LfL-Standpunkte

LfL-Standpunkte

Die LfL-Standpunkte fassen die Fakten und wissenschaftlichen Ergebnisse zu einem aktuellen, im Fokus stehenden Thema der Landwirtschaft oder Ernährung zusammen. Behauptungen ohne belastbare Fakten werden kritisch hinterfragt und die verfügbaren wissenschaftlichen Studien oder Forschungsergebnisse gegenüber gestellt. Nutzen Sie die LfL-Standpunkte als neutrale, sachliche Informationsquelle zu einem viel diskutierten Thema.
Die nachfolgende Gesamtübersicht ist so geordnet, dass die neuesten Ausgaben zuoberst aufgelistet werden.

Leistung von Nutztieren (Publikation)

Titelblatt der Publikation

Hohe Leistungen von Nutztieren werden nicht immer von allen Seiten positiv bewertet. Leistungen von Tieren sind aber nicht vergleichbar mit Leistungen von Arbeitnehmern oder von Sportlern. Während man Menschen Leistungen abverlangen kann, gibt ein Nutztier Leistungen her, wenn man ihm möglichst ideale Bedingungen verschafft. Dieser "Standpunkt" beleuchtet die verschiedenen Facetten des Themas. (3 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Januar 2021

Die Publikation als PDF pdf 576 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

A2-Milch

Titelblatt der Publikation

Seit dem Jahr 2000 vermarktet die australische a2-Company Milch, von der sie behauptet, sie habe besondere gesundheitliche Eigenschaften. Nach Ansicht des Unternehmens bewirkt eine in normaler Milch vorkommende Eiweißvariante, das sog. A1-Kasein, eine schlechtere Verträglichkeit von Trinkmilch. Zahlreiche wissenschaftliche Studien sollten diese Aussage belegen, haben aber bis heute keine überzeugenden wissenschaftlichen Erkenntnisse geliefert. Dennoch versuchen einige Milcherzeuger, A2-Milch auch am deutschen Markt zu platzieren. Der LfL-Standpunkt erläutert den gegenwärtigen Stand des Wissens zu diesem Thema. (4 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Juli 2020

Die Publikation als PDF pdf 2,9 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.