Stellenangebote

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft bietet in neun Instituten und sechs Abteilungen eine Vielzahl an unterschiedlichen Berufsmöglichkeiten an.

Aktuelle Stellenangebote an der LfL

Die zuletzt veröffentlichten Stellenausschreibungen finden Sie an oberster Stelle.

Nr. 247/2019 - Ruhstorf - Abteilung Information und Wissensmanagement
IT-Anwendungsentwickler/IT-Anwendungsentwicklerin (m/w/d) für Business-Plattformen

In der Abteilung Information und Wissensmanagement am Standort Ruhstorf a. d. Rott ist ab sofort eine Stelle als IT-Anwendungsentwickler/IT-Anwendungsentwicklerin (m/w/d) für Business-Plattformen Vollzeit, unbefristet zu besetzen.   Mehr

Nr. 246/2019 - München - Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte
Dipl. Agraringenieur/Dipl. Agraringenieurin (m/w/d)

Im Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte, Arbeitsbereich Vieh-, Fleisch-, Fisch-, Eier- und Geflügelwirtschaft, ist ab 01.02.2020 am Standort München eine Stelle als Dipl. Agraringenieur/Dipl. Agraringenieurin (m/w/d) Vollzeit, befristet bis 31.12.2021 zu besetzen. Es handelt sich um eine Befristung nach §14 Abs. 2 TzBfG. Aus diesem Grund können Bewerberinnen und Bewerber, die eine Vorbeschäftigung zum Freistaat Bayern haben, nicht berücksichtigt werden.   Mehr

Nr. 243/2019 - Starnberg - Institut für Fischerei
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Im Institut für Fischerei am Standort Starnberg ist ab sofort eine Stelle als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Teilzeit mit 50 %, unbefristet zu besetzen.   Mehr

Nr. 242/2019 - Freising - Institut für Landtechnik und Tierhaltung
Leiterin/Leiter des Instituts für Landtechnik und Tierhaltung (m/w/d)

Das Institut für Landtechnik und Tierhaltung mit den Standorten Freising, Grub, Schwarzenau und Ruhstorf an der Rott leistet problemorientierte Forschung im Bereich der Verfahrenstechnik im Pflanzenbau, der Nutztierhaltung, der Umwelttechnik und des landwirtschaftlichen Bauwesens. Weiter ist es zuständig für die Erarbeitung von Beratungsunterlagen, die fachliche Unterstützung der Landwirtschaftsverwaltung, den Wissenstransfer an Verwaltung, Beratung und Praxis sowie wissenschaftliche Dienstleistungen im Bereich der Mechatronik.  Mehr

Nr. 241/2019 - München - Abteilung Zentrale Verwaltung
Volljuristin / Volljurist (m/w/d)

In der Abteilung Zentrale Verwaltung am Standort München ist im Sachgebiet Allgemeine Rechtsangelegenheiten und Rechtsangelegenheiten der Ernährungswirtschaft zum 15.01.2020 eine Stelle als Volljuristin / Volljurist (m/w/d) Vollzeit, unbefristet zu besetzen.   Mehr

Nr. 240/2019 - München - Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte
Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den Vollzug der „EG-Öko-Verordnung“ und „Öko-Landbaugesetz“; „Gesetz über Zuständigkeiten und den Vollzug von Rechtsvorschriften im Bereich der Land- und Forstwirtschaft“

Im Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte am Standort München ist zum 13.01.2020 eine Stelle als Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den Vollzug der „EG-Öko-Verordnung“ und „Öko-Landbaugesetz“; „Gesetz über Zuständigkeiten und den Vollzug von Rechtsvorschriften im Bereich der Land- und Forstwirtschaft“ Vollzeit, unbefristet zu besetzen.   Mehr

Nr. 238/2019 - Schwaiganger (Ohlstadt) - Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Pferdehaltung
Pferdewirtschaftsmeister/ Pferdewirtschaftsmeisterin der Fachrichtung Klassische Reitausbildung (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern i.G. ist am Standort Schwaiganger zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Pferdewirtschaftsmeister/ Pferdewirtschaftsmeisterin der Fachrichtung Klassische Reitausbildung (m/w/d) in Vollzeit, befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen.   Mehr

Nr. 239/2019 - Schwaiganger (Ohlstadt) - Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Pferdehaltung
Pferdewirtschaftsmeister/ Pferdewirtschaftsmeisterin (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern i.G. ist am Standort Schwaiganger ab dem 01.01.2020 eine Stelle als Pferdewirtschaftsmeister/ Pferdewirtschaftsmeisterin (m/w/d) in Teilzeit mit 50 %, befristet bis einschließlich 31.12.2021 zu besetzen.   Mehr

Nr. 236/2019 - Höchstadt a.d. Aisch - Institut für Fischerei
Auszubildender zum Fischwirt/Auszubildende zur Fischwirtin (m/w/d)

Im Institut für Fischerei am Standort Höchstadt sind ab dem 01.08.2020 zwei Stellen als Auszubildender zum Fischwirt/Auszubildende zur Fischwirtin (m/w/d) zu besetzen.   Mehr

Nr. 235/2019 - Starnberg - Institut für Fischerei
Auszubildender zum Fischwirt/Auszubildende zur Fischwirtin (m/w/d)

Im Institut für Fischerei am Standort Starnberg sind ab dem 01.08.2020 zwei Stellen als Auszubildender zum Fischwirt/Auszubildende zur Fischwirtin (m/w/d) zu besetzen.   Mehr

Nr. 234/2019 - Freising - Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz
Projektbetreuer/Projektbetreuerin Öko-Modellregionen in Bayern (m/w/d)

Im Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz am Standort Freising ist ab 01.01.2020 eine Stelle als Projektbetreuer/Projektbetreuerin Öko-Modellregionen in Bayern (m/w/d) Vollzeit, befristet bis 31.12.2020 zu besetzen. Eine Verlängerung bis 2023 ist, vorbehaltlich der Förderzusage durch das BayStMELF, vorgesehen.   Mehr

Nr. 230/2019 - Schwarzenau (Schwarzach a. Main) - Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Schweinehaltung
Landarbeiter/Landarbeiterin für Fütterungs- und Haltungsversuche mit Schweinen (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern i.G. am Standort Schwarzenau ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Landarbeiter/Landarbeiterin für Fütterungs- und Haltungsversuche mit Schweinen (m/w/d) Vollzeit, befristet für zwei Jahre, zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.   Mehr

Nr. 219/2019 - 0 - 0
Anwärter für das Duale Studium zum Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d)

Eine clevere Lösung: Informatik studieren und vom ersten Tag an Geld verdienen Die Bayerischen Staatsgüter (BaySG i.G.) sind ein unternehmerisch handelnder Staatsbetrieb, der im Gründungsjahr 2019 noch Teil der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft ist. Zum 01.01.2020 wird der Staatsbetrieb dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unmittelbar nachgeordnet sein und die ressorteigenen landwirtschaftlichen Betriebe bewirtschaften und Dienstleister im Versuchs- und Bildungswesen sein. Die IT-Administration der Bayerischen Staatsgüter in Gründung (BaySG i.G.) führt die Abteilung Infor-mation und Wissensmanagement der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising-Weihenstephan durch.   Mehr

Nr. 218/2019 - Ruhstorf - Abteilung Information und Wissensmanagement
Anwärter für das Duale Studium zum Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d)

Eine clevere Lösung: Informatik studieren und vom ersten Tag an Geld verdienen!  Mehr

Weitere Informationen

Externe Angebote