BioRegio-Betriebe in Oberfranken
Naturlandhof Weiß (BioRegio-Betrieb)

Mutterkühe der Rasse Gelbvieh

Naturlandhof Weiß: Mutterkühe, Schweine, Hof-Metzgerei und Hof-Bäckerei

Naturlandhof Weiß, Königsfeld im Lkr. Bamberg (BA) – Hof-Metzgerei und Hof-Bäckerei

Familie Weiß bewirtschaftet den Betrieb seit 1989 nach den Richtlinien des Naturland-Verbandes ökologisch. Die Betriebsschwerpunkte sind die Haltung von Mutterkühen und Schweinen, ergänzt durch die komplette Direktvermarktung mittels eigener Metzgerei und Bäckerei.
Die Mutterkühe der Rasse Gelbvieh werden in einem Zwei-Raum Laufstall mit Tiefstreu-Liegefläche gehalten, im Sommer genießen sie den Weidegang.
Im Stall wird das Futter für die Kälber durch Getreideschrot ergänzt und für sie wurde ein Kraftfutterschlupf auf der Weide errichtet. Im Winter werden die Tiere mit eigens produzierter Gras-/Kleegrassilage sowie Heu versorgt. Ein Deckbulle wird alle drei Jahre neu zugekauft.
Neben den Mutterkühen sind auf dem Betrieb Mastschweine der Rassen Landrasse x Pietrain zu finden. Diese werden als Ferkel von Naturlandbetrieben zugekauft und für die Direktvermarktung gemästet. Sie sind in einem Schrägbodenlaufstall mit Auslauf untergebracht.
Familie Weiß baut seit 2016 Esparsette in Reinanbau an. Das Beikraut wird im Getreide mit einer maschinellen Hacke reguliert.
Die Fleisch- und Wurstwaren werden in der eigenen Metzgerei verarbeitet, das Getreide wird in der Bäckerei zu Steinofenbroten veredelt und anschließend direkt vermarktet.

Betriebsspiegel Weiß

Arbeitskräfte

  • Betriebsleiterehepaar, 1 Metzger, 1 Auszubildender, 1 Aushilfskraft

Standort

  • Höhenlage: 500 m über N.N.
  • Durchschnittliche Niederschläge: 650 mm
  • Durchschnittliche Ackerzahl: 25 (1 5 - 35)
  • Durchschnittliche Grünlandzahl: 25 (20 - 30)
  • Bodenart: sandiger Lehm bis lehmiger Sand

Betriebsfläche

  • Landwirtschaftlich genutzte Fläche: 110 ha
  • Ackerfläche: 47 ha
  • Dauergrünland: 63 ha
  • Wald: 6 ha

Fruchtfolge

  • Kleegras (2-jährig) – Dinkel – Sommergerste– Erbsen – Triticale – Roggen

Tierhaltung

  • 40 Mutterkühe mit Nachzucht
  • 1 Bulle
  • 40 Mastschweine

Weiterer Betriebszweig

  • Direktvermarktung ab Hof und Märkte
  • Hof-Metzgerei
  • Hof-Bäckerei
Anbauverband
Naturland seit 1989

Internetangebot Naturland Externer Link

Ansprechpartner und Kontakt
Naturlandhof Weiß
Otto Weiß
Laibarös 12
96167 Königsfeld

Tel.: 09207 667
E-Mail: naturlandhofweiss@t-online.de
Internet: www.naturlandhof-weiss.de Externer Link