nutzung der Ressourcen Boden, Wasser und Betriebsmittel und damit eine höhere Effizienz. Der Band enthält die Fachvorträge der diesjährigen LfL-Jahrestagung und stellt damit allgemeine Fragen des Ackerbaus in den Fokus. (88 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,6 MB

Stück    

Effiziente Futterwirtschaft und Eiweißbereitstellung in Futterbaubetrieben

Titelblatt der Publikation

Der Band beschreibt die Ansätze zur Erzielung einer effizienten Futterwirtschaft sowie einer verbesserten Eiweißbereitstellung aus dem Grobfutter. Dabei wurde in den beiden interdisziplinären und institutsübergreifenden Forschungsvorhaben eine Gesamtanalyse der Futterwirtschaft an fünf Betrieben der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft erfolgreich durchgeführt. Die Ergebnisse aus den beiden Forschungsansätzen sind in dieser Schriftenreihe dargestellt. (141 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2014

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,7 MB

Stück    

Agrarmärkte 2014

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2014 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (388 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2014

Die Publikation als PDF pdf 9,3 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Regionale Wertschöpfung mit heimischen Eiweißfuttermitteln

Titelblatt der Publikation

In Bayern sollen wieder mehr Leguminosen angebaut werden. Die Vorteile eines verstärkten Anbaus von Eiweißpflanzen liegen in der Einsparung von Stickstoffdüngern, der Auflockerung der Fruchtfolge und der Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit. Der Tagungsband fasst die Themen zusammen, die von der Bayerischen Eiweißstrategie aufgegriffen werden, um zu einer heimischen Erzeugung von Eiweißfutterpflanzen und -futtermitteln zu gelangen und von Sojaimporten aus Übersee unabhängiger zu werden. (60 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2014

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,0 MB

Stück    

Öko-Landbau-Tag 2014: Angewandte Forschung und Beratung für den ökolog. Landbau in Bayern

Titelblatt der Publikation

Tagungsband zum gemeinsam mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf durchgeführten Öko-Landbautag in Triesdorf. Der Band fasst die Beiträge der Referenten zusammen, die zahlreiche Aspekte der nachhaltigen Landwirtschaft umfassten. (249 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2014

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 4,9 MB

Stück    

Die Situation des Europäischen Aals (Anguilla anguilla) in Bayern
2. unveränderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Vor dem Hintergrund der aktuellen globalen Gefährdungssituation des Europäischen Aals, wird dessen Bestandssituation sowie fischereiwirtschaftliche Bedeutung anhand aktueller und historischer Daten zu Verbreitung, Besatz und Ertrag für Bayern dokumentiert. (44 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2014

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,9 MB

Stück    

Faunistische Evaluierung von Blühflächen

Titelblatt der Publikation

Landwirtschaftliche Nutzung prägt seit Jahrtausenden die mitteleuropäische Landschaft und viele Tierarten haben sich daran angepasst. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts findet allerdings ein umfassender Wandel in der Landnutzung mit einem starken Rückgang des Artenreichtums (Diversität) statt.
Auf bayerischer Ebene wird deshalb seit einigen Jahren im Kulturlandschaftsprogramm die Maßnahme „Blühflächen“ angeboten die gefährdete Arten zu schützen und wieder heimisch machen soll.  (150 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2014

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 6,5 MB

Stück    

Erfassung, Überprüfung und Steuerung der Nährstoff- und Gülleströme in der Schweinehaltung
Schriftenreihe 5/2013 - 2. Auflage

Titelblatt der Publikation

Das Ausbildungs- und Versuchszentrum für Schweinehaltung in Schwarzenau ging 2008 in Betrieb. Vorrangige Aufgabe und Projektziel war damals der Aufbau eines stabilen Erfassungs- und Auswertungssystems für alle relevanten Kenngrößen der Schweinproduktion – für die gesamte Anlage und getrennt nach Tiergruppen inkl.
der vor- und nachgelagerten Bereiche. Dieser Band umfasst die Auswertungen von rund drei Jahren und kann als Planungsgrundlage für die Praxis in der Schweinezucht herangezogen werden. Nur als Internetausgabe erschienen. (100 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2013

Die Publikation als PDF pdf 5,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Schweinehaltung vor neuen Herausforderungen
Schriftenreihe 11/2013

Titelblatt der Publikation

Auf der diesjährigen Landtechnisch-baulichen Jahrestagung beleuchteten verschiedene Referenten die Herausforderung der modernen Nutztierhaltung aus unterschiedlichen Blickwinkeln und stellten neue Erkenntnisse vor.
 (94 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2013

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 5,1 MB

Stück    

Tiere züchten − High Tech und Verantwortung
Schriftenreihe 10/2013

Titelblatt der Publikation

Tagungsband zum Tierzuchtsymposium 2013 in Grub.
Die bayerische Tierzucht hat in der jüngeren Vergangenheit große Erfolge aufzuweisen, sieht sich aber ebenfalls im Strudel der Kritik an modernen Haltungsformen, steigenden Leistungsniveaus und hohen Emissionsbelastungen. Moderne Tierzucht und die Berücksichtigung von ethischen Prinzipien und Tierwohlgedanken keine Gegensätze. (96 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2013

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Einkommenssicherung und -entwicklung durch Diversifizierung in der Landwirtschaft (2. Auflage)

Titelblatt der Publikation

Für die langfristige Aufrechterhaltung landwirtschaftlicher Betriebe als Lebens- und Arbeitszentrum der landwirtschaftlichen Familie sind Einkommenskombinationen ein zu prüfender Weg der Einkommenssteigerung. Die Betriebe müssen sich dabei mit volatilen Märkten, agrarpolitischen Rahmenbedingungen, dem sich wandelnden gesellschaftlichen Umfeld und den eigenen Ansprüchen auseinandersetzen. (382 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2013

Die Publikation als PDF pdf 7,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Heimisches Streuobst ist wieder gefragt - 11. Kulturlandschaftstag
Schriftenreihe 9/2013

Titelblatt der Publikation

Ein regionales Lebensmittel mit einem hohen Gesundheitswert, einer großen Sortenvielfalt und einer herausragenden Bedeutung für Landschaft und Natur – dafür steht das heimische Streuobst wie kaum ein anderes Element unserer Kulturlandschaft.
Die Tagung fand in Kooperation mit der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL), der Deutschen Landeskulturgesellschaft (DLKG) und der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) statt. (74 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2013

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 6,1 MB

Stück    

Wirksamkeit von Erosionsschutzmaßnahmen
Schriftenreihe 8/2013

Titelblatt der Publikation

In den Jahren 2011 und 2012 wurden im bayerischen Tertiärhügelland und weiteren Gebieten Bayerns Erosionsereignisse mit Hilfe von RADOLAN-Niederschlagsdaten identifiziert und umfassend dokumentiert.In diesem Band sind die Auswertungen für die beiden Projektjahre gesammelt und ausführlich mit Luftaufnahmen bebildert. (114 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2013

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 22,4 MB

Stück    

Bayernplan: Einsatz von Biogas zum Ersatz von Gaskraftwerken
Schriftenreihe 7/2013

Titelblatt der Publikation

Die Bayerische Staatsregierung hat im Jahr 2011 den Ausstieg des Freistaates aus der Atomenergie bis zum Jahr 2022 beschlossen. Ziel ist es unter anderem, die Stromerzeugung aus Erneuerbare Energien deutlich schneller auszubauen und ihren Anteil am Gesamtstromverbrauch bis zum Jahr 2021 auf mindestens 50 Prozent anzuheben. Zusätzlich zu bereits bestehenden gesicherten Kapazitäten (fossile, Wasser- und Biomassekraftwerke) soll der Zubau neuer, hocheffizienter Gaskraftwerke mit einer Gesamtleistung von 4 GW elektrischer Leistung die Versorgungssicherheit aufrechterhalten. (196 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2013

Die Publikation als PDF pdf 5,9 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Mehr Eiweiß vom Grünland und Feldfutterbau Potenziale, Chancen und Risiken, 57. Jahrestagung der AGGF
Schriftenreihe 6/2013

Titelblatt der Publikation

Die AGGF versteht sich als Forum für Forschung, Wirtschaft, Agrarverwaltung und Beratung mit der Zielsetzung, den wissenschaftlich begründeten Fortschritt in der Grünlandwirtschaft und im Futterbau zu fördern und das Fachgebiet national sowie international zu vertreten. Mit ihrem interdisziplinären Ansatz trägt die AGGF zur Lösung der immer komplexer werdenden Fragestellungen in der Grünlandforschung bei.  (284 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2013

Preis: 20 €

Die Publikation als PDF pdf 7,0 MB

Stück    

Agrarforschung hat Zukunft
Schriftenreihe 4/2013

Titelblatt der Publikation

Zum zehnjährigen Jubiläum der Gründung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft fand eine wissenschaftliche Tagung mit dem Fokus auf vier der derzeitig laufenden institutsübergreifenden Arbeitsschwerpunkte der LfL statt. Dieser Tagungsband fasst die Themen der zahlreichen Referenten kompakt zusammen. (231 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2013

Preis: 15,00 €

Die Publikation als PDF pdf 7,1 MB

Stück    

Agrarmärkte 2013
Schriftenreihe 3/2013

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2012/2013 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (372 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2013

Preis: 15,00 €

Die Publikation als PDF pdf 11,4 MB

Stück    

Düngung mit Biogasgärresten - 10. Kulturlandschaftstag
Schriftenreihe 11/2012

Titelblatt der Publikation

Auf dem 10. Kulturlandschaftstag in Weichering wurden die rechtlichen Aspekte, die Nährstoffwirkung von Biogasgärresten sowie die Auswirkungen der Ausbringung auf den Boden und die Bodenlebewesen behandelt. Weitere Themen waren der Wert der Gärreste und hygienische Aspekte. (77 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2012

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Energiewende und Landwirtschaft
Schriftenreihe 12/2012

Titelblatt der Publikation

Die Umstellung auf eine nachhaltige Energieerzeugung auf Basis erneuerbarer Energien stellt eine enorme Herausforderung dar. Daher widmete sich die diesjährige landtechnische Jahrestagung 2012, die gemeinsam vom Institut für Landtechnik und Tierhaltung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, der Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e. V. und dem Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe veranstaltet wurde, dieser Thematik. (112 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2012

Die Publikation als PDF pdf 5,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Schweinefachtagung 2012
Schriftenreihe 10/2012

Titelblatt der Publikation

Tagungsband zur Fachveranstaltung in Grub mit neuen Erkenntnissen zur Haltung von Schweinen und praktischen Beispielen zu Aufzucht und Gesundheit. (41 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2012

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

Qualität - ein missverstandener Begriff?
Schriftenreihe 9/2012

Titelblatt der Publikation

Im Zusammenhang mit Lebensmitteln und ihrem Wert wird der Qualitätsbegriff immer wieder kontrovers diskutiert. Der Tagungsband soll zur Klarheit der Begrifflichkeit beitragen, indem die Erwartungen der Verbraucher definiert und erfolgreiche Ansätze einer im Einklang mit der EU stehenden, aktiven Qualitätspolitik der Erzeuger und der Ernährungswirtschaft vorgestellt werden. (78 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2012

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Stück    

Monitoring und Dokumentation von Praxis-Biogasanlagen
Schriftenreihe 8/2012

Titelblatt der Publikation

Ziel des Projektes - Monitoring und Dokumentation von Praxisanlagen, um die Marktübersicht zu bewahren - ist die Erweiterung der Datengrundlage zur Bewertung von Biogasanlagen hinsichtlich der Funktionalität und Zuverlässigkeit der technischen Einrichtungen, der Stabilität und Leistungsfähigkeit des Gärprozesses sowie der Energieverwertung. Für die in diesem Bericht vorgestellten Untersuchungen wurden sechs Betriebe beispielhaft ausgewählt. (113 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2012

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,7 MB

Stück    

Betriebswirtschaftliche Untersuchungen zum Einsatz moderner Technik in der Forellenproduktion
Schriftenreihe 7/2012

Titelblatt der Publikation

Die deutsche Forellenproduktion kann den Bedarf des Inlandsmarktes nicht decken. Der Selbstversorgungsgrad von Forellen beträgt ca. 50 %, d. h. die Hälfte der konsumierten Menge muss importiert werden. Eine steigende Nachfrage nach Fischen als Nahrungsmittel, vor allem aus heimischer Produktion, ist nur durch Intensitätssteigerung und bessere Ausnutzung vorhandener Ressourcen zu decken. Ziel dieses Projektes ist zu ermitteln, ab welcher Betriebsgröße und Betriebsstruktur, bzw. ab welchem Produktionsvolumen der Einsatz dieser modernen Technik zur Forellenproduktion aus betriebswirtschaftlicher Sichtweise sinnvoll wird. (90 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2012

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Hygienisierungspotenzial des Biogasprozesses
Schriftenreihe 8/2010

Titelblatt der Publikation

Die Biogastechnologie ist unter dem Aspekt der Nutzung erneuerbarer Energieträger (NawaRo-Kulturen) und des Klimaschutzes eine zukunftsweisende Technologie. Das Ausbringen der Gärrückstände auf landwirtschaftlich genutzte Flächen leistet zudem einen wichtigen Beitrag zur Schonung bestehender Ressourcen und Aufrechterhaltung natürlicher Kreislaufprozesse. Überdies ist aus ökologischer, aber auch ökonomischer Sicht die Möglichkeit bedeutsam, biologische Abfälle und Reststoffe, die in großen Mengen aus Landwirtschaft, Gartenbau und vor allen Dingen aus industrieller Verarbeitung und Produktion anfallen, für die Energieproduktion zu nutzen. (34 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2012

Die Publikation als PDF pdf 560 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Agrarmärkte 2011/2012
Schriftenreihe 6/2012

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2011/2012 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (370 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2012

Die Publikation als PDF pdf 7,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Vollweide mit Winterkalbung
Schriftenreihe 5/2012

Titelblatt der Publikation

Das Institut für Tierernährung und Futterwirtschaft der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft untersuchte im Rahmen des Pilotprojektes 'Vollweide mit Winterkalbung' das System der Vollweidehaltung mit Kurzrasenweide in Kombination mit einer saisonalen Abkalbung in den Wintermonaten. Ziel des Projektes war die Überprüfung der Machbarkeit des Systems unter bayerischen Bedingungen sowie die Ableitung von Empfehlung für die Praxis und die Beratung. (102 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2012

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,4 MB

Stück    

Öko-Landbau-Tag 2012: Angewandte Forschung und Beratung für den ökolog. Landbau in Bayern

Titelblatt der Publikation

Angesichts einer seitens der Öffentlichkeit oft kritisch beurteilten konventionellen Landwirtschaft erhält eine an ökologischen Kriterien ausgerichtete Betriebsführung immer mehr an Bedeutung. Der vorliegende Tagungsband listet daher Beispiele aus zahlreichen Anwendungsgebieten auf und gibt Anregungen und Hinweise zur besseren Gestaltung der Produktionsbedingungen. (178 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2012

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 5,6 MB

Stück    

Auswirkungen internationaler Märkte auf die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft - Milchmarkt
Schriftenreihe 1/2012

Titelblatt der Publikation

Mit einem Selbstversorgungsgrad von knapp 140 % ist die bayerische Milchwirtschaft auf den Export ihrer Produkte angewiesen und muss sich dem Wettbewerb auf den internationalen Märkten stellen. Es ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach Milch und Milchprodukten aufgrund der prognostizierten Bevölkerungsentwicklung und aufgrund der sich ändernden Ernährungsgewohnheiten und Lebensstile in weiten Teilen der Welt langfristig steigen wird. (66 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2012

Die Publikation als PDF pdf 880 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Auswirkungen internationaler Märkte auf die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft - Rindfleisch
Schriftenreihe 2/2012

Titelblatt der Publikation

Der Weltmarkt für Rindfleisch ist im Rahmen der WTO-Agrarverhandlungen nur zurückhaltend liberalisiert worden und unterliegt weiterhin einem hohen Außenschutz, strengen Rückverfolgbarkeitsvorgaben und zeitweise angewandten Ein- und Ausfuhrbeschränkungen.1 In der EU sind die Ausgaben für den Rindfleischsektor aus der ersten Säule der GAP seit Einführung der Agenda 2000 zurückgegangen. (76 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2012

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Auswirkungen internationaler Märkte auf die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft - Weizen
Schriftenreihe 3/2012

Titelblatt der Publikation

Es hat sich gezeigt, dass die Weltversorgung mit Weizen von wenigen Regionen abhängig ist und nur wenige Flächen noch zu erheblichen Produktivitätssteigerungen in der Lage sind, darunter die Ukraine und Russland. Der Verbrauch von Weizen bleibt hoch und wird durch die tierische Veredelung sowie durch zusätzliche Nachfrage nach Biogasweizen weiter steigen. Durch jährliche Ernteschwankungen sind die Preise auf dem Weltmarkt deshalb instabil. (72 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2012

Die Publikation als PDF pdf 2,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Überprüfung einer Bodenanwendung von Actara im Hopfen auf das Verhalten der Bienen
Schriftenreihe 8/2011

Titelblatt der Publikation

Ein großes Problem im Hopfenbau sind die Bodenschädlinge, die im Frühjahr die Hopfenstöcke und die jungen Austriebe schädigen (Curculionidae, Alticanae). Nach dem Verbot von Phosphorsäureestern wurde am Hopfenforschungsinstitut Hüll als einzig voll wirksames Insektizid der Wirkstoff Thiamethoxam aus der Gruppe der Neonicotinoide getestet. Die Anwendung erfolgte mit dem Handelsprodukt Actara®. (46 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

20 Jahre Boden-Dauerbeobachtung in Bayern, Teil 3: Entwicklung der Humusgehalte zwischen 1986 und 2007
Schriftenreihe 10/2009 - 2. unveränderte Auflage

Titelblatt der Publikation

Um Schäden an Böden frühzeitig erkennen zu können, wurde 1985 ein Bodendauerbeobachtungs-Programm eingerichtet. Im Rahmen dieses Programms wurden seit 1986 regelmäßig Humusuntersuchungen auf ausgewählten repräsentativen landwirtschaftlich genutzten Flächen durchgeführt. In diesem Heft werden die Änderungen der Humuskennwerte der Boden-Dauerbeobachtungsflächen erläutert, die Ursachen ermittelt und im europäischen Kontext bewertet. Es wird eine Prognose hinsichtlich der Humusversorgung landwirtschaftlich genutzter Böden in Bayern gemacht. Teil 1 ('Konzept, Bewirtschaftung, Standort') ist als Heft 2/2007, Teil 2 ('Vegetation auf Äckern und im Grünland') als Heft 5/2008 der Schriftenreihe der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft erschienen. (47 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Stück    

Ökologische Ferkelerzeugung unter die Lupe genommen
Schriftenreihe 9/2011

Titelblatt der Publikation

In einem drei Jahre dauernden Forschungsprojekt der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Ökoberatungsgesellschaft mbH und 11 Praxisbetrieben des ökologischen Landbaus wurden in den Fachrichtungen Stallbau, Technik, Haltungsverfahren, Arbeitswirtschaft und Betriebswirtschaft konkrete Ansätze zur Steigerung des Produktionserfolgs erarbeitet. Die Empfehlungen wurden in einer Modellplanung für einen Betrieb mit 168 Sauen umgesetzt. Zur Sicherung der Prozessqualität wurde eine Checkliste zur betrieblichen Eigenkontrolle im Hinblick auf die zahlreichen auf Öko-Betriebe zutreffenden Vorschriften zur Vermeidung von Einkommenseinbußen durch Sanktionen entwickelt. (148 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 15,7 MB

Stück    

Blattflächenentwicklung und Ertragsaufbau wichtiger Hopfensorten
Schriftenreihe 11/2011

Titelblatt der Publikation

Die Kultur Hopfen mit durchschnittlich sieben Meter Wuchshöhe unterscheidet sich in der Blattflächenentwicklung und im Ertragsaufbau wesentlich von anderen Raumkulturen. Da die Ermittlung dieser Daten sehr arbeits- und zeitintensiv ist (bis über 6.000 Blätter und bis über 10.000 Dolden pro Aufleitung), gibt es für diese Basisdaten nur sehr wenig Literaturhinweise. (60 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Elektronische Kennzeichnung bei Schafen und Ziegen zum Zweck der Rückverfolgbarkeit
Schriftenreihe 10/2011

Titelblatt der Publikation

Die Verordnung (EG) Nr. 21/2004 schreibt die grundsätzliche elektronische Einzeltierkennzeichnung von Schafen und Ziegen vor, die nach dem 31.12.2009 geboren werden. Im Rahmen des beschriebenen Projektes sollten Empfehlungen für die Einführung und die Umsetzung der elektronischen Kennzeichnung in Deutschland erarbeitet werden. Dazu wurden verschiedene Kennzeichnungsmedien, Lesegeräte sowie Herdenmanagementprogramme unter typischen deutschen Haltungsbedingungen und Rassen untersucht. (94 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Tierhaltung in Bayern - quo vadis?
Schriftenreihe 7/2011

Titelblatt der Publikation

Die Tierhaltung ist für die bayerische Landwirtschaft von sehr großer Bedeutung und bei weitem der wichtigste Betriebszweig. Die große Bedeutung der Tierhaltung in Bayern darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Bayern Strukturprobleme hat; denn bei den mittleren Bestandsgrößen liegt Bayern im deutschlandweiten Vergleich im unteren Bereich. Wie wird sich die Tierhaltung in Bayern weiterentwickeln? Ganz sicher ist, dass der Strukturwandel hin zum größeren Betrieb weiter anhalten wird, wenngleich die Größe allein nicht das alleinige Heil verspricht. Sicher ist auch, dass Gesellschaft und Verbraucher den heutigen Haltungsverfahren z. T. kritisch gegenüberstehen. Aufgabe ist es also, ökonomisch tragfähige, umwelt- und tiergerechte sowie sozial und gesellschaftlich verträgliche Lösungen zu finden. Diese zügig umzusetzen erfordert einen schnellen Wissenstransfer zwischen Forschung, Hersteller, Beratung und Praxis. (76 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2011

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Klimaänderung in Bayern - LfL Jahrestagung 2011
Schriftenreihe 6/2011

Titelblatt der Publikation

Klima und Boden stellen neben weiteren Faktoren wesentliche Einflussgrößen auf den Ertrag landwirtschaftlicher Kulturpflanzen dar. Eine Veränderung des Witterungsgeschehens im Zuge des Klimawandels wirkt sich auf Wachstumsbedingungen und somit letztendlich auf die Ertragsleistung landwirtschaftlicher Kulturpflanzen aus. Die diesjährige LfL-Jahrestagung hat diese Thematik zum Anlass genommen um Wege zum Umgang mit den veränderten Rahmenbedingungen aufzuzeigen. (84 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2011

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Stück    

Wissenschaftliche Begleitung der Pilotbetriebe zur Biogasproduktion in Bayern
Schriftenreihe 5/2011

Titelblatt der Publikation

Dieser Band enthält die Weiterführung der wissenschaftlichen Begleitung von fünf Pilotbiogasanlagen der vorangegangenen Untersuchung in den Jahren 2006 bis 2008. Neben der vergleichenden Bewertung der verschiedenen Biogasanlagen war für die vorliegende Ausarbeitung der vertikale Anlagenvergleich von besonderem Interesse. Es galt zu ermitteln, wie sich Maßnahmen zur Erweiterung und Effizienzsteigerung auswirkten (Repowering im weiteren Sinne) und ob aufgrund der fortgeschrittenen Anlagenlaufzeit verschleißbedingte Leistungseinbußen zu verzeichnen waren. Da eine Fortführung der Begleitung an allen zehn Pilotanlagen aus arbeitswirtschaftlichen Gründen nicht durchführbar war, erfolgte eine Einschränkung auf fünf Betriebe. (93 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2011

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,8 MB

Stück    

Nutzung von Grünland zur Biogaserzeugung - Machbarkeitsstudie
Schriftenreihe 4/2011

Titelblatt der Publikation

Aufbauend auf der Grünlandstudie Bayern werden in der vorliegenden Arbeit die Szenarien anhand aktueller statistischer Zahlen fortgeschrieben und die Machbarkeit von Biogasanlagen diskutiert, die Grünlandaufwuchs von ertragsschwächeren Standorten verwerten sollen, der über den Tiermagen wahrscheinlich nicht mehr zu veredeln ist. (218 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2011

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 6,9 MB

Stück    

Grünlandmonitoring Bayern - Ersterhebung der Vegetation 2002-2008
Schriftenreihe 3/2011

Titelblatt der Publikation

Grünland ist mit 35 % der landwirtschaftlichen Fläche in Bayern eine der wichtigsten Nutzungsformen. Für das Grünlandmonitoring Bayern wurde der Bestand von über 6000 Wirtschaftsgrünlandflächen untersucht. Ziel der Untersuchungen ist zunächst die Erfassung des Ist-Zustandes der bayerischen Grünlandbestände und in Zukunft die zeitliche Entwicklung der Bestände. Darüber hinaus werden Zusammenhänge zwischen Vegetation, Standort und Nutzung dargestellt. Die Daten des großflächig angelegten Monitorings bieten für Beratung und Praxis eine gute Ergänzung zu landwirtschaftlichen Exakt-Versuchen. (160 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2011

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 7,8 MB

Stück    

Agrarmärkte 2010
Schriftenreihe 2/2011

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2010 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (356 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2011

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 6,3 MB

Stück    

Verhalten und Gesundheitsstatus von Kälbern in einem Außenklimastall in den Haltungssystemen Rein-Raus und kontinuierliche Belegung
Schriftenreihe 1/2011

Titelblatt der Publikation

Ziel der vorliegenden Untersuchungen war die Bewertung der Haltungsbedingungen von Kälbern unter Nutzung sensorgestützter Erfassungssysteme. Ausgehend von der Hypothese, dass das Haltungsverfahren Rein-Raus (RR) sich bei geringer Altersdifferenz der Tiere in einer homogenen Gruppe positiv auf die Entwicklung von Kälbern auswirkt und alters-gerechten Bedürfnissen entspricht, wurden vergleichende Untersuchungen im kontinuierlichen Haltungsverfahren (KV) durchgeführt. (181 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2011

Die Publikation als PDF pdf 4,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Rostocker Fermentationstest (RFT)
Schriftenreihe 11/2010

Titelblatt der Publikation

Der Rostocker Fermentationstest (RFT) ist ein in vitro Verfahren zur Überprüfung der Wirksamkeit von biologischen Siliermitteln. Funktionsweise und Etablierung des Verfahrens zur kostengünstigen Anwendung bei der Siliermittelnachprüfung werden beschrieben. (65 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2010

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 686 KB

Stück    

Technik im Ackerbau - schlagkräftig und effizient
Schriftenreihe 10/2010

Titelblatt der Publikation

Tagungsband der Landtechnischen Jahrestagung 2010 mit Beiträgen zu neuesten Düngungsverfahren, dem Stand der Technik beim Bestellverfahren für Mais, der richtigen Organisation von Maschinengemeinschaften und schlagkräftiger Technik für die Strukturen in Bayern. Ein weiterer Beitrag beleuchtet die Praxiserfahrungen der Bewirtschaftung kleiner Parzellen in Baden-Württemberg während der vergangenen 10 Jahre. (62 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2010

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Biogasanlagen - Laborparameter und Prozessüberwachung
Schriftenreihe 7/2010

Titelblatt der Publikation

Der Markt für die Bioenergie hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung genommen. Ein wichtiger Grund für die Nutzung nachwachsender Energieressourcen ist der Klimaschutz. Die Nutzung von Bioenergieträgern setzt dabei nur so viel Kohlendioxid frei, wie zuvor durch die Pflanzen gebunden wurde. Neben einer höheren Flächenproduktivität sind auch prozesstechnische und ökonomische Maßnahmen erforderlich, die den Nutzwert der regenerativen Bioenergie maximieren. Um eine Biogasanlage individuell auszulasten und die Prozesse zu optimieren, sind Messwerte bzw. Laboruntersuchungen für die wichtigsten Parameter ? die sogenannten Prozessindikatoren - notwendig. Diese Schlüsselparameter sollten als wesentliche Kenngrößen des biochemischen Prozesses im Fermenter einer ständigen Überwachung und Kontrolle unterliegen. Mit Kenntnis dieser Mess- und Laborwerte kann so gezielt in einen suboptimalen Prozess eingegriffen oder in kritischen Situationen die Methanproduktion wieder beherrschbar gemacht werden. (22 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2010

Die Publikation als PDF pdf 239 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Knappe Flächen optimal nutzen - LfL-Jahrestagung 2010
Schriftenreihe 9/2010

Titelblatt der Publikation

Die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Nahrungsmitteln und Bioenergie stellt die Flächennutzung in Bayern vor neue Herausforderungen. Es gilt, das unvermehrbare und knappe Gut Boden nachhaltig zu nutzen. Im Tagungsband zur LfL-Jahrestagung 2010 finden sich Beiträge, die das Thema aus ökonomischer und produktionstechnischer Sicht beleuchten. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen mögliche Ansätze zur Lösung des Nutzungskonflikts knapper Flächen zwischen Tierhaltung und Energieproduktion. (62 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2010

Preis: 5 €

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Stück    

DMK-Tagung Futterkonservierung und Fütterung
Schriftenreihe 6/2010

Titelblatt der Publikation

Mais und Maisprodukte finden verstärkt Einsatz in der Fütterung. In Bayern dominiert die Rinderhaltung bei der Verwendung von Mais. Dies betrifft sowohl die Nutzung als Silomais als auch Maiscobs. In der Zukunft ist durch die Förderung von Biogas eine Verschiebung der Vorzüglichkeiten der Futtermittel zu erwarten. Maisprodukte gehen verstärkt in die Biogasproduktion und in der Milchviehhaltung gewinnen Grasprodukte an relativem Wert. Den genannten Fragestellungen widmete sich die jährliche DMK-Tagung Futterkonservierung und Fütterung in Poing-Grub, die gemeinsam von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und dem Ausschuss für Futterkonservierung und Fütterung des Deutschen Maiskomitees veranstaltet wurde. Der vorliegende Tagungsband soll zur weiteren Diskussion anregen und die Inhalte sollen soweit möglich in der Praxis Anwendung finden. (70 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2010

Die Publikation als PDF pdf 530 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Standorttypische Humusgehalte von Ackerböden in Bayern
Schriftenreihe 5/2010

Titelblatt der Publikation

Für die Bewertung der Humusversorgung landwirtschaftlich genutzter Böden sind Referenz-Werte erforderlich. Die vorliegende Arbeit liefert standorttypische Spannweiten für den Humusgehalt und die Humusqualität. Es ist eine Aktualisierung und Überarbeitung des 2006 publizierten Beitrags. Neben der Bodenart wurde nun auch das Klima als Kriterium für die Ermittlung der Spannweiten berücksichtigt. (46 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2010

Die Publikation als PDF pdf 717 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Standorttypische Humusgehalte von Ackerböden in Bayern
Schriftenreihe 16/2006

Titelblatt der Publikation

Für die Bewertung der Humusversorgung landwirtschaftlich genutzter Böden sind Referenz-Werte erforderlich. Dieser Beitrag liefert standorttypische Spannweiten für den Humusgehalt und die Humusqualität von Ackerböden in Bayern. (41 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2010

Die Publikation als PDF pdf 4,7 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Agrarmärkte 2009
Schriftenreihe 4/2010

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2009 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (341 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2010

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 7,2 MB

Stück    

Erosionsschutz - Aktuelle Herausforderung für die Landwirtschaft
Schriftenreihe 3/2010

Titelblatt der Publikation

Bodenerosion oder Bodenabtrag ist die durch Wasser und Wind verursachte Verlagerung von Boden und damit eine der größten Gefährdungen, denen landwirtschaftlich genutzte Böden weltweit ausgesetzt sind. Das Bodenschutzrecht bestimmt, dass Bodenabtrag möglichst zu vermeiden ist. Der vorliegende Tagungsband zeigt Probleme zur Bodenerosion auf und gibt gezielte Handlungshinweise, um Schäden möglichst zu vermeiden. Neben Bewirtschaftungskonzepten werden auch Fördermöglichkeiten für Erosionsschutzmaßnahmen beschrieben. (76 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2010

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Optimierung der Verfahrenstechnik landwirtschaftlicher Biogasanlagen
Schriftenreihe 2/2010

Titelblatt der Publikation

Der Band beschreibt Defizite im Bereich Technik und Anlageneffizienz auf landwirtschaftlichen Biogasanlagen und gibt Betreibern eine Hilfestellung zur Sicherung eines stabilen Anlagenbetriebes. Er enthält wertvolle Ratschläge zur Anlagenplanung für Neueinsteiger in diesem Bereich. Die Untersuchungen zeigten, dass es für den Betreiber dringend notwendig ist, bereits bei der Anlagenplanung die eingesetzte Technik und die beabsichtigten Einsatzstoffe aufeinander abzustimmen. (83 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2010

Die Publikation als PDF pdf 2,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Wissenschaftliche Begleitung der Pilotbetriebe zur Biogaserzeugung in Bayern
Schriftenreihe 1/2010

Titelblatt der Publikation

Die wissenschaftliche Begleitung der Bayerischen Pilotbetriebe zur Biogasproduktion sollte den Kenntnisstand über den Betriebserfolg von Biogasanlagen unterschiedlicher Konzeption und an verschiedenen Standorten erweitern und vertiefen. Es stellt eine unabhängige Informationsquelle für potentielle Investoren bzw. Betreiber von Biogasanlagen dar und dokumentiert Biogasanlagen mit Vorbildfunktion. Die von einem externen Fachbeirat ausgewählten Pilotanlagen sind dabei über ganz Bayern verteilt. (166 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2010

Die Publikation als PDF pdf 3,8 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Auswirkungen eines langfristigen Einsatzes von gentechnisch verändertem Mais (MON810) in der Milchfütterung auf Leistungs- und Stoffwechselparameter
Schriftenreihe 18/2009

Titelblatt der Publikation

In einem Fütterungsversuch mit 2x18 Fleckviehkühen wurde der Einfluss von hohen Anteilen an Bt-Mais (MON810) auf Leistung, Stoffwechselgeschehen, Gesundheit und Fruchtbarkeit über 25 Monate geprüft. (106 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2009

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 493 KB

Stück    

Internationale Wissenschaftstagung Biogas Science 2009, Band 2
Schriftenreihe 16/2009

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband 2 zur Internationalen Biogastagung 2009 enthält die schriftlichen Fassungen von 18 Vorträgen zu den Themen Mikro- und Molekularbiologie, Analytik, MSR-Technik und Prozessmodellierung sowie Ökonomie, Ökologie und Bilanzierungen. (214 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2009

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,7 MB

Stück    

Internationale Wissenschaftstagung Biogas Science 2009, Band 3
Schriftenreihe 17/2009

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband 3 zur Internationalen Biogastagung 2009 enthält die schriftlichen Fassungen von 38 Posterbeiträgen zu den während der Tagung behandelten Themen. (284 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2009

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,6 MB

Stück    

Internationale Wissenschaftstagung Biogas Science 2009, Band 1
Schriftenreihe 15/2009

Titelblatt der Publikation

In der Internationalen Wissenschaftstagung 'Biogas Science 2009', die vom Institut für Landtechnik und Tierhaltung in Zusammenarbeit mit der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe und dem Fachverband für Biogas e. V. vom 2. bis 4. Dezember 2009 in Erding organisiert wurde, wurden neuere Ergebnisse aus der Forschung für die Praxis vorgestellt und diskutiert sowie Impulse für die weitere Forschung gegeben. Der Tagungsband 1 enthält neben den drei Plenarvorträgen die schriftlichen Fassungen von 18 Vorträgen zu den Themen Roh- und Hilfsstoffe für die Biogasproduktion, Effizienz von Verfahren/Prozessen im Labor- und Technikumsmaßstab sowie in der Praxis. (251 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2009

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,6 MB

Stück    

Strategien für zukunftsorientierte Milchviehbetriebe in Bayern
Schriftenreihe 14/2009

Titelblatt der Publikation

Die Milchviehhalter befinden sich derzeit in einer sehr schwierigen Lage. Eine anhaltend hohe Milchproduktion bei verringerter Nachfrage hat in der letzten Zeit zu sinkenden Preisen geführt, die für viele Betriebe eine Existenzgefährdung darstellen. Viele Betriebe sind daher über die weitere betriebliche Entwicklung stark verunsichert. Dennoch kann man davon ausgehen, dass die Milcherzeugung in Bayern eine Zukunft hat, wenn man sich auf die neuen Entwicklungen einstellt, die Herausforderungen positiv annimmt und die richtigen Antworten findet. Der Tagungsband enthält die schriftlichen Fassungen der Vorträge auf der landtechnisch-baulichen Jahrestagung vom 25. November 2009 in Triesdorf, die vom Institut für Landtechnik und Tierhaltung und der ALB Bayern zusammen mit dem LKV Bayern veranstaltet wurde. Die Beiträge beschäftigen sich neben betriebswirtschaftlichen Fragestellungen vor allem damit, wie moderne technische und bauliche Lösungen in einer entsprechenden Arbeitsorganisation die Bewirtschaftung von wachsenden Beständen ermöglichen und wie die staatliche und nicht-staatliche Beratung den Landwirt unterstützen. (113 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2009

Die Publikation als PDF pdf 5,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Herausforderungen für Schweinehalter - LfL Jahrestagung 2009
Schriftenreihe 13/2009

Titelblatt der Publikation

Bayern weist nach Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit rund 3,7 Mio. Schweinen den drittgrößten Schweinebestand in Deutschland auf. Die Schweinehaltung zählt zu den tragenden Säulen unserer bäuerlich geprägten Landwirtschaft und hat nicht nur in Bayern, sondern weltweit zwei schwierige Jahre hinter sich. Wichtige Herausforderungen, denen sich die Schweinehalter zukünftig stellen müssen, standen bei dieser Fachtagung auf der Tagesordnung. Im Tagungsband findet man neben Beiträgen zur optimalen Fütterung und Nutzung von Reserven auch Fragen zu Standortfindung bei Neubauten, Alternativen zur Ferkelkastration und Hinweise zur Erzeugung von Biogas. Die Fachbeiträge zeigen auf, wie die bayerische Schweinehaltung auch künftig im nationalen Wettbewerb mithalten kann. (68 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2009

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,7 MB

Stück    

Mikrobiologische Prozesse in landwirtschaftlichen Biogasanlagen
Schriftenreihe 12/2009

Titelblatt der Publikation

In jüngerer Vergangenheit wurden wesentliche neue Erkenntnisse zu den mikrobiologischen Prozessen gewonnen, die in landwirtschaftlichen Biogasanlagen ablaufen. Diese verändern die vor allem aus dem Bereich der Klärschlammvergärung stammenden Lehrbuchmeinungen zum Ablauf der mikrobiologischen Bildung von Biogas. Die vorliegende LfL-Publikation stellt den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse dar und versucht, diese in einer für Praxis, Beratung und Wissenschaft verständlichen Form zu vermitteln. (38 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2009

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Grenzüberschreitende Streuobsttage Fachtagung
Schriftenreihe 11/2009

Titelblatt der Publikation

Der vorliegende Tagungsband enthält die Referate bzw. Präsentationen der grenzüberschreitenden Streuobsttage am 24. September 2009 in Lalling. Der Lallinger Winkel wird als Streuobstregion vorgestellt, der Stand der Sortenprojekte in Bayern wird ausführlich erläutert und erfolgreiche Streuobstprojekte in den Bereichen Produkt- und Tourismusvermarktung aus den Regionen Hesselberg, Rhön und dem österreichischen Mostviertel runden das Programm ab. Die Fachtagung wird in Zusammenarbeit mit Projektpartnern aus Bayern und Österreich organisiert. Sie dient dem grenzüberschreitenden fachlichen Austausch zwischen den Streuobstakteuren aus Bayern, Österreich und darüber hinaus. (52 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2009

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Hygiene bayerischer Silagen - Controlling am Silo
Schriftenreihe 9/2009

Titelblatt der Publikation

In der bayerischen Landwirtschaft nimmt die Erzeugung von Milch und Fleisch einen großen Raum ein, wobei die Hälfte der landwirtschaftlichen Nutzfläche der Erzeugung von Grobfutter für die Rinder-, Schaf- und Pferdehaltung dient. In der Futterwirtschaft dominiert inzwischen die Silagewirtschaft. Die Qualität, und hier insbesondere die hygienische Qualität der Silage, hat erheblichen Einfluss auf die Qualität der erzeugten Produkte und die Wirtschaftlichkeit der Tierhaltung. Die Überprüfung der Regeln des Silagemanagements ist Voraussetzung für die Optimierung der Silagequalität und Verlustminderung. Die Ergebnisse Temperatur (Thermometer) und Dichte (Bohrer) im Silo sind mit Orientierungswerten hinterlegt. Diese bilden weitgehend die Gewähr für geringeren bzw. vermiedenen Futterverderb und Vermeidung von Mykotoxinen im Silo. Empfehlungen zur Umsetzung des Controllings in Schule und Beratung werden gegeben. (130 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2009

Die Publikation als PDF pdf 1,8 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Öko-Landbau-Tag 2009: Angewandte Forschung und Beratung für den ökolog. Landbau in Bayern

Titelblatt der Publikation

Die Fachtagung Angewandte Forschung und Beratung für den ökologischen Landbau in Bayern wird im zweijährigen Turnus durchgeführt. Der vorliegend Tagungsband umfasst die Referate und Posterpräsentationen der vierten LfL-Fachtagung zum ökologischen Landbau. Der Tagungsband gibt anhand ausgewählter Projekte einen Einblick in die aktuelle Forschung zum ökologischen Landbau in Bayern. Es werden Arbeiten zur Hühner- und Schweinefütterung, Erzeugung von Bio-Fisch, Sauenhaltung, Rinderzucht, Stallgebäuden (Milchvieh), Feldfutterbau, Getreidebau (Steinbrand und Zwergsteinbrand), Zwischenfruchtbau, Kartoffelbau (Krautfäuleregulierung, Benchmarking), Leguminosenanbau, Erosionsschutz, Bodenfruchtbarkeit, Betriebsberatung und zur novellierten EG-Öko-Verordnung vorgestellt. Die Fachtagung wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München - Lehrstuhl für Ökologischen Landbau, der Fachhochschule Weihenstephan, der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V., den Erzeugerringen Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter und der staatlichen Beratung Ökolandbau der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durchgeführt. (153 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2009

Preis: 15. €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

Untersuchungen zur Nutzungsdauer bei Braunvieh und Fleckvieh unter besonderer Berücksichtigung der Exterieurmerkmale

Titelblatt der Publikation

Die Nutzungsdauer in den bayerischen Rinderrassen war über Jahrzehnte rückläufig und stagniert heute auf einem sehr niedrigen Niveau. Die vorliegende Arbeit versucht eine Ursachenanalyse bei Braunvieh und Fleckvieh. Dabei wird besonders auf die Bedeutung des Exterieurs eingegangen. (66 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2009

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Stück    

Internationale Weidetagung 2009
Schriftenreihe 8/2009

Titelblatt der Publikation

Aktuell findet die Weide von Milchkühen und Aufzuchtrindern wieder verstärkt Beachtung. Mit der Thematik beschäftigen sich eine Reihe von Arbeitsgruppen in Österreich, der Schweiz, Luxemburg und in Deutschland. Der Austausch stand unter dem Leitthema `Vollweidehaltung ? Umsetzung in der Praxis mit begleitender Beratung`. Im vorliegenden Tagungsband sind die Beiträge des Treffens zusammengefasst. (85 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2009

Preis: 15. €

Die Publikation als PDF pdf 2,8 MB

Stück    

Agrarmärkte 2008
Schriftenreihe 5/2009

Titelblatt der Publikation

Die Agrarmärkte 2008 beinhalten alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (327 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2009

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 6,1 MB

Stück    

Fruchtfolgen im ökologischen Landbau Pflanzenbaulicher Systemvergleich Viehhausen
Schriftenreihe 4/2009

Titelblatt der Publikation

In diesem Zwischenbericht sind die pflanzenbaulichen Ergebnisse sowie die der Qualitätsmerkmale des Erntegutes, die Auswirkungen auf den Humusgehalt und auf die Humusqualität sowie auf die Bodenmikrobiologie für den Versuchsort Viehhausen im Zeitraum 1998 bis 2004 dargestellt. (23 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2009

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 4,2 MB

Stück    

Effluent treatment in trout aquaculture, state of the art and further developments - Reinigung von Ablaufwasser aus Forellenanlagen, Stand der Technik und Weiterentwicklungen
Schriftenreihe 3/2009

Titelblatt der Publikation

Vor allem bei hoher Produktionsintensität kann die Erzeugung von Forellen zu einer gewissen Wasserbelastung führen. In einem Projekt am Institut für Fischerei wurden Kosten und Funktionalität verschiedener Reinigungsanlagen zur Behandlung des Ablaufwassers überprüft, wie z. B. Absetzbecken und -trichter, Filteranlagen und v. a. Pflanzenkläranlagen. (Text in Englisch) Obwohl durch Optimierungen in der Futtermittelherstellung und der Haltung von Forellen in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte erzielt werden konnten, werden weitere Anstrengungen unternommen, um die Belastung des Ablaufwassers zu reduzieren. In Vorzeige- und Pilotanlagen wurden Technik und Funktionsweise erprobt und für potentielle weitere Anwender veranschaulicht. (100 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2009

Preis: 15. €

Die Publikation als PDF pdf 3,0 MB

Stück    

Neue Perspektiven für Biogas ?!
Schriftenreihe 2/2009

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die schriftlichen Fassungen der Vorträge der Fachtagung 'Neue Perspektiven für Biogas', die im Rahmen des 'BIOGAS-FORUMS BAYERN' vom Institut für Landtechnik und Tierhaltung und ALB Bayern zusammen mit dem Fachverband Biogas am 2. März 2009 in Neumarkt i. d. Opf. veranstaltet wurde. Die Beiträge erörtern die Auswirkungen des neuen EEG auf die Landwirtschaft und die Energieversorger, stellen wesentliche Ergebnisse aus dem mehrjährigen Monitoring der Bayerischen Biogas-Pilotbetriebe vor, behandeln wichtige Aspekte zur Gärrestverwertung, zur Gestaltung von optimierten Biogasfruchtfolgen und zur stärkeren Einbindung der Tierhaltung und bewerten die Wirtschaftlichkeit der Biogaserzeugung unter den veränderten Bedingungen.  (89 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2009

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,8 MB

Stück    

Landwirtschaft und Gewässerschutz; Möglichkeiten - Grenzen - Kosten, 7. Kulturlandschaftstag
Schriftenreihe 1/2009

Titelblatt der Publikation

Wasser ist lebenswichtig. Die Reinhaltung aller Oberflächengewässer und des Grund- und Trinkwassers nimmt daher einen hohen Stellenwert im öffentlichen Interesse ein. Zum Thema Landwirtschaft und Gewässerschutz werden aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Beratung vorgestellt und diskutiert. (120 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2009

Preis: 15. €

Die Publikation als PDF pdf 2,8 MB

Stück    

Neue Perspektiven für Biogas?!
Schriftenreihe 12/2008

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die schriftlichen Fassungen der Vorträge auf der Landtechnischen Jahrestagung 2008. Mit dem Thema Neue Perspektiven für Biogas wurde die Tagung im Rahmen des BIOGAS-FORUMS BAYERN zusammen mit der ALB Bayern und dem Fachverband Biogas veranstaltet. Die Beiträge erörtern die Auswirkungen des neuen EEG auf die Landwirtschaft und die Energieversorger. Sie stellen wesentliche Ergebnisse aus dem mehrjährigen Monitoring der Bayerischen Biogas-Pilotbetriebe vor, behandeln wichtige Aspekte zur Gärrestverwertung und zur Gestaltung von optimierten Biogasfruchtfolgen. Die stärkere Einbindung der Tierhaltung wird näher erläutert und die Wirtschaftlichkeit der Biogaserzeugung unter den veränderten Bedingungen ausführlich bewertet. (87 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2008

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,4 MB

Stück    

Perspektiven der integrierten Hähnchen-, Puten- und Pekingentenproduktion in Bayern
Schriftenreihe 13/2008

Titelblatt der Publikation

Die Studie ŽPerspektiven der integrierten Hähnchen-, Puten-, und Pekingentenproduktion in BayernŽ ist eine Orientierungshilfe für Landwirte, insbesondere größere Ackerbaubetriebe mit Restarbeitskapazität und Kapital, die ein neues Standbein in der Geflügelmast suchen. Der Arbeit gibt einen Überblick über die Marktsituation, Infrastruktur und Geflügelschlachtereien, zeigt die gesetzlichen Rahmenbedingungen auf, beschreibt Produktions- und Investitionsbedingungen und bewertet die Wirtschaftlichkeit mit Chancen und Risiken verschiedener Geflügelmastverfahren. Abgerundet wird diese Studie mit einer Road Map die den Weg in die integrierte Geflügelmast durch die Angabe der wichtigsten Kontaktadressen in Bayern erleichtert. (84 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2008

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,0 MB

Stück    

Pflanzenbau unter neuen Preis-Kosten-Bedingungen, LfL-Jahrestagung
Schriftenreihe 10/2008

Titelblatt der Publikation

Die aktuelle Situation auf den Agrar- und Rohstoffmärkten, gravierende Neuerungen im EU-Pflanzenschutzrecht und der voranschreitende Klimawandel stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Die Fachbeiträge der LfL-Jahrestagung stellen Analysen und Lösungsansätze zu diesen Herausforderungen vor. Zusätzlich werden durch die Diskussion zwischen Landwirten, Beratern und Wissenschaftlern Impulse für die Ausrichtung von Forschung und Wissensvermittlung aufgenommen und die künftige Beratungsarbeit wird gestärkt. (75 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2008

Die Publikation als PDF pdf 3,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Umweltwirkungen eines zunehmenden Energiepflanzenanbaus
Schriftenreihe 11/2008

Titelblatt der Publikation

Mit einer zunehmenden Nutzung von Energiepflanzen soll die Anreicherung der Atmosphäre mit klimaschädlichen Gasen reduziert werden. Der Anbau von Energiepflanzen kann allerdings zu umweltrelevanten Veränderungen führen durch: Anpassungen in der Produktionstechnik (z.B. Düngung, Pflanzenschutz, Erntezeitpunkt) beim Anbau heute bereits verbreiteter Kulturarten; Anbau neuer Kulturarten (z.B. Kurzumtriebskulturen, Hirse, Miscanthus); Veränderung der Gesamtanbaufläche heute bereits etablierter Feldfrüchte; Verwertung von Vergärungsrückständen aus Biogasanlagen bzw. Biomasseaschen aus Biomasse-Heizkraftwerken auf landwirtschaftlich genutzten Flächen. Damit können positive wie negative Auswirkungen für Boden, Gewässer, Atmosphäre, Flora, Fauna und die Kulturlandschaft einher gehen. Den für die Umwelt ungünstigen Folgen kann häufig mit praxisgerechten Maßnahmen begegnet werden. (69 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2008

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Grünlandstudie Bayern
Schriftenreihe 9/2008

Titelblatt der Publikation

Die Nutzung des Grünlandes, das in Bayern im Jahre 2003 einen Anteil von 36 Prozent an der landwirtschaftlich genutzten Fläche einnahm, dient nicht allein der Futtergewinnung für die Raufutterfresser. Das Grünland hat auch eine große Bedeutung für den Arten- und Landschaftsschutz sowie für den Boden- und Gewässerschutz. Zusätzlich wird das Bild der bayerischen Kulturlandschaft entscheidend durch das Grünland geprägt.
Die Grünlandstudie Bayern beurteilt die absehbaren grundsätzlichen Fragen der künftigen Grünlandnutzung sowie die verschiedenen Möglichkeiten der Grünlandverwertung über den Tiermagen und für eine alternative Nutzung.
Die Ergebnisse der Arbeit beschreiben verschiedene, mögliche Szenarien, die sich an den zugrunde liegenden Rahmenbedingungen orientieren. Die Ergebnisse der Grünlandstudie können dem Betriebsleiter bei der einzelbetrieblichen Beratung vor Ort wichtige strategische Entscheidungen erleichtern.
 (90 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2008

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,8 MB

Stück    

Untersuchungen zur Optimierung des Stallklimas in Außenklimaställen für Milchvieh, Einfluss des Außenklimas auf das Stallklima und das Liegeverhalten von Milchkühen
Schriftenreihe 8/2008

Titelblatt der Publikation

Außenklimaställe für Milchkühe sind zum Standardhaltungssystem geworden. Die Belüftung erfolgt über verschiedenartige Wandverschlusssysteme, die manuell oder automatisch nach Vorgabe gesteuert werden. Um bei diesem Vorgang optimales Stallklima zu gewährleisten, wurden in dieser Arbeit Zusammenhänge zwischen Außen- und Stallklima sowie dem Wohlbefinden der Tiere (Liegeverhalten) untersucht und Empfehlung zur Steuerung der Verschlusssysteme abgeleitet. (97 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2008

Preis: 15. €

Die Publikation als PDF pdf 2,5 MB

Stück    

Effiziente Grünlandbewirtschaftung für`s Milchvieh, 22. Allgäuer Grünlandtag 2008
Schriftenreihe 7/2008

Titelblatt der Publikation

In Deutschland ist etwa ein Drittel der LF Grünland. Die Wiesen und Weiden prägen das Landschaftsbild in vielen Gebieten. Die Verwertung des Futters vom Grünland ist an den Wiederkäuer gebunden. Aus gesellschaftlicher Sicht wird die Gewährleistung der dem Grünland innewohnenden Multifunktionalität erwartet. Der abiotische wie biotische Ressourcenschutz sind unverzichtbar ebenso wie die Erhaltung einer Erholungslandschaft für den Menschen der Industriegesellschaft. (66 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2008

Preis: 10. €

Die Publikation als PDF pdf 1,1 MB

Stück    

Neue Methoden in der Rinderzucht Fachtagung des Kompetenzzentrums für innovative Tierzucht
Schriftenreihe 6/2008

Titelblatt der Publikation

Markerunterstützte Selektion, Gentests und Genomische Selektion sind Schlagworte, die in der Diskussion von Rinderzuchtprogrammen neuerdings immer wieder auftauchen. Sie sind auch Gegenstand umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Das Kompetenzzentrum für innovative Tierzucht diskutierte die neuesten Entwicklungen in der Rinderzucht im Rahmen einer Fachtagung an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Grub zusammen mit Vertretern von Zucht- und Besamungsorganisationen aus dem In- und Ausland. (61 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2008

Preis: 10. €

Die Publikation als PDF pdf 670 KB

Stück    

20 Jahre Boden-Dauerbeobachtung in Bayern, Teil 2: Vegetation auf Äckern und im Grünland
Schriftenreihe 5/2008

Titelblatt der Publikation

Um Schäden an Böden frühzeitig erkennen zu können, wurde 1985 ein Bodendauerbeobachtungs-Programm eingerichtet. Auf 134 Boden-Dauerbeobachtungsflächen, die über ganz Bayern verteilt sind, werden umfangreiche Daten z.B. zu Stoffein- und austrägen, zur Bodenbiologie und zur Bodenphysik erhoben. Als Teil 2 der Zwischenbilanz nach 20 Jahren BDF-Programm werden hier die Ergebnisse aus den vegetationskundlichen Erhebungen vorgestellt.
Teil 1 ('Konzept, Bewirtschaftung, Standort') ist als Heft 2/2007 der Schriftenreihe der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft erschienen.
 (161 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2008

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 5,0 MB

Stück    

Agrarmärkte 2007
Schriftenreihe 4/2008

Titelblatt der Publikation

Das Jahresheft "Agrarmärkte 2007" beinhaltet alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen sowie aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (440 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2008

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

Milch und Fleisch nachhaltig erzeugen - Nährstoffkreislauf im Griff , Teil 2: Milch und Rindfleisch
Schriftenreihe 3/2008

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Vorträge der Referenten der LfL-Jahrestagung 2008, Teil 2: Milch und Rindfleisch. Die Nährstoffkreisläufe stellen viele Betriebe vor besondere Herausforderungen. Neben den fachlichen Gesichtspunkten werden die Fragen auch aus ethischer und kommunikativer Sicht beleuchtet. Die Konkurrenz um die Rohstoffe und die Konsequenzen für die Landwirte werden thematisiert. In den Fachvorträgen werden Lösungsvorschläge für die aktuellen Herausforderungen vorgestellt und konkrete Empfehlungen für die weitere Arbeit abgeleitet. (39 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2008

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,3 MB

Stück    

Milch und Fleisch nachhaltig erzeugen - Nährstoffkreislauf im Griff , Teil 1: Schweinehaltung
Schriftenreihe 2/2008

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Vorträge der Referenten der LfL-Jahrestagung 2008, Teil 1: Schweinehaltung. Die Nährstoffkreisläufe stellen viele Betriebe vor besondere Herausforderungen. Neben den fachlichen Gesichtspunkten werden die Fragen auch aus ethischer und kommunikativer Sicht beleuchtet. Die Konkurrenz um die Rohstoffe und die Konsequenzen für die Landwirte werden thematisiert. In den Fachvorträgen werden Lösungsvorschläge für die aktuellen Herausforderungen vorgestellt und konkrete Empfehlungen für die weitere Arbeit abgeleitet. (34 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2008

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 686 KB

Stück    

Kartierung und Validierung von Resistenz-QTL gegen Ährenfusarium in Winterweizen
Schriftenreihe 1/2008

Titelblatt der Publikation

Die durch Fusarium-Pilze hervorgerufene partielle Taubährigkeit bei Weizen stellt weltweit ein Problem dar. Die Züchtung und der Anbau resistenter Sorten ist die vielversprechendste Strategie, um Ährenfusariosen zu vermeiden. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Kartierung und Validierung von Resistenzgenloci in adaptiertem Winterweizen, welche das Potenzial haben, das Resistenzniveau in markergestützten Züchtungsprogrammen weiter zu erhöhen. (127 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2008

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 4,0 MB

Stück    

Öko-Boom? Chancen für die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft, 3. Marktforum der LfL, 6. Ernährungswirtschaftliches Symposium der FHW
Schriftenreihe 15/2007

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Eröffnungsrede des Staatsministers, die Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen der Referenten sowie alle Grafiken und Textinhalte der Folien. (61 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2007

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Stück    

Klimaänderung und Landwirtschaft - Bestandsaufnahme und Handlungsstrategien für Bayern
Schriftenreihe 13/2007

Titelblatt der Publikation

Wetter und Klima bestimmen weitgehend und auf vielfältige Weise die Umwelt und damit die Tätigkeit und den Erfolg des Landwirts. Mit der Niederschlagsmenge, der Temperatur und dem CO2-Gehalt der Luft werden sich auch die Wirkungen auf Humushaushalt, Bodenleben, Erosion, Nährstoffflüsse, Schadorganismen, Entwicklung der Pflanze und Ertragsbildung verändern. (140 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2007

Die Publikation als PDF pdf 5,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Innovationen in der Schweinemast
Schriftenreihe 14/2007

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die schriftlichen Fassungen der Vorträge auf der Landtechnisch-baulichen Jahrestagung 2007, die sich mit dem Generalthema 'Innovationen in der Schweinemast' beschäftigt. Die Beiträge behandeln aktuelle Fragestellungen zu den Perspektiven der bayerischen Schweinehaltung, zu Ökonomie, Bauleitplanung und Immissionsschutz sowie Fütterungstechnik und innovativen Haltungsformen in der Schweinemast. (83 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2007

Die Publikation als PDF pdf 9,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Umstellung zur ökologischen Milchviehhaltung, Auswirkungen auf den Pflanzenbestand, Bodenqualität, Futterkonservierung, Fütterung, Leistungsentwicklung, Tiergesundheit, Tierhaltung, und Wirtschaftlichkeit
Schriftenreihe 12/2007

Titelblatt der Publikation

Welche Auswirkungen hat die Umstellung von einer konventionellen zu einer ökologischen Milchviehhaltung für Betriebe im Grünlandgebiet? Diese Frage wurde in einem mehrjährigen Feldversuch von mehreren Instituten der LfL, dem LKV und dem TGD bearbeitet. Die Ergebnisse liefern wertvolle Informationen, für Landwirte, die eine Umstellung ins Auge fassen. (88 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2007

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Strategien zur Stärkung einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Landbewirtschaftung in Bayern - Landwirtschaft 2020 - Teil 4: Mit mehreren Standbeinen die Existenz sichern
Schriftenreihe 11/2007

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Referate der LfL-Fachtagungs-Serie, Teil 4: Mit mehreren Standbeinen die Existenz sichern. Die Agrarwirtschaft steht im Spannungsfeld zwischen der weltweit steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Energierohstoffen und der zunehmenden Liberalisierung der Märkte. Neben Wachstum und Kostensenkung können Diversifizierung und Einkommenskombination geeignete Strategien sein, um das Unternehmen weiterzuentwickeln und das Familieneinkommen zu sichern. Chancen und Grenzen unterschiedlicher Formen der Einkommenskombination werden erörtert und diskutiert, so z.B. Urlaub auf dem Bauernhof, Direktvermarktung, hauswirtschaftliche und erlebnisorientierte Dienstleistungen. (131 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Entwicklung von Pflanzenschutzstrategien im ökologischen Hopfenbau, Forschungsprojekt Schlussbericht
Schriftenreihe 9/2007

Titelblatt der Publikation

Hopfen der nach Regeln des Biologischen Landbaus erzeugt wird, wird von den gleichen Schadorganismen befallen wie in der konventionellen Produktion. Aufgabe eines 3- jährigen Forschungsprojektes war es, zu prüfen, ob Echter und Falscher Mehltau ohne schwefel- und kupferhaltige Pflanzenschutzmittel bekämpft werden können. Zur Blattlausbekämpfung wurde ein effektives neues Verfahren mit Quassia im "Streichverfahren" entwickelt. (49 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2007

Die Publikation als PDF pdf 1,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Bestimmung und Messung physikalischer und technischer Parameter zur Beschreibung von Laufflächen in Milchviehställen
Schriftenreihe 10/2007

Titelblatt der Publikation

Am Institut für Landtechnik und Tierhaltung wurde ein neues Verfahren zur Messung der Rutschfestigkeit und der Oberflächenbeschaffenheit von Laufflächen in Milchviehställen entwickelt. Mittels eines neuen Gleitreibungsmessgerätes und neuen Kenngrößen in Verbindung mit einem Lasermessverfahren ist eine differenzierte Beurteilung der Rutschfestigkeit in Abhängigkeit von der Laufflächenoberfläche möglich. (251 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juni 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,1 MB

Stück    

Buchtensauberkeit in Ställen mit Teilspaltenboden für Mastschweine
Schriftenreihe 8/2007

Titelblatt der Publikation

Zwei Außenklimaställe und ein Warmstall wurden über 1 bzw. 2 Jahre hinsichtlich der Sauberkeit von Liegefläche und Laufbereich bewertet. Insgesamt war in allen drei Stallungen die Liegefläche sauberer als die Lauffläche. Zwischen den Stallungen traten deutliche Unterschiede auf. (32 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2007

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Stück    

Strategien zur Stärkung einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Landbewirtschaftung in Bayern - Landwirtschaft 2020 - Teil 3: Rind- und Schweinefleischerzeugung
Schriftenreihe 7/2007

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Vorträge der Referenten der LfL-Jahrestagung 2007, Teil 3: Rind- und Schweinefleischerzeugung. Die Agrarwirtschaft steht im Spannungsfeld zwischen der weltweit steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Energierohstoffen und der zunehmenden Liberalisierung der Märkte. Wo steht die bayerische Agrarwirtschaft heute und welche Entwicklungslinien sind aus heutiger Sicht für die bayerischen Fleischerzeuger und die Fleischwirtschaft bis zum Jahr 2020 erkennbar? Die Experten nehmen zu diesen Aspekten Stellung und zeigen Entwicklungspotenziale auf. (118 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 4,2 MB

Stück    

Strategien zur Stärkung einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Landbewirtschaftung in Bayern - Landwirtschaft 2020 - Teil 2: Marktfruchtbau
Schriftenreihe 6/2007

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Vorträge der Referenten der LfL-Jahrestagung 2007, Teil 2: Marktfruchtbau. Die Agrarwirtschaft steht im Spannungsfeld zwischen der weltweit steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Energierohstoffen und der zunehmenden Liberalisierung der Märkte. Wo steht die bayerische Agrarwirtschaft heute und welche Entwicklungslinien sind aus heutiger Sicht für den bayerischen Marktfruchtbau bis zum Jahr 2020 erkennbar? Die Experten nehmen zu diesen Aspekten Stellung und zeigen Entwicklungspotenziale auf. (97 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 1,7 MB

Stück    

Strategien zur Stärkung einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Landbewirtschaftung in Bayern - Landwirtschaft 2020 - Teil 1: Milcherzeugung
Schriftenreihe 5/2007

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Vorträge der Referenten der LfL-Jahrestagung 2007, Teil 1: Milcherzeugung und die Eröffnungsrede von Staatsminister Josef Miller. Die Agrarwirtschaft steht im Spannungsfeld zwischen der weltweit steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Energierohstoffen und der zunehmenden Liberalisierung der Märkte. Wo steht die bayerische Agrarwirtschaft heute und welche Entwicklungslinien sind aus heutiger Sicht für die bayerische Milcherzeugung und Milchwirtschaft bis zum Jahr 2020 erkennbar? Die Experten nehmen zu diesen Aspekten Stellung und zeigen Entwicklungspotenziale auf. (93 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 915 KB

Stück    

Tiergerechte Wasserversorgung von Pekingenten unter Berücksichtigung hygienischer und wirtschaftlicher Aspekte
Schriftenreihe 4/2007

Titelblatt der Publikation

Für die Haltung von Pekingenten gibt es derzeit keine rechtlich bindende Mindestanforderungen. In der Empfehlung des ständigen Ausschusses des europäischen Übereinkommens zum Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere wird für Wassergeflügel ein Zugang zu einer Bademöglichkeit oder zumindest offenen Tränkesysteme gefordert. Aus hygienischen und wirtschaftlichen Gründen werden in der Praxis geschlossenen Tränkevarianten (Nippeltränken) bevorzugt. In der vorliegen Studie werden daher verschiedene offene Tränkesysteme und Duscheinrichtungen hinsichtlich Tiergesundheit, Verhalten und Wirtschaftlichkeit in der Pekingentenmast evaluiert. (64 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2007

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,7 MB

Stück    

Öko-Landbau-Tag 2007: Angewandte Forschung und Beratung für den ökologischen Landbau in Bayern

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband gibt anhand ausgewählter Projekte einen Einblick in die Forschung zum ökologischen Landbau an der LfL. Es werden Arbeiten zur Sauenhaltung, zu Milchvieh-Stallsystemen, zur Umstellung Milchviehhaltung, zum ökologischen Hopfenbau, zu Leguminosen-Untersaaten in Getreide, zur Sortenberatung Winterweizen und zum Kartoffelbau vorgestellt. Die Öko-Erzeugerringe stellen Beispiele aus der Beratungspraxis vor. Professor Kurt- Jürgen Hülsbergen (TU München, Lehrstuhl für Ökologischen Landbau) erläutert Beiträge des ökologischen Landbaus zum Klimaschutz. Professor Gerhard Bellof (FH Weihenstephan) präsentiert Ergebnisse seiner Forschung zur Geflügelfütterung (142 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

20 Jahre Boden-Dauerbeobachtung in Bayern Teil 1: Konzept, Bewirtschaftung, Standort
Schriftenreihe 2/2007

Titelblatt der Publikation

Acker- und Grünlandböden können durch Umwelteinflüsse und die Bewirtschaftung zahlreichen Gefahren ausgesetzt sein. Um schädliche Bodenveränderungen und deren Ursachen bereits vor Schadenseintritt erfassen und ggf. die richtigen Vorsorgemaßnahmen ergreifen zu können, erhebt die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft seit 1985 landesweit auf 134 Boden-Dauerbeobachtungsflächen umfangreiche Daten zur Entwicklung und Veränderung der Böden im Zeitablauf. Die vollständige Zwischenbilanz der Ergebnisse von 1985-2005 aus Bodenchemie, Bodenbiologie, Bodenphysik, Vegetation sowie aus Stoffeinträgen und -austrägen wird in zwangloser Folge in der LfL- Schriftenreihe erscheinen. Den Auftakt macht Teil 1 mit der Vorstellung des Bodenmonitoring-Konzepts, der Auswertung der Bewirtschaftungsdaten sowie der Standortcharakterisierung der Beobachtungsflächen. (43 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2007

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

Agrarmärkte 2006
Schriftenreihe 1/2007

Titelblatt der Publikation

Das Jahresheft "Agrarmärkte 2006" beinhaltet alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen und aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (377 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2007

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,5 MB

Stück    

2. Marktforum Qualitätssicherung in der Land- und Ernährungswirtschaft - Von der Theorie zur Praxis
Schriftenreihe 24/2006

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die Eröffnungsrede des Staatsministers sowie die Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen und Folien der Referenten. Alle Präsentationen sind in Originalgröße auf CD beigefügt. Das 2. Marktforum zur Qualitätssicherung fand am 16.11.2006 in Landshut statt. (44 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,8 MB

Stück    

Biogastechnologie zur umweltverträglichen Flüssigmistverwertung und Energiegewinnung in Wasserschutzgebieten
Schriftenreihe 23/2006

Titelblatt der Publikation

An einer Pilot-Biogasanlage wurde untersucht, wie der Eintrag von hygienisch relevanten Mikroorganismen in Boden und Gewässer durch anaerobe thermische Behandlung von Rindergülle minimiert werden kann. Mit einer mehrstufigen Prozessführung auf unterschiedlichen Temperaturniveaus konnte aus Milchviehgülle (mittlerer TM-Gehalt: 7,8 %) ein hoher Methanertrag erzielt werden. Die behandelte Gülle (Gärrest) hatte einen hygienisch sehr guten Zustand, und es fand keine Rückverkeimung im Endlager statt, wenn in der thermophilen Stufe eine Temperatur von 55°C bei einer gesicherten Verweilzeit von 8 h eingehalten wurde. Als Indikator für Hygienisierung stellten sich intestinale Enterokokken als am geeignetsten heraus. Vorgaben für wasserwirtschaftlich sensible Gebiete (Baumusterprüfung, Prozesskontrolle, Substrat- und Endproduktkontrolle, Maßnahmen bei Betriebsänderungen) werden vorgestellt. (273 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2006

Die Publikation als PDF pdf 6,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Untersuchungen zur Leistung von Besamungsstieren unterschiedlicher genetischer Veranlagung für Milchleistung in Betrieben verschiedener Intensität
Schriftenreihe 22/2006

Titelblatt der Publikation

Die Rasse Fleckvieh wird in Zukunft sowohl für Spitzenbetriebe mit hohen Milchleistungen als auch für extensiver geführte und ökologische wirtschaftende Milchviehbetriebe Bullen bereitstellen müssen. Anhand der Ist-Situation in Bayern wird geprüft, welche Auswirkungen die genetische Veranlagung für Milchleistung auf Milchleistungs- und Fitnessmerkmale unter verschiedenen Umwelten hat. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob es aufgrund der aktuellen Unterschiede im Betriebsniveau bereits zu Genotyp-Umwelt-Interaktionen kommt. (83 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 786 KB

Stück    

Ackerbau vor neuen Herausforderungen
Tagungsband

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält die schriftlichen Fassungen der Vorträge auf der Landtechnischen Jahrestagung 2006, die sich mit dem Generalthema "Ackerbau vor neuen Herausforderungen" beschäftigt. Ein Beitrag beschäftigt sich grundsätzlich mit der Stellung der Landwirtschaft als Nahrungsmittel- und Energieproduzent, die anderen Beiträge stellen technische und organisatorische Lösungen zur automatischen Fahrzeuglenkung, zur Verminderung der Bodenbelastung von Landmaschinen, zu Hygieneanforderungen bei Lagerung und Transport von Getreide und zur Verbundberatung im Ackerbau vor. (95 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Leistungsorientierte Schweinezucht und artgerechte Schweinehaltung
Schriftenreihe 20/2006

Titelblatt der Publikation

In der Schriftenreihe 20/2006 sind 7 Fachbeiträge anlässlich der Gemeinschaftsveranstaltung von ITZ und ITH zum 50 jährigen Bestehen der LPA Grub und zur Verabschiedung von Institutsleiter Walter Peschke veröffentlicht. Schwerpunkte des Tagungsbandes sind die leistungsorientierte Schweinezucht in Bayern mit einem Rückblick auf 50 Jahre LPA Grub, Aussagen zur Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Schweinezucht, der Rolle der künstlichen Besamung sowie der Entwicklung neuer Methoden zur Verbesserung der Fleischqualität. Untersuchungen zum Stallklima und Verhaltensstudien zur artgerechten Tierhaltung und zur Integrierten Schweineproduktion in Bayern (ISBay) runden den fachlichen Teil ab. Den Schluss bildet die Laudatio von Dr. G. Averdunk zum beruflichen Wirken von Walter Peschke. (84 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Leistungs- und Qualitätseigenschaften jeweils zweier Herkünfte des Seesaiblings und des Bachsaiblings sowie ihrer Kreuzungen
Schriftenreihe 19/2006

Titelblatt der Publikation

Die größte Bedeutung in der Forellenproduktion hat zweifellos die zu den Pazifiklachsen zählende Regenbogenforelle. Die Gattung der Saiblinge spielt dagegen nur eine untergeordnete Rolle. Saiblinge lassen sich jedoch ähnlich wie Regenbogen- und Bachforellen aufziehen, deren Produktion etabliert und technisch ausgereift ist, erzielen aber deutlich höhere Marktpreise und sind damit für Teichwirte interessant. In der vorliegenden Arbeit wurden Kreuzungsversuche von See- und Bachsaiblingen zu so genannten "Elsässer Saiblingen" durchgeführt und hinsichtlich Überlebensrate, Wachstum, Futterverwertung, Fleischqualität und Fischgesundheit überprüft. (234 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,8 MB

Stück    

Bericht zum Erprobungsanbau mit gentechnisch verändertem Mais in Bayern 2005
Schriftenreihe 18/2006

Titelblatt der Publikation

Im Jahr 2005 wurde in einem bundesweit koordinierten Projekt mehrerer Bundesländer der Anbau von gentechnisch verändertem, schädlingsresistentem Mais auf Praxisflächen mit wissenschaftlicher Begleitung durchgeführt, um fachlich fundierte Anbauregeln für die gesicherte Koexistenz von gentechnisch verändertem und konventionellem Mais zu erproben. (43 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,6 MB

Stück    

Die Zukunft von Praxis und Forschung in Grünland und Futterbau, 50. Jahrestagung der AGGF
Schriftenreihe 17/2006

Titelblatt der Publikation

Die AGGF versteht sich als Forum für Forschung, Wirtschaft, Agrarverwaltung und Beratung mit der Zielsetzung, den wissenschaftlich begründeten Fortschritt in der Grünlandwirtschaft und im Futterbau zu fördern und das Fachgebiet national sowie international zu vertreten. Mit ihrem interdisziplinären Ansatz trägt die AGGF zur Lösung der immer komplexer werdenden Fragestellungen in der Grünlandforschung bei. (243 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2006

Preis: 20 €

Die Publikation als PDF pdf 7,3 MB

Stück    

Artgerechte, umweltverträgliche und wettbewerbsfähige Tierhaltungsverfahren - LfL-Jahrestagung 2006
Schriftenreihe 15/2006

Titelblatt der Publikation

Im Tagungsband werden in 8 Beiträgen die wesentlichen Ergebnisse des gleichnamigen dreijährigen Verbundprojektes sowie Analysen und Bewertungen von 34 bayerischen Pilotbetrieben vorgestellt. Die Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Tierschutz, Stallgebäude und Laufflächen für Milchvieh, Umweltwirkungen und Genehmigungsverfahren, Arbeits- und Betriebswirtschaft. (242 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2006

Die Publikation als PDF pdf 6,6 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Gruppenhaltung ferkelführender Sauen - Vergleich zweier Buchtensysteme
Schriftenreihe 14/2006

Titelblatt der Publikation

Für die vorliegende Untersuchung wurden zwei verschiedene Buchtentypen zur Gruppenhaltung ferkelführender Sauen verglichen. Es wurden sowohl produktionstechnische Daten, als auch Verhaltensparameter in der 3. und 4. Laktationswoche erfasst. Empfehlungen zur Gestaltung von Gruppenbuchten für ferkelführende Sauen wurden erarbeitet. (82 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,6 MB

Stück    

Fachtagung Streuobst in der Kulturlandschaft
Schriftenreihe 13/2006

Titelblatt der Publikation

3. Fachtagung "Streuobst in der Kulturlandschaft" vom 11.-12. Mai 2006 in Halsbach, Lkr. Altötting Die grenzüberschreitende Fachtagung beschäftigte sich mit den Schwerpunkten Tourismus, Gesundheit und Jugendarbeit. Diese Themen eröffnen zum einen neue Möglichkeiten die Bedeutung des Streuobstes für die Kulturlandschaft und für den Menschen, auch den Bevölkerungsschichten die sich bisher nicht mit Streuobst beschäftigen, nahe zu bringen. Zum anderen können auch diese Projekte dazu beitragen die Wirtschaftlichkeit, die auf Dauer unverzichtbar ist, zu verbessern. (57 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2006

Die Publikation als PDF pdf 6,9 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Schweinegülle - Quelle für potentiell unerwünschte Stoffe?
Schriftenreihe 12/2006

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält 6 Fachbeiträge zur Kontamination von bayerischen Schweinegüllen mit Antibiotika und Schwermetallen sowie zum Verhalten von Antibiotika im Boden und ihre Wirkung auf Bodenorganismen (Ergebnisse eines gemeinsamen Forschungsprojektes von TUM und LfL). Weitere Fachbeiträge beleuchten das Vorkommen von Antibiotika in Wasser und den möglichen Transfer in Lebensmitteln und zeigen Minderungsmaßnahmen für unerwünschte Stoffe in Gülle auf. (82 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 666 KB

Stück    

Die Struktur der Anbieter- und Nachfrager an der Milchquotenbörse in Bayern; Prognosen für die Entwicklung des Handels mit Milchquoten und der Milchviehhaltung in Bayern - Forschungsbericht -
Schriftenreihe 11/2006

Titelblatt der Publikation

Die Ergebnisse aus fünf Jahren Milchquotenbörse an der Milchquotenverkaufsstelle Bayern und einer Befragung der Börsenteilnehmer im April 2005 liefern Anhaltspunkte zur kommenden Entwicklung der bayerischen Milchviehhaltung und des Handels mit Milchquoten. (56 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 491 KB

Stück    

Monitoring of the Environmental Effects of the Bt Gene; Research Project Sponsored by the Bavarian State Ministry for Environment, Health, and Consumer Protection (StMUGV)
Schriftenreihe 10/2006

Titelblatt der Publikation

Genetic engineering makes it possible to transfer genes for insecticidal toxins from the bacterium Bacillus thuringiensis (Bt) into corn. This genetically modified corn expresses Bt endotoxins (CryA1b) in a highly specific fashion protecting it from infestation by corn borers. The research at LfL dealt mainly with the question whether non-target organisms may be potentially affected by the use of the Bt gene. With a focus on a sustainable and environment-friendly agriculture, special attention was directed towards "species protection" "soil fertility", and "biological control". Die deutsche Version ist als Schriftenreihe 7/2005 erschienen. (113 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2006

Die Publikation als PDF pdf 1,7 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Zuchtzielbestimmung, populationsgenetische Analysen und Optimierung der Zuchtprogramme für die Pferderassen Süddeutsches Kaltblut und Haflinger
Schriftenreihe 9/2006

Titelblatt der Publikation

Im Rahmen dieser Untersuchung werden Vorschläge zur Verbesserung der Zuchtarbeit bei den Pferderassen Süddeutsches Kaltblut und Haflinger in Bayern vorgestellt. Eine Konkretisierung der Zuchtziele, Analysen zur Populations- und Zuchtstruktur sowie umfangreiche Schätzungen genetischer Parameter bilden die Grundlage von abschließenden Modellkalkulationen zur Steigerung des genetischen Fortschritts in beiden Rassen. (178 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Stück    

Abferkeln im Außenklimastall, Ergebnisse eines Praxisbetriebes
Schriftenreihe 8/2006

Titelblatt der Publikation

Für die vorliegende Untersuchung wurden die Klimabedingungen und Produktionsergebnisse der Ferkelproduktion in einem Öko-Außenklimastall mit "Schweitzer- Abferkelbuchten" im Zeitraum November 2004 - Oktober 2005 erfasst und ausgewertet. (99 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 4,1 MB

Stück    

Schweinezucht und Schweineproduktion, Unterrichts- und Beratungshilfe
Schriftenreihe 7/2006

Titelblatt der Publikation

Die vorliegende Broschüre aus der Schriftenreihe der Landesanstalt für Landwirtschaft enthält eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen und Unterlagen zur Schweinezucht und Schweineproduktion in Bayern, die nicht nur für den Einsatz im Unterricht sondern vor allem auch im Alltagsgeschäft des Beraters als wertvolles Nachschlagewerk Verwendung findet. (187 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,7 MB

Stück    

Flüssigfütterung von Mastschweinen am Kurztrog mit Sensor
Schriftenreihe 6/2006

Titelblatt der Publikation

Einfluss der Troglänge auf Mast- und Schlachtleistung sowie auf das Verhalten während der Fütterung. In der Praxis existieren verschiedene Fütterungsverfahren für Mastschweine. Eines dieser Systeme ist die sensorgesteuerte Flüssigfütterung. Es handelt sich um ein Verfahren, bei dem die Tiere mit Flüssigfutter satt versorgt werden, indem der Füllstand des Troges und / oder die Zeitdauer bis zum Leeren des Troges von einem Sensor erfasst wird und bei Bedarf Futter ausgegeben wird. Somit steuern die Tiere selbst entsprechend ihres Futteraufnahmeverhaltens die Futterzuteilung über die Regelelektron (50 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 960 KB

Stück    

Schweinemast in zwei unterschiedlich gestalteten Offenfrontställen
Schriftenreihe 5/2006

Titelblatt der Publikation

Vergleich einer Leichtbauhülle ohne Wärmedämmung mit einem Umbau in Ziegelbauweise. 1-2 % der in Bayern gehaltenen Mastschweine stehen in Betrieben des ökologischen Landbaus, zumeist in Altgebäuden, welche den Haltungsanforderungen der EUÖkoverordnung [27] nicht voll entsprechen. Diese Stallungen müssen bis Ende des Jahres 2010 ergänzt, umgebaut oder durch Neubauten ersetzt werden (Ablauf der Übergangsfrist lt. EU-Öko-VO). (78 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,0 MB

Stück    

Aspekte zur Nachhaltigkeit in der Tierischen Produktion
Schriftenreihe 4/2006

Titelblatt der Publikation

Unsere Aufgabe an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft ist es, den tierhaltenden Betrieben im Verbund mit anderen einschlägigen Einrichtungen unter den sich ändernden Rahmenbedingungen Wege in der landwirtschaftlichen Erzeugung aufzuzeigen. Wir wollen aber auch, dass die Verbraucher gezielt auf heimische Produkte zugreifen, weil sie den Erzeugnissen, den Bauern und den praxisorientierten Forschungseinrichtungen vertrauen und sie zu Recht ein gutes Gefühl beim Einkauf haben können. (52 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2006

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Schätzung quantitativ-genetischer Parameter und Optimierung des Zuchtprogramms für das bayerische Piétrainschwein
Schriftenreihe 2/2006

Titelblatt der Publikation

Schriftenreihe 2/2006 Das übergeordnete Ziel dieser Arbeit sind Untersuchungen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Schweineproduktion durch die weitere Optimierung des Zuchtprogramms bei der Vaterrasse Piétrain. Als erstes wird ein Zuchtziel abgeleitet, da mit das Mastendprodukt den Anforderungen von Produzenten, Vermarktern und Konsumenten von Schweinefleisch gerecht wird. Anschließend wird ein Zuchtwertschätzmodell entwickelt, das die Leistungenaus der Nachkommen- und Geschwisterprüfung auf Sta (151 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2006

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,0 MB

Stück    

Produktion von Forellen nach Vorgaben von Ökoverbänden
Schriftenreihe 3/2006

Titelblatt der Publikation

Produktion von Forellen nach Vorgaben von Ökoverbänden unter Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit und Fleischqualität Die Erzeugung biologischer Produkte hat hohe aktuelle Bedeutung in Politik und Öffentlichkeit. Für Erzeuger kann die biologische Produktion eine wirtschaftliche und arbeitstechnische Alternative sein, für Konsumenten eine Alternative zur konventionellen Ware. Allerdings gibt es speziell bei der Produktion von Regenbogenforellen auf beiden Seiten offene Fragen. Im Rahmen eines Forschungsprojektes sollte geklärt werden inwiefern die Erzeugung von Bioforellen wirtschaftlich ist und welche Produktqualität der Kunde erhält. (91 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2006

Die Publikation als PDF pdf 3,9 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Agrarmärkte Jahresheft 2005
Schriftenreihe 1/2006

Titelblatt der Publikation

Das Jahresheft "Agrarmärkte" beinhaltet alle wichtigen agrarischen Einzel- und Betriebsmärkte, aktuelle marktrelevante Entwicklungen und Hintergründe sowie Informationen über Verhältnisse am Weltmarkt, auf den EU-Märkten, in Deutschland und insbesondere in Bayern. Des weiteren werden aktuelle rechtliche und politische Rahmenbedingungen und aktuelle Marktsituationen und Ausblicke angesprochen. (332 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2006

Die Publikation als PDF pdf 3,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Bodenbedingte Ursachen für das Auftreten der Rhizoctonia-Rübenfäule
Schriftenreihe 12/2005

Titelblatt der Publikation

Im Zuckerrübenanbaugebiet bei Plattling in Niederbayern tritt seit 1990 die Späte Rübenfäule, verursacht vom Erreger Rhizoctonia solani Kühn, immer stärker in Erscheinung. Um das Auftreten der Späten Rübenfäule (Rhizoctonia solani Kühn) in Abhängigkeit von bodenphysikalischen und bodenchemischen Faktoren zu untersuchen, erfolgten in Niederbayern südöstlich von Plattling in den Jahren 2002 und 2003 auf 34 Praxisschlägen mit Zuckerrübenanbau Untersuchungen in Befallsstellen und nicht befallenen Stellen. (137 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2005

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 3,2 MB

Stück    

Ursachen von Kälberverlusten bei Milchvieh und Möglichkeiten zur Reduzierung
Schriftenreihe 11/2005

Titelblatt der Publikation

Die Mortalitätsrate der in Bayern neugeborenen Kälber liegt derzeit bei mehr als 14% mit steigender Tendenz. Bei einem Milchkuhbestand von unter 1,3 Millionen Stück in Bayern und 4,2 Millionen Milchkühen in Deutschland steht die Anzahl der Geburten denen der Verluste an Kälbern kritisch gegenüber. (41 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2005

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,3 MB

Stück    

Perspektiven in der Milchviehhaltung Tagungsband
Schriftenreihe 10/2005

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält sechs aktuelle Beiträge aus dem Bereich der Milchviehhaltung: 1. Entwicklungen auf dem Milchmarkt aus Sicht der Molkereiwirtschaft. 2. Betriebswirtschaftliche Perspektiven für die bayerischen Milchviehhalter. 3. Kuhkomfort unter besonderer Berücksichtigung des Stallklimas und der Laufflächen. 4. Entwicklungstendenzen und praktische Beispiele für die Milchviehhaltung in Oberfranken. 5. Bauliche Lösungen für Milchviehställe. 6. Emissionen und Immissionen in der Milchviehhaltung. (104 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2005

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 6,1 MB

Stück    

Die bayerische Rinderzucht vor neuen Herausforderungen
Schriftenreihe 9/2005

Titelblatt der Publikation

Die EU-Agrarreform des Jahres 2003 führt für den Zeitraum 2005 bis 2013 den agrarpolitischen Weg der Agenda 2000 fort und intensiviert den Prozess der Liberalisierung der Agrarmärkte. Mehr hierzu erfahren Sie in diesem Tagungsband. (67 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2005

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

20 Jahre Boden-Dauerbeobachtung in Bayern
Schriftenreihe 8/2005

Titelblatt der Publikation

20 Jahre Boden-Dauerbeobachtung in Bayern, Zwischenbilanz der wichtigsten Ergebnisse aus Bodenchemie, Bodenbiologie und Bodenphysik 1985-2005. (60 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2005

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,0 MB

Stück    

Monitoring der Umweltwirkung des Bt-Gens
Schriftenreihe 7/2005

Titelblatt der Publikation

Forschungsprojekt im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz. Die englische Version ist als Schriftenreihe 10/2006 erschienen. (115 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2005

Die Publikation als PDF pdf 1,7 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Öko-Landbau-Tag 2005: Angewandte Forschung und Beratung für den ökolog. Landbau in Bayern
Schriftenreihe 6/2005

Titelblatt der Publikation

Die zweite Ökolandbautagung in Bayern wurde an der Technischen Universität München in Weihenstephan abgehalten. Damit sollte auf das Zusammenwirken von universitärer Forschung mit der angewandten Forschung der Landesanstalt unter Einbeziehung der Praxiserfahrung von Beratern hingewiesen werden. Ein sich anbahnender Öko-Forschungsverbund Bayern hatte dabei Gelegenheit, seine Zusammenarbeit darzustellen. (87 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2005

Die Publikation als PDF pdf 1,8 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Erzeugung von Apfelsaft in Bayern
Schriftenreihe 5/2005

Titelblatt der Publikation

Erstmals wird mit dieser Arbeit eine Situationsanalyse der Erzeugung von Apfelsaft in Bayern vorgelegt, in die gewerbliche, kleingewerbliche und nichtgewerbliche Keltereien, wie sie z.B. in Gartenbauvereinen installiert sind, einbezogen werden konnten. Mit rund 500 verschickten Fragebögen und einer Rücklaufquote von rd. 80% konnte für diese Arbeit eine belastbare Datengrundlage zur Verfügung gestellt werden. Mehr hierzu erfahren Sie in dieser Broschüre. (87 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2005

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Qualität von Tafeläpfeln im Einzelhandel - eine Marktanalyse 2002 bis 2004 für die Region Bayern
Schriftenreihe 3/2005

Titelblatt der Publikation

Das Institut für Ernährungswirtschaft und Markt hat im Rahmen einer dreijährigen Marktanalyse die Übereinstimmung der Normen mit der tatsächlichen Präsentation des Angebotes auf der Lebensmitteleinzelhandelsstufe am Beispiel der Apfelnorm in Bayern überprüft. In diesem Heft werden die Ergebnisse vorgestellt. (76 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2005

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 3,4 MB

Stück    

Untersuchungen zum Einsatz verschiedener Varianten des Tierumtriebs bei automatischen Melksystemen (Einboxenanlagen)
Schriftenreihe 2/2005

Titelblatt der Publikation

Der Einsatz automatischer Melksysteme hat nicht nur Auswirkungen auf den Arbeitszeitbedarf und die Arbeitsbelastung, sondern auf eine Vielzahl weiterer Parameter. So kann insbesondere erstmals die Melkfrequenz den individuellen Bedürfnissen des Tieres angepasst werden. Beim praktischen Einsatz ist dabei jedoch sicherzustellen, dass diese gewünschte Melkfrequenz auch tatsächlich erreicht wird, wozu unterschiedliche Maßnahmen ergriffen werden können. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in dieser Schriftenreihe der LfL. (180 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2005

Die Publikation als PDF pdf 4,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Agrarmärkte 2004

Titelblatt der Publikation

Dieses Kompendium enthält umfangreiche Informationen über alle Produktbereiche und stellt damit eine wertvolle Basis für die Betriebsführung dar. (308 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2005

Die Publikation als PDF pdf 2,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Die Wirksamkeit von Normen für Obst, Gemüse und Speisekartoffeln - eine Anlayse anhand von Kontrollergebnissen in Süddeutschland
Schriftenreihe 1/2005

Titelblatt der Publikation

Für die wichtigen Obst- und Gemüsearten hat die Europäische Union Normen erlassen, die sowohl bei der Einfuhr, dem Binnenhandel und der Ausfuhr einzuhalten sind, was von den zuständigen Stellen auch überprüft wird. Für Speisekartoffeln gibt es eine nationale Verordnung, die diese Fragen regelt. Die Normen befassen sich mit Anforderungen an Qualität, sowie Kennzeichnung und Aufmachung, weshalb man auch von Vermarktungs- oder Qualitätsnormen spricht. (110 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2005

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Biogas in Bayern
Schriftenreihe 13/2004

Titelblatt der Publikation

Themen in dieser Schriftenreihe sind u. a.: Vom Landwirt zum Energiewirt, Stellung von Biogas im Vergleich der erneuerbaren Energiequellen, Ertragspotentiale verschiedener nachwachsender Rohstoffe in landwirtschaftlichen Biogasanlagen, Perspektiven und Entwicklungstrends für landwirtschaftliche Biogasanlagen in Bayern. (99 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2004

Die Publikation als PDF pdf 6,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Landwirtschaftliche Wildhaltung: Ein Leitfaden
Schriftenreihe 12/2004

Titelblatt der Publikation

Die landwirtschaftliche Wildhaltung hat sich in Bayern in den letzten drei Jahrzehnten aus einem kleinen Nischenbereich heraus zu einem beachtlichen Betriebszweig entwickelt. Sie bietet sich besonders für Zu- und Nebenerwerbslandwirte zur Nutzung vorhandener Restgrünlandflächen an. (47 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Dezember 2004

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 4,2 MB

Stück    

1. Marktforum Qualitätssicherung in der Land- und Ernährungswirtschaft - Von der Vielzahl zum System Tagungsband
Schriftenreihe 11/2004

Titelblatt der Publikation

Der Beitrag gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Qualitäts-Zertifizierungssysteme, die in den letzten Jahren in der Land- und Ernährungswirtschaft entwickelt wurden. (55 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2004

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,3 MB

Stück    

Modellgebiete für eine grundwasserschonende Landbewirtschaftung Bericht nach 10-jähriger Laufzeit 1993 - 2002
Schriftenreihe 10/2004

Titelblatt der Publikation

Der Einfluss der Landwirtschaft auf die Gewässergüte ist durch einschlägige Untersuchungen vielfach belegt. In diesem Heft wird ein Konzept zur grundwasserschonenden Landbewirtschaftung vorgestellt. (75 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: November 2004

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 2,0 MB

Stück    

Fachtagung Streuobst in der Kulturlandschaft
Tagung

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält Vorträge der Fachtagung, die in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau am 20. - 21. Oktober 2004 in Scheidegg im Allgäu stattfand. (39 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2004

Die Publikation als PDF pdf 2,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen (GVP): Auswirkungen auf den Verbrauch von Pflanzenschutzmitteln und Bewertung möglicher Veränderungen hinsichtlich der Belastung der Umwelt und des Naturhaushaltes
Schriftenreihe 6/2004

Titelblatt der Publikation

Ziel des Forschungsberichtes ist es die Minderung des Pflanzenschutzmittelaufwandes und die geringere Belastung der Umwelt aufzuzeigen. (135 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2004

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 4,2 MB

Stück    

Untersuchungen zur Reduzierung des gegenseitigen Besaugens bei Kälbern in Gruppenhaltung mit Tränkeabrufautomaten
Schriftenreihe 4/2004

Titelblatt der Publikation

Bei gemischt geschlechtlichen Gruppen, wie sie in der Milchviehaltung üblich sind, klagen Landwirte vielfach über das gegenseitiges Besaugen der Kälber. Abhilfemöglichkeiten bietet diese Veröffentlichung. (119 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2004

Preis: 15 €

Die Publikation als PDF pdf 2,6 MB

Stück    

Kriterien umweltverträglicher Landbewirtschaftung (KUL)
Schriftenreihe 9/2004

Titelblatt der Publikation

Das Programm "Kriterien umweltverträglicher Landbewirtschaftung" stellt eine Betrachtung der praktischen Abläufe und Gegebenheiten eines landwirtschaftlichen Betriebes im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit dar. (49 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: September 2004

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,0 MB

Stück    

Alternative Legehennenhaltung
Schriftenreihe 8/2004

Titelblatt der Publikation

Mit der EU-Richtlinie wurde fixiert, dass zum 01.01.03 jeder Henne im Käfig 550 qcm zur Verfügung stehen müssen. Eine weitere Verschärfung der Mindestanforderungen für alternative Verfahren steht im Jahr 2007 an. Mehr können Sie in diesem Heft nachlesen. (209 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2004

Die Publikation als PDF pdf 3,8 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Perspektiven und Möglichkeiten der Geflügelproduktion in Bayern
Schriftenreihe 5/2004

Titelblatt der Publikation

Schriftenreihe 5/2004 Es wird die Marktsituation in Deutschland und Bayern mit ihren Rahmenbedingungen ebenso behandelt, wie die Produktions- und Investitionsbedingungen. Die betriebswirtschaftliche Wertung für Hähnchen, Puten, Peking-Enten, Absatzmöglichkeiten und Vermarktungsmaßnahmen, sowie Chancen und Produktionsgrenzen sind Themen des Heftes. (54 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2004

Die Publikation als PDF pdf 2,6 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

26. Mykotoxin-Workshop 17. - 19. Mai 2004 Tagungsband
Schriftenreihe 3/2004

Titelblatt der Publikation

In diesem Tagungsband finden Sie eine Reihe aktueller Vortäge zum Thema Mykotoxine in der Tierernährung. (98 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Mai 2004

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,5 MB

Stück    

Zwischenfruchtbau und Mulchsaat als Erosionsschutz: 3. Kulturlandschaftstag in Landshut-Schönbrunn des Institutes für Agrarökologie, Ökologischen Landbau und Bodenschutz (Tagungsband)
Schriftenreihe 2/2004

Titelblatt der Publikation

Aktuelle acker- und pflanzenbauliche Aspekte des Zwischenfruchtbaues und der Mulchsaat, die dazugehörenden Maschinen und die Förderung solcher Maßnahmen werden abgehandelt. (59 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: April 2004

Die Publikation als PDF pdf 3,6 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

50 Jahre Zuchtwertprüfstellen in Bayern

Titelblatt der Publikation

Diese Chronik berichtet unter anderem von der Entwicklungsgeschichte der Zuchtwertprüfstellen. (57 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2003

Die Publikation als PDF pdf 850 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Konzept zur Minderung des Einsatzes von Antibiotika und antibiotischen Leistungsförderern in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung
Schriftenreihe 7/2003

Titelblatt der Publikation

Schriftenreihe 7/2003 Ein sogenanntes Antibiogramm ermöglicht dem Human- oder Veterinärmediziner, gezielt dasjenige Antibiotikum auszuwählen, dass speziell gegen den jeweils eine Infektion verursachenden Erreger wirkt. Die Schrift gibt einen guten Überblick für die Nutztiehaltung. (77 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: August 2003

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 702 KB

Stück    

Streuobst in der Kulturlandschaft (Tagungsband)
Schriftenreihe 6/2003

Titelblatt der Publikation

Die Streuobstbestände prägen in vielen Regionen die Landschaft und haben als wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten eine große Bedeutung. (85 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2003

Die Publikation als PDF pdf 945 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Verwertung von Grüngut aus der Landschaftspflege: Fachtagung des Institutes für Agrarökologie, Ökologischen Landbau und Bodenschutz am 25.03.2003
Schriftenreihe 4/2003

Titelblatt der Publikation

Dieser Band enthält alles, was es über die rechtlichen Aspekte der Grüngutverwertung, die Auswirkung auf den Boden, die Schadstoffproblematik unter anderes zu berichten gibt. (81 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2003

Die Publikation als PDF pdf 4,2 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Ökolandbau in Bayern 2001 - Strukturdaten, Produktionsvolumina, Marktanteile - und seine Bedeutung in Deutschland

Titelblatt der Publikation

In Deutschland sollen bis zum Jahr 2010 zwanzig Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche ökologisch bewirtschaftet werden. Durch Förderprogramme wird das Angebot stimuliert. Diese Schriftenreihe bietet weitere Informationen zum Thema. (37 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: März 2003

Die Publikation als PDF pdf 769 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Öko-Landbau-Tag 2003: Angewandte Forschung und Beratung für den ökolog. Landbau in Bayern

Titelblatt der Publikation

Der Tagungsband enthält neun Beiträge aus dem gesamten Bereich der LfL. (86 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Februar 2003

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 1,2 MB

Stück    

Gründungskongress der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft am 20. Januar 2003
Schriftenreihe 1/2003

Titelblatt der Publikation

Die staatliche Landwirtschaftsverwaltung wurde neu strukturiert und in einem Festakt der Öffentlichkeit vorgestellt. (44 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2003

Preis: 10 €

Die Publikation als PDF pdf 617 KB

Stück    

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer