Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LfL erstellen eine Fülle von interessanten Publikationen, in denen sie ihre Forschungstätigkeiten und Projekte dokumentieren. Orientiert an den Zielgruppen veröffentlicht die LfL die Publikationsreihe LfL-Informationen, die LfL-Schriftenreihe und die LfL-Merkblätter.

Aktuelle Publikationen

Streuobst: erhalten – pflegen – nutzen

Titelblatt der Publikation

Charakteristisch für Streuobst ist die doppelte Nutzung mit Obstanbau und einer Unterkultur als Wiese, Weide, Acker oder Garten sowie verschiedene Obstarten, Sorten und Altersstufen auf einer Fläche. Die Obstbäume stehen in Gärten, an Ortsrändern, auf Feldern, Wiesen und Weiden gewissermaßen über die Landschaft "ge- oder verstreut". Davon leitet sich der Begriff "Streuobst" ab. Die LfL-Information wurde komplett neu gestaltet und inhaltlich auf nunmehr 20 Seiten erweitert. (20 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2019

Preis: 1 €

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Stück    

Bayerische Wiesenmeisterschaften
Naturschutz und Landwirtschaft Hand in Hand

Titelblatt der Publikation

Die Idee der bayerischen Wiesenmeisterschaft ist es, den Einsatz besonders engagierter Bauern und Bäuerinnen für den Erhalt artenreicher Wiesen und Weiden auszuzeichnen und öffentlich zu bewerben. Diese LfL-Information stellt den Wettbewerb, die Regionen, in denen es bereits Wiesenmeisterschaften gab, und die Wiesenmeister und ihre Betriebe mit Texten und zahlreichen Bildern vor. Neben dem Wettbewerb und den Wettbewerbskriterien wird auch auf die Funktion des Grünlandes für die Artenvielfalt in der Kulturlandschaft und auf Möglichkeiten der schonenden Bewirtschaftung eingegangen. (72 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2019

Preis: 5 €

Die Publikation als PDF pdf 8,0 MB

Stück    

Agroforstsysteme zur Energieholzerzeugung im ökologischen Landbau
Endbericht zum Forschungsprojekt "Entwicklung und Erprobung eines Agroforstsystems zur Energieholzerzeugung im ökologischen Landbau"

Titelblatt der Publikation

In einem Kooperationsprojekt der beiden Bayerischen Landesanstalten für Landwirtschaft und für Wald und Forstwirtschaft wurde von 2009-2018 ein Agroforstsystem zur Energieholzerzeugung unter den Bedingungen des ökologischen Landbaus in Südbayern entwickelt und erprobt. Untersucht wurden die Wirkung der Baumstreifen auf Ertrag und Qualität der landwirtschaftlichen Feldfrüchte, das Bestandesklima und die Bodenfauna sowie die Anbaumöglichkeiten schnellwachsender Baumarten unter den Bedingungen des Ökolandbaues. (173 Seiten)
Mehr

Erscheinungsdatum: Oktober 2019

Die Publikation als PDF pdf 8,9 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.
 

Suche nach Publikationen

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer