Düngung
Basisdaten (Düngeberatung/Düngerecht)

Die Basisdaten können in Bayern für folgende Zwecke als Berechnungsgrundlage verwendet werden:

Zudem dienen die Basisdaten als Basis

  • für die Umsetzung der Düngeverordnung, Stoffstombilanzverordnung und der Verordnung über das Inverkehrbringen und Befördern von Wirtschaftsdünger
  • für die Beratung und Planung

Aktuelles:
Für die Düngesaison 2021/22 wurden die Tabellen 1b und 9b am 24.06.2021 aktualisiert.
Die Basisdaten, die im Anhang des Gelben Hefts 2018 (Leitfaden für die Düngung von Acker- und Grünland) sind, entsprechen nicht mehr den aktuell gültigen Basisdaten!
(Stand: 24.06.2021)

Bayerische Basisdaten

Die Basisdaten bilden die Grundlage für alle Berechnungen im Bereich der Düngung. Bei Bedarf werden die Zahlen aktualisiert/ergänzt. Änderungen während des Gültigkeitszeitraums werden gegenüber dem alten Stand in den Tabellen blau hinterlegt.

Basisdaten aus den Vorjahren

Bayerische Basisdaten 01.Jul. 2020 – 31.Dez.2021
Die Basisdaten bilden die Grundlage für alle Berechnungen im Bereich der Düngung im Düngejahr 2020/21, im Kalenderjahr 2021 und im Wirtschaftsjahr 2020/21. Aktualisierungen während des Gültigkeitszeitraums sind in den Tabellen blau markiert.

Basisdatensatz mit den Tabellen 1-9 (Stand: März 2021) pdf 1,3 MB

Bayerische Basisdaten Stand 2019
Die Basisdaten bilden die Grundlage für alle Berechnungen im Bereich der Düngung. Aktualisierungen gegenüber den Basisdaten, Stand: Juli 2018, sind in den Tabellen blau markiert:

Kompletter Basisdatensatz Tabelle 1 - 9 (Stand: Januar 2019) pdf 769 KB

Alte Bayerische Basisdaten Stand 2013 (gültig bis 31.12.2017)
Die Berechnung der Nährstoffbilanzen 2017 und zur Feststellung der 170 kg-Grenze für das Jahr 2017 erfolgen noch nach den bisher gültigen Basisdaten.
Aktualisierungen gegenüber den Basisdaten, Stand: Juli 2011, sind in den Tabellen blau markiert:

Kompletter Basisdatensatz Tabelle 1-10 (Stand 2013) pdf 528 KB