8. Öko-Landbautag 2020, 1. April in Triesdorf

Lfl-weisse-lupine-thomas-sadler

Angewandte Forschung und Entwicklung für den ökologischen Landbau in Bayern

Den 8. Öko-Landbautag 2020 richten die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) aus. Die Fachtagung möchte mit ihren Beiträgen Praktiker, Berater, Studierende, Wirtschaftsbeteiligte und Wissenschaftler zugleich ansprechen und den Austausch untereinander fördern. Tagungsort ist Triesdorf.

Call for Papers

Wir laden Sie herzlich ein, aktiv an der Fachtagung mitzuwirken. Wissenschaftliche Beiträge (Vorträge, Poster) können Sie beim Kompetenzzentrum Ökolandbau der LfL per E-Mail an die unten stehende Adresse (LfL) einreichen.
Die Tagungssprache ist deutsch. Englische Vorträge und Poster sind möglich, eine Verdolmetschung findet nicht statt.
Über Ihre Beiträge zur Praxisforschung im ökologischen Landbau würden wir uns sehr freuen.

Termine für Beiträge und Präsentationen

  • Einreichung von Beiträgen zum Tagungsband und Anmeldung von Postern: 3. Februar 2020
  • Empfangsbestätigung, ggf. Reklamation fehlender Bestandteile: 7. Februar 2020
  • Eingang ergänzter/überarbeiteter schriftlicher Beiträge: 21. Februar 2020
  • Freigabe der für den Tagungsband fertigen Beiträge: 28. Februar 2020 (erstakzeptierte Beiträge) / 13. März 2020 (überarbeitete Beiträge)
  • Zusendung der fertigen Präsentationen: 25. März 2020
  • Abgabe bzw. Aufhängen von Postern: 1. April 2020 ab 8.15 Uhr

Sektionen (Änderungen vorbehalten)

  • Pflanzenbau/Pflanzenzüchtung/Spezialkulturen
  • Rinder/Kleinwiederkäuer/Grünland
  • Schweine/Geflügel/Teichwirtschaft
  • Boden/Wasser/Klima & Biodiversität
  • Sozioökonomie/Märkte
  • Geführte Postersession

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab Februar 2020 möglich.

Programm

Das genaue Tagungsprogramm wird nach Eingang aller Tagungsbeiträge im Laufe des Februars 2020 veröffentlicht.

Vorläufiger Programmablauf

  • Tagungsbüro geöffnet ab 8:00 Uhr
  • Posterannahme, Tee & Kaffee ab 8:15 Uhr
  • Tagungsbeginn 9:00 Uhr
  • Vortragssektionen 10:00-12:00 Uhr
  • Mittagspause 12:00-13:30 Uhr
  • Postersektionen 13:30-14:30 Uhr
  • Vortragssektionen 15:00-16:15 Uhr
  • Ende der Tagung gegen 16:30 Uhr
  • Ausklang

Organisatorisches

Kosten

Die Tagungsgebühr und Zahlungsmodalitäten werden mit der Anmeldungsmöglichkeit ab Februar 2020 bekanntgegeben.

Tagungsort

Tagungsort ist der Campus Triesdorf von HSWT und Bildungszentrum.
Adresse: Bildungszentrum Triesdorf, Marktgrafenstraße 12, 91746 Weidenbach
Parkmöglichkeiten sind am Campus ausgewiesen.

Anfahrt Campus Triesdorf Externer Link

Veranstalter

  • Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau (im Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz)
  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)

In Zusammenarbeit mit

  • Bildungszentrum Triesdorf
  • Bioland-, Naturland-, Biokreis- und Demeter- Erzeugerring im Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung e.V. (LKP)
  • Landesvereinigung für den Ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ)
  • Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein (HBLFA)

Kontakt an der LfL

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz
Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau
Lange Point 12
85354 Freising
E-Mail: oekolandbau@lfl.bayern.de

Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit werden beim 8. Öko-Landbautag 2020, 1. April, Triesdorf, Fotos und Filmaufnahmen gemacht und verwendet, auf denen Sie gegebenenfalls zu erkennen sind. Unsere Datenschutzerklärung liefert Ihnen detailliertere Informationen. Im Falle eines Widerspruchs wenden Sie sich an die auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten oder sprechen unsere Fotografen direkt an.

Datenschutzerklärung der LfL