Arbeitsbereich IEM 5
Milch- und Molkereiwirtschaft

Aufgaben

  • Vollzug milchwirtschaftlicher Verordnungen (IEM 5a)
  • Erzeugerorganisationen im Bereich Milch (IEM 5b)
  • Analyse der Märkte für Milch und Milchprodukte (IEM 5c)
  • Erforderliche Nacharbeiten der Milchquotenübertragungsstelle (Bescheidnachdrucke, Enthaftungserklärungen für verlorene Bankbürgschaften etc.)

Dr. Corina Jantke
Menzinger Str. 54
80638 München
Tel.: 08161 8640-1451
Fax: 08161 8640-1332
E-Mail: corina.jantke@LfL.bayern.de

Regina Mayerhofer
Tel.: 08161 8640-1442
E-Mail: regina.mayerhofer@LfL.bayern.de

Sebastian Radlmayr
Tel.: 08161 8640-1236
E-Mail: sebastian.radlmayr@lfl.bayern.de

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe IEM 5a
Vollzug milchwirtschaftlicher Verordnungen

Arbeitsthemen

  • Vollzug der Rohmilchgüteverordnung (Landesstelle)
  • Vollzug der Butter- und Käseverordnung
  • Durchführung der amtlichen Qualitätsprüfungen für Markenbutter und Markenkäse
  • fachliche Stellungnahmen für StMELF

Arbeitsgruppe IEM 5b
Erzeugerorganisationen im Bereich Milch

Arbeitsthemen

  • Vollzug des Agrarorganisationen-und-Lieferketten-Gesetzes (alt: Agrarmarktstrukturgesetzes), der Agrarmarktstrukturverordnung, der Bayerischen Verleihungsrichtlinien sowie einschlägiger EU-Verordnungen
    • Vorprüfung von Anträgen auf Verleihung der Rechtsfähigkeit sowie auf Genehmigung von Satzungsänderungen
    • Überwachung der Einhaltung von Nebenbestimmungen aus den Verleihungs- und Anerkennungsbescheiden
    • Stichprobenkontrolle der anerkannten Erzeugerorganisationen sowie deren Vereinigungen auf Einhaltung der Anerkennungsvoraussetzungen
    • Führen eines Registers anerkannter Erzeugerorganisationen sowie deren Vereinigungen
    • Überwachung von Mitteilungspflichten gemäß VO (EU) 511/2012
  • Erhebung und Auswertung der jährlichen Strukturdaten von Milcherzeugergemeinschaften

Arbeitsgruppe IEM 5c
Analyse der Märkte für Milch und Milchprodukte

Arbeitsthemen

  • Analyse der Entwicklungen auf den Märkten für Milch und Milchprodukte
  • Aufbereiten von Daten aus Angaben der Marktordnungswaren-Meldeverordnung sowie Erstellen von Monats- und Jahresstatistiken
  • Bereitstellung von Informationen zum Milchmarkt
  • Analyse der Bestimmungsgründe der Milchpreisbildung
  • Folgenabschätzungen agrarpolitischer Beschlüsse auf die bayerische Milch- und Molkereiwirtschaft
  • Durchführung Milchmarktgespräche