Arbeitsbereich IFI 2
Karpfenteichwirtschaft

Aufgaben

  • Praxisorientierte Forschung
  • Spezialberatung
  • Gutachtertätigkeit im Auftrag staatlicher Stellen

Koordination

Dr. Martin Oberle
Greiendorfer Weg 8
91315 Höchstadt an der Aisch
Tel.: 09193 50890-12
Fax: 09193 4414
E-Mail: Hoechstadt@LfL.bayern.de

Arbeitsgruppe

Arbeitsgruppe IFI 2
Fischgesundheit, Produktionsverfahren, Teichbau, Produktqualität, Vermarktung, Fischgesundheit, Teichpflege, Wasserqualität

  • Entwicklung und Erprobung von neuen Lösungen beim Bau und Unterhalt von Teichen sowie bei der Teichpflege
  • Verbesserung der Fortpflanzungstechnologie sowie der Aufzucht von Karpfen und Nebenfischen
  • Erarbeitung von Grundlagen zum Erhalt der naturnahen und nachhaltigen Produktion in Erdteichen (Förderung Naturnahrung, Optimierung Zufütterung, Minimierung von Verlusten)
  • Entwicklung von Strategien im Hinblick auf den Klimawandel
  • Untersuchungen zur Optimierung der Produktqualität und zur Verbesserung der Vermarktung von Karpfen
  • Erhalt der Fischgesundheit und Wasserqualität
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Arbeitsproduktivität in der Karpfenteichwirtschaft
  • Fachliche Mitwirkung im Vollzug europäischer Fischereiförderung
  • Aufbau und Betreuung des Bayerischen Kormoranmanagements

Dr. Martin Oberle
Tel.: 09193 50890-12
Fax: 09193 4414
E-Mail: martin.oberle@LfL.bayern.de