Newsletter Streuobst komPakt, Ausgabe 3

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Streuobstinteressierte,
zwei Jahre sind seit der Unterzeichnung des Bayerischen Streuobstpakts am 18. Oktober 2021 vergangen. Zwei Jahre, in denen die Weichen für eine erfolgreiche Umsetzung gestellt wurden. Die Umsetzung des Maßnahmenpakets nimmt durch zahlreiche Aktivitäten und Projekte der Unterzeichner Gestalt an, und die beschlossenen Förder­maßnahmen laufen schwungvoll an. Mit einer Geburtstagsausgabe von Streuobst komPakt möchten wir Ihnen hierzu ein kurzes Update geben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Projekte des Bayerischen Streuobstpakts auf dem Weg

Eine Gruppe wandert auf einem Feldweg durch die Flur. Im Vordergrund Wiesen, am Horizont Wald.
Die Umsetzung des Bayerischen Streuobstpakts nimmt mit derzeit 24 Projekten Fahrt auf. Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fördert aktuell 14 Projekte in den Bereichen Streuobsterfassung, Forschung und Entwicklung sowie Beratung, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung der Akteure. Das Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz (STMUV) fördert bis 2035 rund 20 mehrjährige Streuobst-Großprojekte in ganz Bayern. Zehn davon sind bereits gestartet. Schwerpunkte hierbei sind neben Pflanzung und Pflege von Streuobstbeständen auch Schulungs- und Beratungsangebote sowie der Aufbau von nachhaltigen Strukturen und Netzwerken vor Ort. Auf der Internetseite des Streuobstpakts stellen wir Ihnen die derzeit laufenden Projekte vor.

Übersicht der Projekte im Bayerischen Streuobstpakt Externer Link

Einfache Übersicht zu aktuellen Förderprogrammen und Ansprechpartnern des Bayerischen Streuobstpakts

Eine Frau mit Ordner und Taschenrechner vor zwei PC-Bildschirmen.
Die Fördermöglichkeiten rund um das Thema Streuobst sind vielfältig. Für den Bayerischen Streuobstpakt wurde mit dem Förderprogramm Streuobst für alle! eine weitere Fördermöglichkeit zur Pflanzung von Streuobstbäumen gestartet. Das Kultur­landschafts­programm (KULAP), Vertrags­naturschutz­programm (VNP) sowie die Landschaftspflege und Naturpark­richtlinien (LNPR) wurden überarbeitet und erweitert. Ab sofort steht auf der Webseite des Streuobstpakts eine vereinfachte Übersicht zu den zentralen Fördermöglichkeiten und Ansprechpartnern zur Verfügung.

Übersicht der Fördermaßnahmen Streuobstpakt Externer Link

Veranstaltungen

Auf der Webseite des Bayerischen Streuobstpaktes können Sie sich über aktuelle Veranstaltungen zum Thema Streuobst informieren.

Streuobstveranstaltungen in Bayern Externer Link