Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Information für Teichwirte und Betroffene
Fischottermanagement – Was tun bei Fischotterschäden?

Fischotter am Ufer

Wenn Sie als Teichwirt Probleme mit dem Fischotter haben, hat die LfL für Sie wichtige Hilfsangebote zusammengestellt. Sie finden die Adressen der behördlichen Fischotterberater, typische Fischotterspuren und Kurzinformationen mit nützlichen Links zu Zaunbau und Entschädigung.  Mehr

Ackerbau und Prozesssteuerung (Verfahrenstechnik)
Zusatzwerkzeuge am Einzelkornsägerät

Einzelne Arbeitswerkzeuge am Einzelkornsägerät

Bodenerosion stellt nach wie vor das größte Problem beim Maisanbau in Hanglagen dar. Dennoch konnte sich die Mulchsaat ohne bzw. mit schonender Saatbettbereitung nicht erfolgreich etablieren. Ein Grund ist, dass die vorhandene Sätechnik trotz Mulchsaatausrüstung mit großen Mulchauflagen oft nicht zufrieden stellend arbeitet. Abhilfe können hier sogenannte "Planter Attachments" schaffen. Was können diese Zusatzwerkzeuge leisten?  Mehr

Bayerische Buchführungsstatistik
Buchführungsergebnisse des Wirtschaftsjahres 2017/2018

Entwicklung des durchschnittlichen Gewinns bayerischer Haupterwerbsbetriebe

Im Wirtschaftsjahr 2017/2018 weisen die hochgerechneten Buchführungsergebnisse der bayerischen Haupterwerbsbetriebe im Mittel akzeptable Wirtschaftsergebnisse aus. Vor allem die Futterbaubetriebe profitierten von guten Preisen bei Milch und Rindern. Bei durchschnittlichen Erträgen der meisten Feldfrüchte erreichten die Umsatzerlöse aus der pflanzlichen Erzeugung nahezu das Vorjahresniveau.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Tierwohl
Zucht auf Hornlosigkeit beim Fleckvieh

Was steckt hinter der Zucht auf Hornlosigkeit beim Fleckvieh? Wir haben für Sie umfassende Informationen zusammengestellt sowie die verfügbaren Besamungsbullen an bayerischen Stationen aufgelistet.  Mehr

Natürlich hornlose Besamungsbullen der Zuchtrichtung "Fleisch" (Mutterkuhhaltung) - Januar 2019 pdf 56 KB

Natürlich hornlose Besamungsbullen der Zuchtrichtung "Milch und Fleisch" (Milchviehhaltung) - Dezember 2018 pdf 93 KB

Schaf- und Ziegenzucht
Koppelgebrauchshunde-Seminar, 4. und 5. Mai 2019

Die LfL bietet zum dreizehnten Mal ein Koppelgebrauchshunde-Seminar mit dem erfahrenen Züchter Sehner auf dem Betrieb Rebitzer in Hemau an. Der richtige Umgang mit verschiedenen Junghund-Typen sowie die Kommandosprache werden allen Interessierten nahegebracht. Unter professioneller Anleitung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, eigene Schwächen zu erkennen und zu beheben.  Mehr

Antragstellung 4. Februar bis 1. Juli 2019
KULAP-Maßnahme B49: Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen

Die Förderung der Erneuerung von bestehenden Hecken und Feldgehölzen im Bayerischen Kulturlandschaftsprogramm soll sowohl zur Erhaltung und Entwicklung der Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes, als auch zur dauerhaften Sicherung einer naturraum- und regionaltypischen biologischen Vielfalt in der vom Menschen genutzten Landschaft beitragen.   Mehr

Förderwegweiser: Agrarumweltmaßnahmen (StMELF) Externer Link

Im Fokus

Biodiversität in der Landwirtschaft

Raupe Schwalbenschwanz