Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

LfL-Aktionsrucksack Biodiversität
Biodiversität: Maßnahmen kompakt

Wir wollen Landwirte und interessierte Bürger für die Themen der Biodiversität begeistern. Ganz konkret gibt es zahlreiche Maßnahmen, die Sie selbstständig anwenden können. Tipps und Tricks dazu finden Sie in der neuen LfL-Merkblatt-Reihe "Biodiversität: Maßnahmen kompakt".

Agrarökologie
Ökolandbau-Feldtag, 28. Juni 2019

Besuchergruppe beim Ökolandbau-Feldtag

Unser jährlicher Feldtag gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Feldversuche der LfL zum ökologischen Landbau. Dazu zählen beispielsweise ein Dauerfeldversuch zum Kleegrasmanagement oder ein Vergleich der Körnerleguminosen Weiße Lupine, Erbse und Ackerbohne. Er findet am 28. Juni 2019 an der Versuchsstation Neuhof im Landkreis Donauwörth statt.  Mehr

Anmeldung: Ökolandbau-Feldtag 2019

Digitale Werkstattgespräche 2019
"Precision Farming muss nicht teuer sein", 6. Juni 2019 am LfL-Standort Ruhstorf a.d. Rott

Satellitenbild von oben

Es gibt viele Precision-Farming-Lösungen für die Teilschlagbewirtschaftung. Aufgrund hoher Investitionskosten sind diese Angebote allerdings für viele Landwirte unattraktiv. Am LfL-Standort Ruhstorf wird gezeigt, ob Fernerkundungsdaten Alternativen zu den bisherigen Technologieansätzen bieten können.  Mehr

Anmeldung: "Precision Farming muss nicht teuer sein"

Weitere aktuelle Beiträge

LVFZ Spitalhof
32. Allgäuer Grünlandtag, 12. Juli 2019

Seit mehr als 50 Jahren werden am Spitalhof in Kempten Grünlandversuche durchgeführt. Aber was ist Grünland eigentlich, welche Anforderungen und Erwartungen wurden früher und werden heute und in Zukunft an das Grünland gestellt? Forscher verschiedener Institutionen stellen sich den neuen Herausforderungen und berichten über aktuelle Ergebnisse.  Mehr

Tierwohl
Stellungnahme zum BR-Beitrag "Qualzucht in der Rinderzucht"

In einem Beitrag des Bayerischen Rundfunks wird unter anderem die kurze Nutzungsdauer von Milchkühen beklagt. Dabei werden zahlreiche aus fachlicher Sicht nicht zutreffende Zusammenhänge geschildert. Die LfL erläutert die fachlichen Zusammenhänge zur Nutzungsdauer.  Mehr

Aufwuchsverlauf von Grünlandbeständen in Bayern
Grünland-Probeschnitte – Ergebnisse der KW 19 mit Prognose für KW 20/2019

Die Entwicklung des vielfältigen Grünlandes im Frühjahr hängt von vielen Faktoren ab. Aufwuchsuntersuchungen und Ertragsschätzungen auf verschiedenen bayerischen Standorten geben darüber Aufschluss. Das Institut für Tierernährung und Futterwirtschaft der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Grub stellt Ergebnisse vor.   Mehr

Im Fokus

Biodiversität in der Landwirtschaft

Raupe Schwalbenschwanz