Pflanzenbauliches Kolloquium an der LfL im Winterhalbjahr 2019/2010

Die Kollquienreihe der LfL stellt aktuelle Themen des Pflanzenbaus und der Umwelt vor. Forschungsansätze und -ergebnisse werden präsentiert und diskutiert. Das LfL-lnstitut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz organisiert in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe.
Die Veranstaltung ist öffentlich.
Ort: LfL Freising, Lange Point 12, Raum 1-33 (1. Stock)
Beginn: jeweils um 13.30 Uhr

Übersicht Termine und Themen

12. November 2019
Rückblick auf 11 Jahre Baldrianzüchtung – Sortenentwicklung und botanische Untersuchungen Dr. Heidi Heuberger
17. Dezember 2019
Bayerisches Klimaschutzgesetz: was kommt auf die Landwirtschaft zu? Dr. Annette Freibauer
21. Januar 2020
Gibt es keine Maikäfer mehr? Engerlingsinvasion in Schneizlreuth Dr. Ullrich Benker, Jakob Maier
28. Januar 2020
Wirkung von Zusatzwerkzeugen für Einzelkornsägeräte – Ergebnisse 3-jähriger Untersuchungen Dr. Markus Demmel
4. Februar 2020
Ist unser Hopfen in Gefahr? Citrus Bark Cracking Viroid (CBCVd) in der Hallertau Simon Euringer, Dr. Dorothee Kaemmerer, Carolin Bögel
11. Februar 2020
Vom Bodenleben zur Insektenvielfalt – wie kann die Landnutzung optimiert werden? Roswitha Walter, Sebastian Wolfrum
10. März 2020
Eiweiß aus Luzerne und Rotklee für die Monogastrierfütterung Pflanzenbauliches Potenzial, Ernte- und Konservierungsverfahren, Einsatz in der Fütterung
Anna Paczkowski, Peter Liebhart, Prof. Gerhard Bellof (HSWT)
17. März 2020
Wie unterstützt die Erforschung von Resistenzgenen für Rhynchosporium-Blattflecken die nachhaltige Gerstenzüchtung? Dr. Bianca Büttner, Sonja Eibel